PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

Nach 7 vs. Wild kommt Arctic Warrior: Jede Folge eine Woche vorher auf Paramount+

Von Vera Tidona - News vom 02.05.2023 14:49 Uhr
Arctic Warrior
© YouTube: OttoBulletproof

Fans von 7 vs. Wild fiebern bereits einer 3. Staffel entgegen, die erneut von Erfinder und Veranstalter Fritz Meinecke eingeläutet wird. Und während sich in diesen Tagen entscheidet, welche der vielen nominierten Teilnehmer final in den neuen Folgen dabei sein werden, dürfen sich Fans mit einer neuen Reality-Survival-Serie die Wartezeit versüßen.

Arctic Warrior heißt das neue Format beim Streamingdienst Paramount+ und auf YouTube.

Wo kann man Arctic Warrior sehen?

Die erste Staffel von „Arctic Warrior“ umfasst 12 Episoden und ist immer mittwochs und sonntags mit je einer neuen Episode ab 17:00 Uhr auf dem Streamingdienst zu sehen.

Zunächst stehen die einzelnen Folgen bei Paramount+ exklusiv zur Verfügung und sind eine Woche später frei im Internet über Karaschs eigenen YouTube-Channel OttoBulletproof abrufbar.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Worum geht es bei Arctic Warrior

Hinter dem neuen Format steht der ehemalige Soldat und YouTuber Otto Karasch, der Gewinner der 2. Staffel „7 vs. Wild“, der nun mit „Arctic Warrior“ seine eigene Reality-Survival-Serie auf die Beine stellt.

Die Zuschauer und Fans fiebern mit, wie sich insgesamt 8 Teams in der arktischen Wildnis bei -28 Grad (!) gegeneinander antreten und sich in den unterschiedlichen Aufgabenstellungen beweisen müssen.

Die einzelnen Teams setzen sich jeweils aus einem Elitesoldaten und einem prominenten Teilnehmer zusammen, die fünf Tage in der arktischen Wildnis Lapplands ausgesetzt wurden.

Die Teams müssen täglich einen Run von acht Kilometern absolvieren, neben zahlreichen Aufgaben, bei der sie Punkte ergattern können. Dabei gilt es, auf die richtige Survival-Taktik zu setzen. Das Finale ist ein Abschlussrennen auf einem zugefrorenen See, bei dem sich das Gewinner-Team entscheiden wird.

Wer begibt sich auf arktische Herausforderungen? Die Teilnehmer von „Arctic Warrior“

Zu den vielen teilnehmenden Kandidaten gehören auch bekannte und beliebte Internet-Stars und Influencer wie:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wie geht es mit 7 vs. Wild weiter? Diese Zusagen und Absagen zu Staffel 3 stehen fest

Die Frist ist vorbei! Die von Fritz Meinecke persönlich nominierten Teilnehmer für Staffel 3 von „7 vs. Wild“ haben ihre Entscheidungen getroffen.

Wir sagen euch, welche Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Einladung enthalten haben und sich nun für oder gegen die neue Staffel von 7 vs. Wild entschieden haben.

Abgesagt für 7 vs. Wild Staffel 3 haben:

  • Joko und Klaas. Das Erfolgsduo von ProSieben ist einmal an Exklusivverträge gebunden, gaben aber auch offen zu. dass sie Angst vor einer Teilnahme hätten – und das, obwohl sie sich bei ihren Shows schon viel krassere Challengen gestellt haben
  • MontanaBlack und Elotrix haben ebenso eine Absage erteilt, weil auch sie Angst vor der Teilnahme hätten
  • Vanessa Blank und Survival Lilly, da sie keine Zeit hätten, denn Survival Lilly nimmt bereits zeitgleich bei „Naked Survival“ auf Dmax teil.

Zugesagt für 7 vs. Wild Staffel 3 haben:

  • Survival-Buddies Knossi und Sascha 7
  • Fritz Meinecke und Survival Mattin
  • Naturensöhne Gerrit und Andy

Bis zum 21. Mai entscheidet sich dann auch, welche Wildcard-Bewerber diesmal mit dabei sein dürfen.

Wer anstelle der abgesagten Teams nach nominiert wird, dürfte sich schon bald entscheiden. Sagt uns hier in den Kommentaren, wer zu euren Favoriten zählt und diskutiert in unserem Forum über 7 vs. Wild mit.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? Assassin’s Creed Mirage: Spielt den Ubisoft-Titel jetzt kostenlos! Elden Ring Shadow of the Erdtree: Diese Inhalte stecken in der 250 Euro teuren Collector’s Edition FF7 Rebirth: Theater-Song als Retrocover kickt anders! Knossi fehlt einfach auf Twitch Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter