PLAYCENTRAL NEWS Games

Ubisoft arbeitet angeblich an zwei verschiedenen Assassin’s Creed Remakes

Von Patrik Hasberg - News vom 28.02.2024 10:16 Uhr
© Ubisoft/PlayCentral-Bildmontage

Bereits seit einigen Monaten kursieren im Internet verschiedenste Gerüchte darüber, dass Ubisoft zwei beliebte Assassin’s Creed-Spiele aus der Vergangenheit neu auflegt. Die Rede ist unter anderem davon, dass ein Remake von Assassin’s Creed 4: Black Flag bei Ubisoft in Entwicklung sei.

Eine im ersten Moment überraschende Nachricht, wenn man bedenkt, dass Ubisoft noch nie zuvor andere Assassin’s Creed-Teile neu aufgelegt hat und sich bei dem ersten Versuch auf den vierten Ableger der Reihe konzentrieren soll.

Bekommen wir ein Remake zu Black Flag?

Doch wenn man den neuen Berichten Glauben schenken kann, dann scheint Black Flag nicht das einzige Assassin’s Creed-Spiel aus der Vergangenheit zu sein, das bald mit aufpolierter Kulisse zurückkehren wird.

Laut Insider Gaming arbeitet Ubisoft an zahlreichen Projekten rund um Assassin’s Creed, die „bis zum Ende des Jahrzehnts“ veröffentlicht sein sollen.

Bei zwei der bekannten Titel, an denen aktuell gearbeitet wird, handelt es sich um Assassin’s Creed: Codename Red und Assassin’s Creed: Codename Hexe, die dem neuen Assassin’s Creed Infinity Hub angehören sollen.

Darüber hinaus sollen eben zwei Remake in Entwicklung sein, die in den kommenden Jahren veröffentlicht werden. Das Remake zu „Assassin’s Creed 4: Black Flag“ soll intern als „Obsidian“ bezeichnet werden, während über das zweite Remakes noch keinerlei Einzelheiten bekannt sind.

Aus diesem Grund lässt sich hervorragend spekulieren, welcher Titel das sein könnte.

Assassin’s Creed: Zu welchem Titel bekommen wir ein Remake?

Möglicherweise schnappt sich Ubisoft den ersten Ableger der Reihe, der im Jahr 2007 veröffentlicht wurde und dementsprechend bereits ziemlich angestaubt ist. Zudem würde es natürlich Sinn ergeben, dass Ubisoft mit einer möglichen Remake-Politik bei Assassin’s Creed ganz vorn beginnt.

Ebenfalls denkbar wäre aber auch der zweite Teil der Reihe. Schließlich dürfte Assassin’s Creed 2 das beliebteste Spiel der gesamten Assassin’s Creed-Saga darstellen. So ebnete der Titel den Weg für Assassin’s Creed: Brotherhood und Assassin’s Creed: Revelations, die die Geschichte von Ezio Auditore erzählen.

Sollte sich Ubisoft für Assassin’s Creed 2 entscheiden, könnte der Entwickler die Geschichten von Brotherhood und Revelations integrieren, um somit ein einziges riesiges Spiel zu schaffen. Aber dabei handelt es sich bislang nur um reine Spekulation. Warten wir einfach mal ab, ob Ubisoft in den kommenden Wochen oder Monaten wirklich ein Remake der Assassin’s Creed-Reihe offiziell ankündigen wird. Zu einem Remake zu Black Flag würde ich persönlich aber nicht Nein sagen!

Was haltet aber ihr von einem Remake eines der Assassin’s Creed-Ableger? Schreibt uns eure Meinung zu diesem Thema gerne unterhalb dieser Zeilen in die Kommentare!

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter