PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Blood Legion zieht sich aus dem Hardcore-Progress zurück

Von Christian Liebert - News vom 13.03.2015 12:53 Uhr

Wie Gildenchef Riggnaros auf der offiziellen Webseite der World of Warcraft Gilde „Blood Legion“ bekannt gibt, zieht sich die Truppe aus dem Rennen um die Firstkills zurück. Die Verpflichtungen im echten Leben haben sie dazu bewogen.

Die US-Gilde Blood Legion aus dem Online-Rollenspiel World of Warcraft gehört seit vielen Jahren zu den weltweiten Top-Gilden und zu den besten Truppen aus den USA. Aktuell sind sie auf Platz 15 der Weltrangliste und stehen in der mythischen Schwarzfelsgießerei immer noch vor Schwarzfaust. In Zukunft soll aber Schluss sein, mit dem Hardcore-Progress. Wie Gildenmeister Riggnaros bekannt gibt, zieht sich Blood Legion aus dem Rennen um die Firstkills zurück. Die Gilde soll zwar bestehen bleiben, will in Zukunft aber einen Gang zurückschalten.

Die Gründe dafür liegen vor allem im Privatleben der Spieler. Blood Legion hatte schon immer eine kleine Stammgruppe und über die Jahre haben sich auch die Verpflichtungen der Mitglieder geändert.

„[..]viele Leute aus der Gilde haben geheiratet, haben Kinder bekommen, andere haben jetzt einen neuen Job oder besuchen eine andere Schule[..]“

Zwar möchte man World of Warcraft nicht den Rücken kehren, aber mit der Jagd um die Erfolge ist es nun vorbei.

Das Leben in einer Progress-Gilde ist alles andere als locker. Viele Stunden stehen jede Woche auf den Plan, die Mitglieder investieren müssen, um zu den besten ihrer Klasse zu gehören. Gerade wenn ein neuer Raid seine Pforten öffnet, bleibt keine Zeit für andere Beschäftigung, denn solange der Boss nicht im Dreck liegt, hören die Spieler nicht auf, dieses zu versuchen. Da ist es schon verständlich, wenn eine so lange existierende Gilde ihre Prioritäten ändert. In der Vergangenheit haben schon viele bekannte Gilden diesen Schritt gemacht, darunter Größen wie Nurfed, Death & Taxes, Nihilum oder For The Horde.

News & Videos zu World of Warcraft

WoW Shadowlands Kurzfilm WoW: Shadowlands erhält animierte Kurzfilmreihe World of Warcraft: Shadowlands World of Warcraft: Dataminer findet Hinweise auf Controller-Support und PS4/PS5-Version World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt World of Warcraft: Classic erhält eine 2. Content-Phase
GTA 5 für PS5 GTA 5: Weitere Neuerungen der PS5-Version bekannt Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick PS5: Verpackung verrät, wie ihr PS4-Daten auf die Next-Gen-Konsole spielt
One Piece Episode A - Erste Folge online One Piece Episode A: Kapitel 1 wurde veröffentlicht PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen Daniel Craig in James Bond: Keine Zeit zu sterben Keine Zeit zu sterben: James Bond-Film stand wohl zum Verkauf für 600 Mio. Dollar Big Navi Großer Leak zur Big Navi von AMD: Radeon RX 6900XT & 6800XT auf GeForce-RTX-3080-Niveau? Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS