PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Blood Legion zieht sich aus dem Hardcore-Progress zurück

Von Christian Liebert - News vom 13.03.2015 12:53 Uhr

Wie Gildenchef Riggnaros auf der offiziellen Webseite der World of Warcraft Gilde „Blood Legion“ bekannt gibt, zieht sich die Truppe aus dem Rennen um die Firstkills zurück. Die Verpflichtungen im echten Leben haben sie dazu bewogen.

Die US-Gilde Blood Legion aus dem Online-Rollenspiel World of Warcraft gehört seit vielen Jahren zu den weltweiten Top-Gilden und zu den besten Truppen aus den USA. Aktuell sind sie auf Platz 15 der Weltrangliste und stehen in der mythischen Schwarzfelsgießerei immer noch vor Schwarzfaust. In Zukunft soll aber Schluss sein, mit dem Hardcore-Progress. Wie Gildenmeister Riggnaros bekannt gibt, zieht sich Blood Legion aus dem Rennen um die Firstkills zurück. Die Gilde soll zwar bestehen bleiben, will in Zukunft aber einen Gang zurückschalten.

Die Gründe dafür liegen vor allem im Privatleben der Spieler. Blood Legion hatte schon immer eine kleine Stammgruppe und über die Jahre haben sich auch die Verpflichtungen der Mitglieder geändert.

„[..]viele Leute aus der Gilde haben geheiratet, haben Kinder bekommen, andere haben jetzt einen neuen Job oder besuchen eine andere Schule[..]“

Zwar möchte man World of Warcraft nicht den Rücken kehren, aber mit der Jagd um die Erfolge ist es nun vorbei.

Das Leben in einer Progress-Gilde ist alles andere als locker. Viele Stunden stehen jede Woche auf den Plan, die Mitglieder investieren müssen, um zu den besten ihrer Klasse zu gehören. Gerade wenn ein neuer Raid seine Pforten öffnet, bleibt keine Zeit für andere Beschäftigung, denn solange der Boss nicht im Dreck liegt, hören die Spieler nicht auf, dieses zu versuchen. Da ist es schon verständlich, wenn eine so lange existierende Gilde ihre Prioritäten ändert. In der Vergangenheit haben schon viele bekannte Gilden diesen Schritt gemacht, darunter Größen wie Nurfed, Death & Taxes, Nihilum oder For The Horde.

News & Videos zu World of Warcraft

South Park WoW Cosplayer gestorben South Park WoW-Cosplayer Jarod Nandin an COVID-19 gestorben WoW Shadowlands Kurzfilm WoW: Shadowlands erhält animierte Kurzfilmreihe World of Warcraft: Shadowlands World of Warcraft: Dataminer findet Hinweise auf Controller-Support und PS4/PS5-Version World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt
The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki Assassin's Creed Valhalla Zorn der Druiden Story Assassin’s Creed Valhalla: Darum geht es im Zorn der Druiden-DLC Asus ROG Strix XG43UQ Asus bringt ersten Gaming-Monitor mit HMDI 2.1 auf den Markt, der Preis ist jedoch entsprechend happig MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS