PLAYCENTRAL NEWS Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing: New Horizons: Hinweis auf kostenpflichtige DLCs oder Mikrotransaktionen im Spiel

Von Daniel Busch - News vom 11.02.2020 10:19 Uhr
© Nintendo/PlayCentral-Bildmontage

„Animal Crossing: New Horizons“ könnte In-Game-Käufe oder kostenpflichtige DLCs bereithalten. Das offizielle ESRB-Rating gibt nämlich In-Game-Käufe an.

Die amerikanische Alterseinstufung (ESRB) von Animal Crossing: New Horizons gibt an, dass das Spiel über In-Game-Käufe verfügen wird. Das ist auf der offiziellen Produktseite von Nintendo nachzulesen. Spieler sollten also damit rechnen, im Spiel echtes Geld ausgeben zu können.

Animal Crossing: New HorizonsAnimal Crossing: New Horizons: Jetzt vorbestellen, damit ihr zum Release direkt loslegen könnt

In-Game-Käufe laut amerikanischem Rating

Das ESRB-Rating von „Animal Crossing: New Horizons“ gibt demnach Hinweise darauf, dass uns kostenpflichtige DLC-Inhalte oder sogar Mikrotransaktionen erwarten könnten. Das wäre das erste Mal in der Geschichte der Hauptreihe, dass wir In-Game-Inhalte mit Echtgeld bezahlen müssten. 

Nur das Mobile-Spin-off „Animal Crossing: Pocket Camp“ verfügt bislang über Mikrotransaktionen. Es bleibt abzuwarten, wie ein solches Vorgehen von Nintendo im Falle von „Animal Crossing: New Horizons“ bei den Fans ankommen wird.

Dass damit die Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft gemeint sei, ist übrigens ausgeschlossen. Für die Online-Funktionen des Spiels benötigt ihr die Mitgliedschaft zwar, sie wird aber nicht auf diese Weise vom ERSB gekennzeichnet.

Animal Crossing: New HorizonsAnimal Crossing: New Horizons: Speicherdaten können nicht auf andere Konsole übertragen werden

Zuletzt sorgten Details zur Datensicherung und Datenübertragung für Diskussionen. So wird es nicht ohne weiteres möglich sein, seinen Spielstand von „Animal Crossing: New Horizons“ auf eine andere Nintendo Switch-Konsole zu übertragen. Nintendo ermöglicht darüber hinaus ein Backup via Cloud-Save nur dann, wenn die Konsole mit dem Spielstand kaputt oder verloren gegangen ist.

© Nintendo

KOMMENTARE

News & Videos zu Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing New Horizons: Update 1.1.4a schraubt Spawnrate der Ostereier herunter Animal Crossing: New Horizons – Paar feiert abgesagte Hochzeit im Spiel Animal Crossing: New Horizons: Tipps und Tricks für Einsteiger Animal Crossing New Horizons: Alle Glückseier und ihre Fundorte zum Häschentag-Event Animal Crossing New Horizons: Update 1.12 ist verfügbar! (Update) Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen
Animal Crossing: New Horizons Simulation Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Nintendo
KAUFEN
Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen? Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 PlayStation-Fan überzeugt mit schlichtem PS5-Konzept
MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? Facebook Darkmode Neues Facebook-Design und Darkmode: So könnt ihr sie einschalten! Animal Crossing New Horizons: Update 1.1.4a schraubt Spawnrate der Ostereier herunter Guide: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen in GTA Online Black Widow wird auf November verschoben. Black Widow im November: Disney schiebt gesamten MCU-Plan nach hinten MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS