PLAYCENTRAL NEWS Apple

Apple: Selbst Apple kann Daten auf iOS-Geräten nicht mehr auslesen

Von Patrik Hasberg - News vom 19.09.2014 10:12 Uhr

In einem offenen Brief spricht Apple-Chef Tim Cook über das Thema Sicherheit. Nicht einmal Apple selber soll Daten des neuen Betriebssystems iOS 8 auslesen können.

Der Release des neuen iOS 8 ist für Apple der größte iOS-Release aller Zeiten. Neben zahlreichen Änderungen soll das neue Betriebssystem zudem deutlich sicherer werden. In einem offenen Brief hat sich Apple-Chef Tim Cook nun zum Thema Sicherheit geäußert und den Startschuss für eine neue Webseite gegeben, die sich ebenfalls diesem Thema annehmen wird. Besonders auf das Schützen der Daten geht Cook ein. Allerdings fordert er die Kunden auch dazu auf, die Zwei-Faktor-Überprüfung zu verwenden. Diese steht ab sofort für alle in der iCloud bereit.

„Wir verkaufen großartige Produkte. Wir erstellen kein Profil auf der Basis von E-Mail-Inhalten oder Gewohnheiten beim Websurfen, um es an Werbekunden zu verkaufen. Wir verdienen kein Geld mit der Information, die Sie auf Ihrem iPhone oder in der iCloud Speichern. Und wir lesen Ihre E-Mails oder Nachrichten nicht, um Informationen für auf sie gezielte Werbung zu erhalten“, so Cook.

Cook geht weiter darauf ein, dass man: „nie mit irgendeiner Regierungsbehörde aus irgendeinem Land zusammengearbeitet habe, um eine Backdoor in irgendeines unserer Produkte oder in einen Dienst einzubauen. Wir haben auch niemals Zugriff auf unsere Server gewährt. Und werden das nie tun“.

Ab iOS 8 werden alle Daten auf dem neuen iPhone 6 grundsätzlich mit dem Passcode des Kunden verschlüsselt werden. Diesen Passcode könne selbst das Unternehmen nicht umgehen.

„Also ist es technisch für uns nicht möglich, auf Durchsuchungsbefehle zu reagieren, die von Behörden kommen, die ein Gerät mit iOS 8 besitzen und Daten davon extrahieren wollen“.

News & Videos zu Apple

Die neuen Apple iMacs mit M1-Chip Apple-Keynote April 2021: Neugestaltete iMacs, die erwarteten Tracker-Chips AirTags und mehr im Überblick Apple Keynote Oktober 2020 Apple: Erstes Event in 2021 könnte bereits nächste Woche stattfinden (Update) Apple Keynote 2020 Apple: Mixed Reality-Headset könnte 3.000 Dollar kosten, aber wohl nicht für Gamer gedacht Apple AirPods Max Apple stellt AirPods Max im Over-Ear Design für knapp 600 Euro vor! Apple Mac Book Pro M1 Apple 13″ MacBook Pro mit M1 Chip bei Amazon kaufen Apple Mac Book Air M1 Apple MacBook Air mit M1 Chip jetzt bei Amazon kaufen
Mass Effect Legendary Edition im TEST – Starkes Remaster oder billige Neuverwurstung? Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9
Resident Evil 8 - Granatwerfer mit unendlich Munition Resident Evil 8: Cheats – So schaltet ihr unendlich Munition frei (Guide) Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 2 – Halle des Krieges, Ehrengemach, Badehaus – Lösung 4 Resident Evil 8 Village Komplettlösung Resident Evil 8: Komplettlösung – Hilfe: Alle Rätsel komplett gelöst Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 4 – Maske der Freude, Maske des Zorns, F2 Rifle, Kampf gegen Lady Dimitrescu – Lösung 6 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS