PLAYCENTRAL GUIDES Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake: Wie viele Kapitel gibt es? Kapitelübersicht – was passiert nach dem Ende?

Von Daniel Busch - Guide vom 08.06.2021 11:00 Uhr
Final Fantasy 7 Remake Intergrade - Kapitelübersicht
© Square Enix/PlayCentral.de

Das Warten auf Final Fantasy 7 Remake hat sich gelohnt. Square Enix hat den RPG-Klassiker für die PS4-Neuauflage ordentlich erweitert und mit neuen Story-Abschnitten versehen. Dementsprechend werden wir uns nun viel länger in Midgar herumtreiben als noch auf der PlayStation 1.

Spoiler Warnung

Wie viele Kapitel hat Final Fantasy 7 Remake? Insgesamt umfasst „Final Fantasy 7 Remake“ 18 Kapitel. Wir haben für euch die Kapitelauswahl zusammengestellt, damit ihr sehen könnt, wie weit ihr aktuell im Spiel vorangeschritten seid. Zudem erklären wir, was euch erwartet, sobald ihr das Abenteuer zum ersten Mal beendet habt.

Ebenso möchten wir euch unsere Review zu „Final Fantasy 7“ ans Herz legen! Falls ihr noch nicht wisst, ob der Titel überhaupt etwas für euch ist:

Final Fantasy 7 RemakeFinal Fantasy 7 Remake im Test: Umwerfende Neuinszenierung eines Gaming-Meilensteins

Die Kapitel von Final Fantasy 7 Remake in der Übersicht

Insgesamt liegt die durchschnittliche Spielzeit des Remakes bei 33,5 Stunden, mit Extras bei 42,5 Stunden und Komplettisten können sogar bis zu 80 Stunden in das Spiel versenken (je nach eurem eigenen Spielstil). Zum Vergleich: Der Midgar-Part im Original ist rund 5 oder 6 Stunden lang.

Wir haben für euch alle 18 Kapitel aufgelistet, durch die ihr euch in „Final Fantasy 7 Remake“ kämpfen werdet.

  • Kapitel 1: Der Anschlag auf Mako-Reaktor 1
  • Kapitel 2: Schicksalhafte Begegnungen
  • Kapitel 3: Der Himmel in den Slums
  • Kapitel 4: Bei Nacht und Nebel
  • Kapitel 5: Immer der Schnauze nach
  • Kapitel 6: Der Himmel über den Slums
  • Kapitel 7: Mit Mako fängt man Ratten
  • Kapitel 8: Das Wiedersehen
  • Kapitel 9: Im Sündenpfuhl
  • Kapitel 10: Im Labyrinth der Tiefe
  • Kapitel 11: Geisterstunde
  • Kapitel 12: Auf Leben und Tod
  • Kapitel 13: Eine Welt in Trümmern
  • Kapitel 14: Auf der Suche nach Hoffnung
  • Kapitel 15: Im Licht der sinkenden Sonne
  • Kapitel 16: In der Höhle des Löwen
  • Kapitel 17: Flucht aus dem Chaos
  • Kapitel 18: Am Scheideweg des Schicksals

Das erwartet euch nach dem Ende

Nach dem erstmaligen Durchspielen der Handlung werdet ihr mit zwei Überraschungen belohnt:

  • Kapitelauswahl: Ihr könnt nachträglich in einige Kapitel zurück, um euch verpassten Quests oder unentdeckten Geheimnissen zu widmen. Level und Ausrüstung bleiben erhalten.
  • Neuer Schwierigkeitsgrad (Schwer): Im neuen Schwierigkeitsgrad könnt ihr euch einer Herausforderung stellen. Gegner sind stärker und halten mehr aus. Als Belohnung für das Absolvieren aller Kapitel auf der schweren Stufe winkt eine Gold-Trophäe. Trophäen-Jäger dürfen sich also auf was gefasst machen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter