PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Himmelsset: So findet ihr die komplette Himmelsrüstung in Tears of the Kingdom

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 28.06.2023 13:01 Uhr
© Nintendo/PlayCentral.de

Nostalgiker, die The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom spielen, suchen gerne nach Outfits für Link, die den Klassikern entnommen wurden. Da gehört beispielsweise das Himmelsset zu, das einst der Held getragen haben soll, der mit einem Vogel durch die Wolken flog. In diesem Guide erklären wir euch ganz genau, was ihr tun müsst, um die komplette Himmelsrüstung zu finden.

Himmelsset in Zelda Tears of the Kingdom: So schnappt ihr euch die Himmelshose

Wer wie ein Klassiker der Zelda-Geschichte aussehen möchte, sollte einige Leuchtsamen in der Tasche haben, denn es geht nun weit in den Untergrund unter Hyrule. Alle drei Teile vom Himmelsset befinden sich im Abgrund und sind gar nicht so leicht zu erreichen, da man genau wissen muss, wo man suchen soll, um eine Chance zu haben, die Rüstungsteile schnell zu finden.

Um die Himmelshose zu erreichen, müsst ihr erst einmal den richtigen Zugang wählen, da ihr ansonsten nicht an den Felsen im Untergrund vorbeikommt. Euer Ziel liegt südöstlich von Inneres Hyrule beziehungsweise im Nordwesten von Necluda. Sucht das Örtchen Kakariko auf und begebt euch von dort aus nach Nord/Nordost, wo der Abgrund am Osthügel liegt.

Zelda Tears of the Kingdom: So schnappt ihr euch die Himmelshose
Nordöstlich von Kakariko liegt der richtige Zugang zum Untergrund. © Nintendo
Zelda Tears of the Kingdom: So schnappt ihr euch die Himmelshose
Dort unten gibt es heftige Gegner, seid also vorsichtig. © Nintendo

Lasst euch dort in die Dunkelheit fallen und marschiert unten angekommen nach Westen, auf die Konolom-Wurzel zu, die etwas Licht ins Dunkel bringt. Von dort aus geht es wiederum nach Norden, direkt zur Koraqust-Wurzel und dann schließlich nach Nord/Nordost zur U’inojdojd-Wurzel. Letztere liegt direkt neben der Mine im Gongol-Tal, wo die Hose in einer Truhe ruht.

Seid auf eurem Weg durch die Finsternis der Tiefen sehr vorsichtig, denn in diesem unwirtlichen Gebiet lauern nicht nur die normalen Monster, sondern auch schreckliche Feinde wie die Gibdo-Königin, die ihr vielleicht bereits durch den Donnertempel kennt, und der mächtige Kristall-Gigama, der Link ganz schön unter Druck setzen kann. Nutzt also fleißig Leuchtsamen.

Himmelsset in Zelda Tears of the Kingdom: So schnappt ihr euch die Himmelshose
Unten angekommen geht es erst einmal nach Westen, zur Konolom-Wurzel. © Nintendo
Himmelsset in Zelda Tears of the Kingdom: So schnappt ihr euch die Himmelshose
Von der Konolom-Wurzel aus geht es nach Norden, zur U’inojdojd-Wurzel. © Nintendo

Himmelsrüstung in Zelda Tears of the Kingdom: Himmelsgewand schnell finden, so geht´s

Jetzt, wo ihr die Hose in der Tasche habt, könnt ihr das nächste Teil der Himmelsrüstung in Angriff nehmen. Natürlich benötigt ihr hier wieder den richtigen Zugang zum Abgrund, ansonsten könnt ihr das gute Stück nämlich nicht erreichen. Dieses Mal führt euch euer Weg zu einem Punkt nordöstlich von Inneres Hyrule beziehungsweise südlich vom Wald von Hyrule.

Auf halbem Weg zwischen dem Turm in der Schlucht von Eldin und dem Mihdo-Sumpf liegt der Tylori-Wald und genau dort findet ihr den Abgrund im Tylori-Wald. Gleitet zu diesem Ort und lasst euch nicht von der Feindpräsenz einschüchtern, schließlich könnt ihr alle Gegner vor Ort ignorieren und direkt in die Finsternis stürzen, wo ihr schon fast am Ziel seid.

Unten angekommen geht es nach Süden, direkt auf die U’istoke-Wurzel zu. Jetzt habt ihr das zweite Stück vom Himmelsset fast erreicht. Begebt euch von der Wurzel aus nach Norden, direkt auf den Tylori-Hain zu, und gleitet auf den kleinen, eingegrenzten Bereich zwischen den Bäumen zu. Dort, neben einem großen Bluffbaum, steht die gesuchte Truhe mit dem Himmelsgewand.

Himmelsrüstung in Zelda Tears of the Kingdom: Himmelsgewand schnell finden, so geht´s
Sucht den Abgrund im Tylori-Wald auf und gleitet in die Finsternis. © Nintendo
Himmelsrüstung in Zelda Tears of the Kingdom: Himmelsgewand schnell finden, so geht´s
Lauft nach Süden, zur U’istoke-Wurzel, nördlich davon befindet sich die Truhe. © Nintendo

Himmelskleidung in Zelda Tears of the Kingdom: Fundort der Himmelsmütze

Jetzt fehlt nur noch ein Teil und ihr habt das komplette Himmelsset zusammen. Euer letztes Ziel liegt weit im Osten von Hyrule, nämlich bei der Ranelle-Spitze. Bestenfalls habt ihr dafür bereits den Turm auf der Ranelle-Spitze aktiviert, falls nicht, schaut mal in diesen separaten Guide: Alle 15 Türme in einer Liste: Die ganze Karte in Zelda Tears of the Kingdom aufdecken.

Auf der Ranelle-Spitze angekommen, lasst ihr euch in Richtung Westen fallen und gleitet mit dem Parasegel auf den Abgrund am Naydra-Schneefeld zu, eurem letzten Zugang zur Unterwelt auf der Suche nach der kompletten Himmelsrüstung. Wenn ihr diesen Zugang nehmt, kommt ihr direkt bei der Kuzuqas-Wurzel an, die ihr auch sogleich aktiviert.

Himmelskleidung in Zelda Tears of the Kingdom: Fundort der Himmelsmütze
Westlich der Ranelle-Spitze liegt der richtige Zugang zum Abgrund. © Nintendo
Himmelskleidung in Zelda Tears of the Kingdom: Fundort der Himmelsmütze
Aktiviert unten angekommen erst einmal die Kuzuqas-Wurzel. © Nintendo

Jetzt habt ihr einen kleinen bis mittelschweren Marsch durch die Dunkelheit vor euch. Nutzt dabei ordentlich Leuchtsamen, da ihr hier unten ansonsten schnell die Orientierung verlieren könnt. Lauft von der Kuzuqas-Wurzel aus nach Süden, um die Akkimnas-Wurzel zu erreichen. So entdeckt ihr nicht nur die Verlassene Hateno-Mine, sondern seid auch fast am Ziel.

Denn nur wenige Meter östlich liegt auch schon die Akhsih-ayam-Wurzel, die an den Expa-Hain angrenzt. Der Expa-Hain ist wiederum das Zuhause von einigen Bluffbäumen, aber auch einer Truhe, welche die Himmelsmütze enthält. Sucht den abgegrenzten Bereich nordöstlich der Akhsih-ayam-Wurzel und ihr werdet fündig. Damit habt ihr nun das komplette Himmelsset in der Tasche.

Himmelskleidung in Zelda Tears of the Kingdom: Fundort der Himmelsmütze
Südlich der Kuzuqas-Wurzel liegt die Akkimnas-Wurzel. © Nintendo
Himmelskleidung in Zelda Tears of the Kingdom: Fundort der Himmelsmütze
Und östlich der Akkimnas-Wurzel befindet sich die Akhsih-ayam-Wurzel. © Nintendo

Falls ihr noch mehr Hilfen benötigt und an der einen oder anderen Stelle in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom nicht weiterkommt, kann euch unsere Komplettlösung dienlich sein. Hier warten wertvolle Tipps und Tricks zum Spiel auf euch. Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit dem Game!

Alle Rüstungen in Tears of the Kingdom findet ihr in dieser Übersicht.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Red Dead Redemption 2: Fan entdeckt Cheat erst nach 5 Jahren PlayStation Portal kaufen bei Otto – Hier könnt ihr jetzt bestellen Lies of P Dreifaltigkeitsschlüssel Dreifaltigkeitsraum finden Guide Alle Dreifaltigkeitsschlüssel und Dreifaltigkeitsräume im Soulslike Lies of P finden Graven: Vollversion lässt nicht mehr lange auf sich warten! Star Wars Knights of the Old Republic Sony löscht Hinweise auf KotoR-Remake: Was passiert hier gerade? GTA 6 Teaser Screenshot GTA Online Event GTA 6: Scrennshot zu GTA Online Event wirft Release-Gerüchte auf – Ist das der Beweis? Kein neues Dino Crisis? Dann spielt das neue Dinobreak Counter Strike 2 neu CS:GO Counter Strike 2 ist endlich da: Was ihr zur Umstellung von CS:GO wissen müsst GTA Online: Schnappt euch Bier und Brezel, denn das Spiel feiert das Oktoberfest Trymacs Team Food Challenge Trymacs Team Food Challenge: Diese Teilnehmer sind dabei MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter