PLAYCENTRAL GUIDES V Rising

Silbererz finden und Dunkler Silberbarren herstellen in V Rising – Wo gibt es Silber?

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 25.05.2022 19:51 Uhr
© Stunlock Studios/PlayCentral.de

Hier lest ihr einfache Tipps und Tricks, die euch in V Rising helfen schnell an euer Ziel zu kommen. Mit dieser Lösung erfahrt ihr alles über das Thema Silber (Silver) – einem Material, das im späteren Spielverlauf eine große Rolle spielt und wovon wir nicht genug bekommen können.

In „V Rising“ ist es bei einigen Materialien nämlich eine echte Last, eine ausreichende Stückzahl zu erwirtschaften. Und Silber ist definitiv eines dieser Baumaterialien. Aber was bringt Silber eigentlich? Wofür brauche ich Silber und wo finde ich das entsprechende Silbererz (Silver Ore)? Alle Antworten lest ihr hier.

V Rising: Silber, Silbererz und Dunkler Silberbarren

Silber ist so eine Sache in „V Rising“. Denn mit einer Wagenladung Silber in der Tasche wird es einem Vampir nicht unbedingt einfach gemacht, damit in sein trautes Heim zurückzukehren.

Vampire sind laut Sage immerhin anfällig gegen Silber. Menschen können Vampire mit Silber töten, weshalb ihr beim Transport von Silber unbedingt aufpassen solltet. Denn ihr nehmt kontinuierlich Schaden, wenn ihr Silber transportiert.

Achtet also auf die Menge: Wenn es zu viel wird, nehmt ihr zu viel Schaden. Also, nicht gierig werden!

Geheimtipp gegen Silberschaden

Wenn wir den Silberschaden minimieren möchten, der von dem Silbererz ausgeht, können wir uns in einen Bären verwandeln. Dafür müssen wir zuvor den Wilden Bären (Ferocious Bear) in der Bärenhöhle im Osten von Farbane Woods besiegt haben.

In der Bärenform nehmt ihr keinen Silberschaden! Und das Schöne ist, dass diese Form eure Regeneration erhöht.

Während des Farmens solltet ihr hingegen auf Tränke setzen, die euren Silberschaden verringern oder euren Schal ausbauen, der Resistenzen gegen Silberschaden mitbringt.

Wo finde ich Silbererz (Silver Ore)?

In „V Rising“ gibt es einen ganz bestimmten Ort, der das heißbegehrte Silbererz versteckt hält. Dieser Ort nennt sich die Heilige Silbermine (Sacred Silver Mine) und ist mehr als gut bewacht.

Die Silbermine wird nämlich von der Kirche der Erleuchtung (Church of Luminance) beschützt und das bedeutet Ärger. Stellt euch also auf Wächter und heilige Krieger ein, die die Silbermine mit ihrem Leben verteidigen.

Falls ihr ein adäquates Rüstungslevel von etwa 50 bis 60 erreicht habt, könnt ihr einen Versuch wagen. Die Feinde hier sind alle ungefähr Level 60.

Der Weg zur Silbermine ist dabei an sich recht einfach. Reitet ganz im Norden der Weltkarte in Richtung Westen, bis ihr über eine Brücke kommt, die zu einem Herbstbiom führt – den Silverlight Hills. Dann reitet ihr den Weg immer weiter und biegt irgendwann gen Norden ab. Dann bewegt ihr euch schnurstracks auf die Silbermine zu.

Hier findet ihr die Silbermine in V Rising. © Stunlock Studios/PlayCentral.de

Wofür brauchen wir Silber (Silver)?

Mit Silbererz könnt ihr im Grunde alles produzieren, was mit Dunkler Silberbarren (Dark Silver Ingots) produziert wird.

Um einen Dunklen Silberbarren zu produzieren, benötigt ihr allerdings schon eine Menge Silbererz.

  • 20x Silbererz (Silver Ore)
  • 1x Geißelstein (Scourgestone)

Und natürlich müsst ihr euch vorerst auf die Suche nach dem Rezept begeben, das euch die Herstellung von Dunkler Silberbarren erlaubt. Das versteckt der V-Blutträger Octavia der Militärcaptain (Octavia the Militia Captain). Besucht einmal den Blutaltar und nehmt die Witterung auf. Octavia befindet sich im Nordosten der Dunley Farmlands, in der Bastion of Dunley. Er ist nicht schwer zu finden.

© Stunlock Studios/PlayCentral.de

Was bringt Dunkler Silberbarren?

Mit diesen speziellen Barren könnt ihr schließlich Waffen herstellen, die diese erfordern. Darunter fallen die Armbrust, Axt, Sense, Meeser, der Streitkolben, Speer und das Schwert aus Dunklem Silber. Außerdem könnt ihr mit Dunklem Silber einen Goldenen Schlossschlüssel (Golden Castle Key) herstellen.

Zudem lässt sich mit dem Material die Dawnthorns Regalia-Rüstung craften, die euer Level gehörig anhebt. Go for it!

Geißelsteine findet ihr übrigens bei Skelettbischöfen (Skeleton Bishops) oder Vogelscheuchen (Scarecrows). Zur Sicherheit haben wir euch hier noch einmal eine Karte eingebunden, die den Fundort von Geißelsteinen aufzeigt.

© Stunlock Studios/PlayCentral.de

Als Alternative könnt ihr Geißelstein übrigens auch selbst herstellen. Die nachfolgenden Zutaten werden benötigt, um Geißelstein erfolgreich zu craften:

  • 4x Grabstaub (Grave Dust)
  • 4x Glas (Glass)
  • 1x Wetzstein (Whetstone)

Falls ihr den richtigen Schmiedeboden verwendet, wird die Anzahl der Handwerksmaterialien um 1x reduziert. Dann benötigt ihr also nur noch 3x Glas zum Beispiel.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen 7 vs. Wild Knossi 7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese fünf Personen haben bereits zugesagt – Update PS Plus: 8 Gründe, warum sich die Premium-Mitgliedschaft für mich richtig lohnt! PS Plus Collection PlayStation Plus PS Plus Premium & Extra: Liste aller Spiele im neuen PlayStation-Service
7 vs. Wild - Sascha Huber oder Marc Robert Lehmann 7 vs. Wild Staffel 2: Absage & Zusage – Wer ist dabei? Robert Marc Lehmann oder Sascha Huber PS Plus Extra & Premium im TEST: Nur eine der beiden Varianten lohnt sich Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Stranger Things 4: Wer ist Vecna? 7 vs. Wild - Staffel 2 2. Staffel zu 7 vs. Wild offiziell angekündigt: Location, Challenges, Termin & Ausstrahlung – Update Diablo Immortal: Vitaath der zitternde Tod finden und besiegen (Guide) Diablo Immortal: Den Raid-Boss Vitaath der zitternde Tod finden und besiegen, so geht´s (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS