PLAYCENTRAL NEWS Arctic Warrior

Arctic Warrior: Wer ist Muskelpaket Stephan Pütz?

Von Maike Apelt - News vom 13.04.2023 10:00 Uhr
Arctic Warrior Stephan Pütz Vorstellung
© YouTube: OttoBulletproof

Die Teilnehmer*innen des Arctic Warrior könnten unterschiedlicher nicht sein. Umso wichtiger, dass wir sie uns in einigen Beiträgen mal genauer anschauen. Heute geht es um Stephan Pütz. Der könnte mit einer kleinen Favoritenrolle ins Rennen gehen. Wir zeigen euch, was er für mitbringt, um der eisigen Kälte zu trotzen.

Stephan Pütz: Zwischen Familie, YouTube und MMA-Cage

Stahlharte Muskeln, eiserner Siegeswille und eine pinke Badehose mit Pizzen darauf. Wer Stephan Pütz auf YouTube verfolgt, dem sollte diese Beschreibung bekannt vorkommen. Für über 120.000 Abonnent*innen produziert der 36-Jährige Content rund um Ernährung und sein Training.

Als MMA-Kämpfer hat Stephan nicht nur viel Wissen, sondern auch einige Erfolge vorzuweisen. Mehrfacher Schwer- und Halbschwergewichts Champion, sowie Kampfrekordhalter. Er ist Teil des MMA Spirit Teams, einem Kampfsportverein, in dem er selbst trainiert und als Instructor gebucht werden kann.

Diese Gaming-Tech verwenden Streamer zum Zocken:

Wenn der Extremsportler mal nicht im Cage steht, ist er Zuhause bei seinen Hunden und seiner Partnerin. Ein absoluter Familienmensch, der mal wieder beweist, dass es in einer harten Schale immer einen weichen Kern geben kann.

Stephans Vorbereitung auf den Arctic Warrior

Mit einem starken Siegeswillen und extremer körperlicher Ausdauer sollte Stephan wohl als Favorit beim Arctic Warrior ins Rennen gehen. Mit Kälte scheint er generell wenig Probleme zu haben, wenn man sich anschaut, wie er regelmäßig mit Badhose im Schnee laufen geht. Er hat sich natürlich speziell auf Finnland vorbereitet:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

„Es ist wie eine Wettkampfvorbereitung. Am Ende des Tages will ich simulieren, was auf mich zukommt. Das heißt physische Auslastung den ganzen Tag über, Konditionstraining mit Krafttraining gemixt. […] Natürlich Kältetherapie, Eisbäder, draußen leicht bekleidet laufen. Ich habe tendenziell nicht so viel Probleme mit Kälte, aber es ist natürlich ein deutlicher Temperaturunterschied zu Lappland.“

Was körperliche Fitness angeht, ist Stephan den meisten weit voraus. Solche Muskeln verbrauchen aber auch eine Menge Energie. Wir können gespannt sein, wie er die Zeit in Finnland meistert. Ab dem 23. April startet der „Arctic Warrior“ auf dem YouTube-Kanal OttoBulletproof.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update 3.0.0, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter