PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Blood Legion zieht sich aus dem Hardcore-Progress zurück

Von Christian Liebert - News vom 13.03.2015 12:53 Uhr

Wie Gildenchef Riggnaros auf der offiziellen Webseite der World of Warcraft Gilde „Blood Legion“ bekannt gibt, zieht sich die Truppe aus dem Rennen um die Firstkills zurück. Die Verpflichtungen im echten Leben haben sie dazu bewogen.

Die US-Gilde Blood Legion aus dem Online-Rollenspiel World of Warcraft gehört seit vielen Jahren zu den weltweiten Top-Gilden und zu den besten Truppen aus den USA. Aktuell sind sie auf Platz 15 der Weltrangliste und stehen in der mythischen Schwarzfelsgießerei immer noch vor Schwarzfaust. In Zukunft soll aber Schluss sein, mit dem Hardcore-Progress. Wie Gildenmeister Riggnaros bekannt gibt, zieht sich Blood Legion aus dem Rennen um die Firstkills zurück. Die Gilde soll zwar bestehen bleiben, will in Zukunft aber einen Gang zurückschalten.

Die Gründe dafür liegen vor allem im Privatleben der Spieler. Blood Legion hatte schon immer eine kleine Stammgruppe und über die Jahre haben sich auch die Verpflichtungen der Mitglieder geändert.

„[..]viele Leute aus der Gilde haben geheiratet, haben Kinder bekommen, andere haben jetzt einen neuen Job oder besuchen eine andere Schule[..]“

Zwar möchte man World of Warcraft nicht den Rücken kehren, aber mit der Jagd um die Erfolge ist es nun vorbei.

Das Leben in einer Progress-Gilde ist alles andere als locker. Viele Stunden stehen jede Woche auf den Plan, die Mitglieder investieren müssen, um zu den besten ihrer Klasse zu gehören. Gerade wenn ein neuer Raid seine Pforten öffnet, bleibt keine Zeit für andere Beschäftigung, denn solange der Boss nicht im Dreck liegt, hören die Spieler nicht auf, dieses zu versuchen. Da ist es schon verständlich, wenn eine so lange existierende Gilde ihre Prioritäten ändert. In der Vergangenheit haben schon viele bekannte Gilden diesen Schritt gemacht, darunter Größen wie Nurfed, Death & Taxes, Nihilum oder For The Horde.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt World of Warcraft: Classic erhält eine 2. Content-Phase World of Warcraft: Erster Spieler erreicht in Classic Level 60 World of Warcraft: Ansturm auf Classic: Server überfüllt, Twitch-Rekorde gebrochen!
Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Disney veröffentlicht Timeline sämtlicher Star Wars-Filme und -Serien EA-Games bei Amazon bis zu 90 Prozent reduziert! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt
Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Killer können in Dead by Daylight bald Wände einreißen Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! Neuer Killer für Dead by Daylight – Der Deathslinger schwingt hasserfüllte Ketten Star Wars: The Clone Wars liefert eine Vorschau auf die 1. Folge der finalen Staffel 7 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Gothic Remake Action-Rollenspiel
Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS