PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 4

Battlefield 4: Naval Strike: Teaser und neue Infos zum DLC veröffentlicht

Von Dustin Martin - News vom 18.03.2014 08:55 Uhr

Electronic Arts und DICE lassen die Infos um das nächste DLC zu Battlefield 4 verdichten. In einem umfangreichen FAQ-Bericht verraten die Macher neue Details über „Naval Strike“, so der Name des Zusatzinhalts. Zudem wurde ein Teaser-Trailer zur Battlefield 4-Erweiterung gezeigt.

Bald schon wird Battlefield 4 wieder neue Waffen, Karten und sogar einen neuen Modus erwarten können, wie Electronic Arts und DICE nun deutlich machen. Auf der offiziellen Seite zum Shooter gaben die Entwickler neue Details zum „Naval Strike“-DLC bekannt, der wohl in Kürze erscheinen wird.

Mit „Naval Strike“-DLC kommt der „Trägerangriff“ aus Battlefield 2142 zurück

Sie erklären unter anderem, was sie sich bei dem Design von „Naval Strike“ gedacht haben. Man habe immer ein klares Ziel für die Erweiterung zu Battlefield 4 vor Augen gehabt, heißt es. Die neuen Karten für den BF4-Multiplayer stellt man außerdem auch noch vor. Wie erwartet gibt es natürlich auch einen Teaser-Trailer zu „Naval Strike“, den ihr euch bei uns anschauen könnt.

Selbstverständlich ist auch Levolution das bestimmende Merkmal im neuen DLC. Unter anderem dürften sich Spieler von Battlefield 4 auf ein Luftkissenboot und andere Gadgets freuen, die Electronic Arts und DICE mit „Naval Strike“ auf das Schlachtfeld bringen werden. „Trägerangriff“ heißt im Übrigen der neue Mehrspieler-Modus, den man bereits aus Battlefield 2142 kennt.

Release der Erweiterung zu Battlefield 4 auf Ende März 2014 datiert

Bislang heißt es von offizieller Seite, dass die Erweiterung noch Ende dieses Monats erscheinen wird. In aller Hoffnung, dass man zum Release die gröbsten Fehler behoben hat und die neuen Inhalte auch flüssig spielbar sein werden, bleiben wir gespannt auf „Naval Strike“ für Battlefield 4. Einen ausführlichen Bericht zum neuen DLC könnt ihr im Battlefield Blog nachlesen.

In der letzten Zeit haben die Macher von Battlefield 4 angekündigt, die Option der Miet-Server auch für die Konsolen-Version zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren gab es in der Community viel Wirbel um In-Game-Werbung in Battlefield 4, die Spieler verurteilten Electronic Arts und DICE für solche Einblendungen aufs Übelste.

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 kostenlos: Prime Gaming-Mitglieder erhalten den Shooter jetzt gratis Battlefield 4: Alle Addons aktuell kostenlos Battlefield 4: EA verschenkt alle DLCs – Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4: 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4: DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4: Update macht Konsolen-Version flüssiger
Battlefield 4 Ego-Shooter PC, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert Steam Deck Nintendo Switch Warum ich der Switch jetzt dank Steam Deck den Rücken kehre Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) GTA 6 - Wallpaper, Screenshots, Bilder GTA 6: Alle bekannten Infos und Leaks zum Spiel – Release, Map & Protagonisten Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Uncharted-Film: Nathan Fillion bricht sein Schweigen über Nathan Drake-Besetzung HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Diese Spiele erscheinen 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS