PLAYCENTRAL NEWS Watch Dogs Legion

Watch Dogs Legion: Bestätigt: Name des neuen Serienteils steht fest

Von Philipp Briel - News vom 05.06.2019 04:57 Uhr
© Ubisoft

Noch bevor die E3 2019 in der kommenden Woche ihre Tore öffnet, wurden jetzt offenbar neue Details zu „Watch Dogs 3“ von Ubisoft geleakt. Das Open-World-Spiel soll, wie bereits zuvor vermutet, in London spielen und den Titel „Watch Dogs Legion“ tragen.

Update vom 05. Juni 2019

Nach dem gestrigen Leak war Ubisoft offenbar im Zugzwang und hat jetzt einen ersten Teaser zu „Watch Dogs Legion“ veröffentlicht. Gleichzeitig änderte der Publisher den Accountnamen des offiziellen Twitterkanals. In dem Text heißt es:

„Gott schütze die Nicht-Spieler-Charaktere! Enthüllung auf der E3 2019.“

Das deutet daraufhin, dass der gestrige Leak voll und ganz der Wahrheit entspricht und ihr tatsächlich in der Lage seid, sämtliche NPCs in London zu spielen. Die Pressekonferenz von Ubisoft beginnt am 10. Juni um 22:00 Uhr deutscher Zeit.

Originalmeldung vom 04. Juni 2019

Bereits das Ende des Vorgängers kündigte vor rund zwei Jahren mehr oder weniger sicher Watch Dogs 3 an, während die Endsequenz auf ein Setting in der britischen Hauptstadt London hindeutete. Jetzt sind kurz vor der E3 2019 neue Informationen zum Open-World-Spiel geleakt worden.

Watch Dogs LegionWatch Dogs Legion: Wird laut Jason Schreier tatsächlich in London spielen

Watch Dogs Legion – Enthüllung auf E3 nahezu sicher

Amazon UK ist der neue Leak zu „Watch Dogs 3“ zu verdanken, die das Spiel unter dem Namen „Watch Dogs Legion“ listen. Die Handlung des Open-World-Titels soll in London spielen und laut der Produktbeschreibung aktuelle Ereignisse behandeln. Dort heißt es:

„Watch Dogs Legion ist im London der nahen, dystopischen Zukunft angesiedelt. Es zeigt eine Welt nach dem Brexit, in der die Gesellschaft, Politik und Technologie sich verändert und Londons Schicksal abgeändert haben.“

Danach wird die Produktbeschreibung in Aussagen wie „London macht total Sinn für WD“ allerdings etwas merkwürdig. Auch das englische Wort „surveillance“ (zu Deutsch: Überwachung) ist in der Beschreibung falsch geschrieben.

Sind alle NPCs spielbar?

Deutlich interessanter ist da schon die Beschreibung des Gameplays. Dort ist die Rede davon, dass ihr in „Watch Dogs Legion“ jeden spielen könnt. Jedes Individuum, das ihr in der Open-World trefft, verfügt über ein eigenes Set an Animationen und eine eigene Vertonung. Eigenschaften und Design werden von den Gameplay-Systemen generiert und geleitet.

Jason Schreier von Kotaku berichtet, dass er Ähnliches zu „Watch Dogs Legion“ gehört habe und dass ihr verschiedene Dinge im Spiel zu verschiedenen Zeiten erleben werdet, je nachdem für welchen NPC ihr euch entscheidet. Das System dahinter sei so ambitioniert, dass es den Entwicklern noch immer Kopfzerbrechen bereite und zu mindestens einer Release-Verschiebung geführt habe.

E3 / Electronic Entertainment ExpoE3 2019: Das sind die Termine zu den Pressekonferenzen und Livestreams

Sollte das Spiel tatsächlich auf den Namen „Watch Dogs Legion“ hören, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass der nächste Ableger der Assassin’s Creed-Reihe ebenfalls diesen Untertitel tragen dürfte, immerhin wurde ein Assassin’s Creed Legion bereits vor Monaten geleakt. Was es mit „Watch Dogs 3“ schlussendlich auf sich hat und was uns im Spiel erwartet, werden wir vermutlich bereits in der kommenden Woche erfahren. Die Pressekonferenz von Ubisoft beginnt am 10. Juni um 22:00 Uhr deutscher Zeit.

Ihr möchtet keine News rund um die E3 2019 verpassen? Kein Problem, ruft einfach playnation.de/e3 auf und schon seid ihr bestens informiert!

Liebt Games und Serien auf allen Plattformen. Klemmt sich bevorzugt hinter das Lenkrad virtueller Rennwagen oder erholt sich an den Gewässern offener Spielwelten. Fühlt sich im Auenland aber genauso heimisch, wie in Battle-Royale-Shootern oder der nordischen Mythologie.
Watch Dogs Legion Open-World-Adventure PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Toronto
KAUFEN
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter