PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch-Streamer lehnt Deal über 10 Millionen US-Dollar ab, weil er moralische Bedenken hat

Von David Molke - News vom 03.05.2022 08:52 Uhr
Twitch - Mizkif
© Twitch: Mizkif

Der Twitch-Streamer Mizkif hat offenbar einen Deal abgelehnt, der ihm 10 Millionen US-Dollar eingebracht hätte. Seine Ablehnung begründet er mit moralischen Bedenken. Es ist auch nicht das erste Mal, dass Mizkif durch so eine Entscheidung auffällt.

Twitch-Streamer schlägt 10-Millionen-Deal aus

Darum geht’s: Auf Twitch finanzieren sich viele Streamer über Werbeeinnahmen und Deals mit Sponsoren. Diese bieten je nach Streamer, Reichweite, Abos und Zuschauer*innen teilweise sehr hohe Summen für ihre Werbedeals. Dieser hier hätte wohl 10 Millionen Dollar gebracht.

TwitchTwitch plant offenbar Änderungen, die viele Streamer treffen würden

Mizkif lehnt ab: Allerdings hat sich der Twitch-Streamer Mizkif nicht auf den Deal eingelassen. Es war also kein Angebot, dass er nicht ablehnen konnte. Es wurde ihm allerdings nicht gerade leicht gemacht, weil unter anderem wohl auch sein Publikum dafür war, den Deal einzugehen und ihn im Chat dazu ermutigt hat.

Warum macht er es nicht? Der Grund ist schnell erklärt: Bei dem potentiellen Werbepartner handelt es sich um eine Casino-Webseite. Um die umgerechnet über 9 Millionen Euro einzustreichen, hätte Mizkif über den Zeitraum von einem Jahr auf der Casino-Seite wohl 15 Stunden pro Monat spielen müssen und das live auf Twitch streamen sollen.

Aus moralischen Gründen hat der Streamer dann aber abgelehnt, wie er selbst sagt. Was daran liegt, dass Glücksspiel süchtig machen kann und derartige Streams entsprechend umstritten sind. Allein, um einer Vorbildfunktion gerecht zu werden, lehnen das viele Streamer ab. In diesem Fall hätte es auch noch bedetuet, dass Mizkif von Texas nach Kanada hätte umziehen müssen, weil in Texas Glücksspiel komplett verboten ist.

TwitchTwitch: Das sind Deutschlands 7 bekannteste Streamerinnen (Stand April 2022)

Nicht der erste Fall: Twitch-Streamer Mizkif hat bereits vor einiger Zeit einen ähnlichen Deal ausgeschlagen. Dabei hätte er offenbar für eine NFT-Plattform werben sollen.

Wie steht ihr zu Deals mit Casino-Webseiten und NFT-Plattformen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x