PLAYCENTRAL NEWS CS:GO

CS:GO: Neue Operation soll schon bald kommen

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.10.2016 04:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Valve arbeitet bereits an der nächsten Operation in Counter-Strike: Global Offensive. Vermutungen zufolge soll sie noch diese oder in der kommenden Woche veröffentlicht werden.

Eine Reihe von großen Updates erschien diese Woche für Counter-Strike: Global Offensive. Bislang sind die Neuerungen jedoch nur über den Beta-Client erreichbar, der separat heruntergeladen werden muss und euch kein Matchmaking spielen lässt.

Neben dem lang erwarteten Remake der Karte Inferno erwartet CS:GO-Spieler demnächst wohl auch eine brandneue Operation. Diese soll erneut Missionen, neue Community-Karten und spezielle Spielmodi bringen.

Teste Dich: Wie gut kennst DU CS:GO?!

Neue CS:GO Operation diese Woche?

Grund für die Vermutungen sind Kompatibilitätsversionen alter Operationskarten, die gestern auf Steam hochgeladen wurden. Das passiert in der Regel nur, wenn die Maps ein Update erhalten oder aus dem Spiel gestrichen werden.

Zwei Nächte in Folge hat Inferno in der Beta-Phase weitere Fixes, Änderungen und grafische Updates bekommen. Maps, die komplett überarbeitet wurden wie Nuke und Train, kommen in der Regel im Laufe der nächsten Operation in den regulären Mappool und sind dann vorerst nur im Operation-Pool spielbar. Ist es also bald soweit? Vermutlich ja – als Zeitpunkt wird derzeit Freitag auf Samstag oder kommende Woche gehandelt.

Inferno schon jetzt spielen: So installiert ihr den CS:GO Beta-Client!

CS:GO Produktbild
CS:GO Taktik Shooter PS3, Xbox 360, PC
PUBLISHER Valve
ENTWICKLER Valve
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS