PLAYCENTRAL NEWS V Rising

V Rising verlässt Early Access: Preis steigt, also schnell zuschlagen!

Von Ben Brüninghaus - News vom 03.04.2024 11:26 Uhr
© Stunlock Studios/PlayCentral.de

V Rising etablierte sich direkt nach seinem Early-Access-Start über Steam im Jahr 2022 als Hit. Die Entwickler bei Stunlock Studios haben das Spiel seitdem regelmäßig mit Updates versorgt und arbeiten an der Fertigstellung für den offiziellen Launch.

Bald ist es soweit: Am 8. Mai 2024 wird V Rising in der Version 1.0 veröffentlicht. Spieler*innen, die jetzt noch zuschlagen, profitieren von einem attraktiven Preisnachlass.

Stunlock kündigte heute an, dass mit der offiziellen Veröffentlichung von V Rising eine signifikante Preissteigerung einhergehen wird.

V Rising mit großem Preisanstieg

Fans von V Rising haben bereits erwartet, eine solche Nachrichten zu erhalten. Es ist üblich, dass der Preis von Spielen im Early Access steigt, wenn sie offiziell veröffentlicht werden. Es stand fest, dass V Rising diesen Weg ebenfalls gehen würde.

Es ist dennoch erfreulich, dass Stunlock neue Spieler*innen im Vorfeld über die bevorstehende Preiserhöhung informiert. Überraschend mag sein, dass die Ankündigung der Preiserhöhung bereits über einen Monat vor der offiziellen Veröffentlichung erfolgt.

Stunlock Studios äußerte sich wie folgt:

„Nach zwei Jahren im Early Access, fünf Jahren in der Entwicklung und bedeutenden Verbesserungen im Spiel, wird der Preis nun angehoben, um den tatsächlichen Wert widerzuspiegeln. Wir freuen uns darauf, den vollen Wert mit der Veröffentlichung der Version 1.0 von V Rising am 8. Mai 2024 zusammen mit einem großen Update, das das Vampir-Erlebnis vervollständigt, zu erreichen!“

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Diese Preisänderung könnte bei einigen potenziellen Spielern Unmut hervorrufen, die dachten, sie hätten noch Zeit, das Spiel vor der offiziellen Veröffentlichung zu einem günstigeren Preis zu kaufen. Ihr solltet unbedingt den aktuellen Preis nutzen, um sicherzustellen, dass ihr dieses Angebot nicht verpasst. Es ist anzumerken, dass die Preise für DLCs gleich bleiben, während das Basisspiel teurer wird. Das Studio schreibt:

„Der Preis für V Rising wird auf Steam auf 34,99 USD/EUR angehoben. Jetzt ist die letzte Chance, V Rising zum aktuellen Preis von 19,99 USD/EUR zu erwerben. Dieser Preis ist bis zum 5. April 2024 verfügbar, also rund einen Monat vor dem offiziellen Erscheinungstermin.“

Was bietet die Vollversion von V Rising?

Das Update wird eine neue Endgame-Zone namens The Ruins of Mortium einführen, die „dynamische Endgame-Events“ bietet, ein abschließendes Kapitel sowie neue V-Blood-Bosse, die die Spielerfahrung abrunden. Außerdem werden neue kosmetische DLCs zur Castlevania-Reihe sowie zahlreiche Bugfixes und Anpassungen hinzugefügt.

Eine besonders spannende Neuerung in Version 1.0 ist die Unterstützung von Gamepads. Auch wenn diese Nachricht zunächst unspektakulär erscheinen mag, bringt sie V Rising näher an eine Veröffentlichung auf der PlayStation 5. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung auf der Sony-Konsole steht noch aus, es ist jedoch für später im Jahr geplant.

V Rising könnt ihr derzeit nur auf dem PC zocken. Nutzt die Chance, zum günstigeren Early-Access-Preis einzusteigen, bevor dieser endgültig entfällt.

Wie findet ihr das Vampirspiel? Habt ihr es schon gespielt oder werdet ihr es euch noch ansehen? Wir können euch das Game wärmstens empfehlen! In unserer Guide-Sektion findet ihr zahlreiche Tipps und Tricks zum Spiel.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! Rockstar Games erhöht die Preise von GTA+ Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 Alle 7x Waffen von Yuffie in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Alle 7x Waffen von Barret in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Final Fantasy 7 Remake Waffen-Liste: Clouds Waffen mit Fundort in Final Fantasy 7 Rebirth GTA Online Drogenverstecke: Alle Codes für die Tresore im Überblick & Karte aller Verstecke Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen Stellenanzeige offenbart: Santa Monica arbeitet wohl schon an einem neuen God of War! Star Wars Outlaws: Releasetermin steht fest, im Sommer gehts los! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter