PLAYCENTRAL NEWS Anthem

Anthem: Kein Gilden-Support zum Release, aber Koop-Gameplay wird belohnt

Von Ben Brüninghaus - News vom 05.02.2019 10:47 Uhr
© Electronic Arts

Ein Gilden-Feature können wir zum Release von Anthem nicht erwarten, doch es soll irgendwann in der Zukunft veröffentlicht werden. Außerdem spricht der BioWare-Produzent vom lohnenden Zusammenspiel. 

Obgleich es diverse Anhaltspunkte für Solospieler geben wird, so ist Anthem in seinen Grundfesten doch eher zum gemeinsamen Erkunden der Welt im kooperativen Stil ausgerichtet. Bis zu vier Spieler können gleichzeitig als Freelancer in ihren Javelin-Anzügen durch die eindrucksvolle Open World ziehen und unzählige Herausforderungen meistern. Und das gemeinsame Agieren mit anderen Freelancern wird vom Spiel belohnt.

AnthemAnthem: Neue Details zu den Endgame-Inhalten bekannt

Koop-Belohnungen und Gilden-Feature

BioWare möchte, dass sich die Spieler zusammentun, deshalb hat sich der Produzent Ben Irving nun via Reddit zu Wort gemeldet und die Sache erläutert.

Um das gemeinsame Gamplay zu fördern, haben sie das sogenannte Allianz-System integriert. Die Allianz-Erfahrung wird nach dem Ende einer Expedition (Mission, Auftrag oder zum Beispiel ein Stronghold) ausgeschüttet. Das Allianz-System erhält zudem Erfahrungspunkte von einzelnen Mitglieder aus einer Gruppe, wenn ihr gerade mal nicht dabei seid. Am Ende der Woche erhaltet ihr dann eine bestimmte Anzahl an Coins, der Ingame-Währung von Anthem, die sich nach der Allianz-XP richtet. Umso mehr ihr aktiv am Geschehen teilnehmt, desto mehr Coins werdet ihr am Ende erhalten. 

AnthemAnthem: Einsteiger- und Klassen-Guide: Das müsst ihr wissen!

Weiter planen sie Gilden-Support, doch dieses Feature wird es zum Release erst einmal nicht geben. Irving geht zwar nicht ins Detail, allerdings soll dieses Feature dabei helfen, Spieler mit "ähnlichen Interessen und Spielstilen zusammenzubringen", die sich so besser organisieren können. 

"Unser Ziel ist es, Gilden so schnell wie möglich nach dem Launch zu veröffentlichen."

Weitere Details sollen irgendwann in der Zukunft folgen, wenn die Pläne in Stein gemeißelt sind. Vorerst werden die Spieler also ohne Gilden-Feature auskommen müssen. Bereits in wenigen Wochen, am 22. Februar 2019, findet der Release für die PS4, Xbox One und den PC statt. 

News & Videos zu Anthem

Anthem 2.0 wird eingestellt Anthem 2.0 wird endgültig eingestellt, Entwickler arbeiten jetzt an Dragon Age 4 mit Anthem: BioWare bestätigt: Das Online-Spiel wird komplett überarbeitet Anthem: Komplette Überarbeitung: BioWare soll angeblich an einem Anthem 2.0 arbeiten Anthem: Lead Producer Ben Irving verlässt BioWare Anthem: 12 GB Update erschienen: Cataclysm ist nach langer Wartezeit online Anthem: Update 1.2.0 ist da, aber ohne Cataclysm: Livestream angekündigt
Anthem Action-RPG Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER BioWare
KAUFEN
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Twitch erfolgreichster Streamer der Welt Subscriber Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Januar 2021 Bist du ein Zelda-Experte? Teste dein Breath of the Wild-Wissen!
CS:GO – 20 Fragen zum Taktik-Shooter: Das Quiz für echte Kenner GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) The Witcher-Quiz: Wie viel wisst ihr über die Games? Pokémon Legends Arceus Zelda: Breath of the Wild Pokémon Legends: Arceus orientiert sich an Zelda: Breath of the Wild – warum reizt das besonders? Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: Alle neuen Fische, Insekten und Meerestiere im März – eine neue Chance! WandaVision: Was hat es mit Chaos-Magie auf sich? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS