PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty

Call of Duty: Entwickler wegen Bombendrohung evakuiert

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.12.2018 21:17 Uhr

Die Polizei hat den Firmensitz von Infinity Ward geräumt. Grund dafür ist eine Bombendrohung, die gegen den Entwickler von Call of Duty eingangen ist. Gleichzeitig ging eine Lösegeldforderung in Höhe von 20.000 US-Dollar ein, die in Bitcoin bezahlt werden soll.

Infinity Ward, das für Titel wie Call of Duty: Modern Warfare bekannte Tochterstudio von Activision, wurde heute Opfer einer Bombendrohung. Das berichtet das US-amerikanische Videospielmagazin Kotaku.

Die Polizei ließ das gesamte Büro des Unternehmens in Los Angeles räumen, wie ein Mitarbeiter berichtet. Die Evakuierung erfolgte weitestgehend problemlos, so Kotaku.

Die Bombendrohung kam mitsamt einer Lösegeldforderung in Höhe von insgesamt 20.000 US-Dollar daher. Diese sei in Form von Bitcoin zu zahlen, erklärte die Polizei.

Dutzende weitere Bombendrohungen sollen heute bei verschiedenen Institutionen eingegangen sein, berichtet Gizmodo. Die Polizei hält die Drohungen allerdings nicht für glaubwürdig und habe eigenen Angaben zufolge bislang auch keine Bomben finden können.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty

Call of Duty: Activision bestätigt neuen Ableger, der noch in diesem Jahr erscheint Call of Duty: Swattern droht lebenslange Strafe, weil unschuldiger Mann wegen 2€-Wette stirbt Call of Duty: Swatter wird wegen fahrlässiger Tötung angeklagt Call of Duty: Activision geht gegen Patent eines Hundekotentsorgungsunternehmen vor Call of Duty: Wie Activision euch dazu zwingen wollte, Mikrotransaktionen zu kaufen Call of Duty: Activision bietet Bundle an – für 800 Euro
Call of Duty Ego-Shooter PC
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Infinity Ward
KAUFEN
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen? Guide: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen in GTA Online
Facebook Darkmode Neues Facebook-Design und Darkmode: So könnt ihr sie einschalten! PlayStation-Fan überzeugt mit schlichtem PS5-Konzept Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? One Piece: Ruffy One Piece: Kapitel 976 bringt Fanliebling zurück Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS