PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Rise of the Tomb Raider tritt gegen Fallout 4 an

Von Patrik Hasberg - News vom 27.10.2015 09:42 Uhr

Der November wird es Spielern schwer machen die eigene Geldbörse nicht zu plündern, schließlich stehen uns einige Veröffentlichungen großer AAA-Titel bevor. Unter anderem werden das Action-Adventure Rise of the Tomb Raider sowie das Rollenspiel Fallout 4 in derselben Woche erscheinen. Aaron Greenberg von Microsoft hofft, dass Spieler trotzdem beide Titel erwerben werden.

Der vor uns liegende November hat es faustdick hinter den Ohren. Schließlich erscheinen in diesem Monat gleich mehrere AAA-Titel, die vom Konsumenten gekauft werden möchten. Dazu zählt mit Rise of the Tomb Raider auch der neuste Ableger der Tomb Raider-Serie, der vorerst zeitexklusiv für Microsofts Xbox One sowie Xbox 360 erscheinen wird. In der selben Woche erscheint zudem das von Fans lang ersehnte Rollenspiel Fallout 4.

Trotzdem hofft Aaron Greenberg von Microsoft, dass die Spieler letztendlich beide Titel erwerben werden. Laut ihm sei es nicht einfach gewesen die Termine für beide Spiele möglichst optimal zu wählen.

„Wir arbeiten mit vielen internen Studios eng zusammen, beispielsweise beim Launch von Halo 5″, so Greenberg. “Und wir haben mit Crystal über Tomb Raider gesprochen. Die Herausforderung liegt darin, dass man den Produktionsplan im Blick behalten muss. Und man möchte sicherstellen, dass beim Spiel nichts übereilt wird, um zu verhindern, dass es unfertig oder nicht auf dem höchsten Qualitätslevel ist. Das hat immer die oberste Priorität.“

Gerade der Termin für Rise of the Tomb Raider sei nicht einfach zu wählen gewesen.

“Die Herausforderung bei Tomb Raider liegt darin: Veröffentlichen wir es eine Woche später, konkurriert es mit Star Wars Battlefront, erscheint es eine Woche früher, dann tritt es gehen Call of Duty: Black Ops 3 an. Und zieht man es zwei Wochen vor, dann konkurriert das Spiel mit Halo 5. Und wenn wir es erst später veröffentlichen, dann hat der Verbraucher kein Geld mehr übrig.”

Fallout 4 wird weltweit am 10. November erscheinen, während Rise of the Tomb Raider hierzulande am 13. November 2015 veröffentlicht wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Coronavirus: Alle Absagen und Verschiebungen von Events, Serien und Filmen im Überblick Playmobil: Bestellt euch den DeLorean aus Zurück in die Zukunft King of Queens-Star Jerry Stiller mit 92 Jahren verstorben San Diego Comic-Con 2020 Cancelled San Diego Comic-Con 2020 ebenfalls abgesagt Gaming, Serien und Filme: Unsere 11 Quiz-Empfehlungen zum Zeitvertreib Von Gothic bis Elex: Die Geschichte von Piranha Bytes
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Call of Duty Warzone: So gelangt ihr in Bunker 11, was steckt hinter den Atomsprengköpfen? Die Sims 4 Nachhaltig leben Die Sims 4: Riesiges Update veröffentlicht, bringt coole Neuerungen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020
Regieleki Legendäres Pokémon Schwert und Schild Zwei neue Legendäre Pokémon bestätigt: Regidrago und Regieleki Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 15 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons Anime: Attack on Titan Staffel 4 angekündigt, Fans reagieren gespalten Xbox-One Limited Edition Limitierte Cyberpunk 2077-Edition der Xbox One X jetzt bei Saturn bestellen GTA 5: Wie starte ich den Casino-Heist? Alle Preise für die Spielhallen PlayStation Plus 2020: Welche Spiele erscheinen in diesem Jahr für PS Plus-Abonnenten? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS