PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

4Players wird zum 31. Oktober nach über 20 Jahren eingestellt

Von Patrik Hasberg - News vom 24.08.2021 09:09 Uhr
4Players schließt seine Pforten.
© 4Players

Gerüchte gab es bereits seit einigen Wochen. Mit einer offiziellen Stellungnahme, die am 23. August 2021 auf der Webseite veröffentlicht wurde, haben sich die Vermutungen schließlich als Wahr herausgestellt: Die deutsche Spielewebseite 4Players.de wird am 31. Oktober 2021 eingestellt.

Was ist der Grund für die Schließung?

Die Schließung wird von 4Players GmbH, der Tochter der Schweizer Marquard-Gruppe, als Teil der internen Neustrukturierung verkauft und geschehe aus „wirtschaftlichen Gründen“. Künftig möchte man sich auf das Gameserver-Geschäft (4Netplayers) sowie die Entwicklung von Software für Spieleentwickler fokussieren.

Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen. Ich habe das Portal als Gründer der Firma von der ersten Stunde an begleitet. 4Players.de war in vielerlei Hinsicht ein Pionier und hat sich als eines der ersten Online-Magazine im deutschsprachigen Markt einen enormen Stellenwert erarbeitet. Dafür möchten wir nicht nur allen ehemaligen oder jetzigen Redakteuren, sondern vor allem den Lesern danken, die das Portal über Jahre und teilweise Jahrzehnte begleitet und aktiv mitgestaltet haben.

4Players wird sich nun vollständig auf das Kerngeschäft wie Serverhosting, Software-Entwicklung sowie weitere Dienstleistungen konzentrieren. Anstatt fertige Spiele von außen zu betrachten, wollen wir es Entwicklern und Spiele-Publishern weltweit ermöglichen, sozialere, interaktivere und komplexere Spiele zu entwickeln und zu betreiben, indem wir schlüsselfertige, einfach zu integrierende Bausteine für alle Spieleplattformen anbieten“, so Geschäftsführer Phillip Schuster.

Nachdem vor einigen Wochen bereits zwei Videoredakteur*innen ihre Sachen packen mussten, werden mit der bevorstehenden Schließung zum 31. Oktober 2021 weitere acht Redakteure*innen betriebsbedingt gekündigt. Somit wird die Belegschaft der 4Players GmbH ab November von 50 auf 40 Angestellte reduziert.

Die Betroffenen seien bereits „intern unter Wahrung entsprechender Fristen über diesen Schritt informiert worden.“ Bis zu dem Stichstart Ende Oktober werden allerdings noch weitere Inhalte auf 4Players.de veröffentlicht. Wie es danach mit der Seite und den darauf befindlichen Inhalten weitergehen wird, haben die Verantwortlichen bislang nicht mitgeteilt.

Wir von PlayCentral.de wünschen allen Redakteur*innen von 4Players.de viel Kraft für die kommenden Wochen und eine große Portion Erfolg bei zukünftigen Projekten.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Command & Conquer erfährt geistige Wiedergeburt: Das ist Tempest Rising! Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5?
One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen Red Dead Redemption 2 Sadie Adler Wann erscheint Red Dead Redemption 3 von Rockstar Games? Möglicher Release-Zeitraum Phasmophobia für Konsole? Phasmophobia für Konsole: Erscheint das Spiel für PS4, Xbox One & Nintendo Switch? Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x