PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam: Spieler verlieren Items im Wert mehrerer Millionen Euro

Von Wladislav Sidorov - News vom 28.06.2018 03:00 Uhr

Die Schließung einer beliebten Tausch-Website hat für zahlreiche Spieler drastische Folgen. Ingame-Items im Wert mehrerer Millionen Euro sind für immer verloren, weil die entsprechenden Transferbots gesperrt wurden.

Für viele Spieler galt die Website „OPSkins“ als die sicherste Methode, um Ingame-Items verschiedener Steam-Spiele an andere Spieler zu verkaufen oder mit ihnen zu tauschen. Weil sich die Betreiber allerdings nicht an die von Valve aufgestellten Regeln halten wollten, wurde ein Großteil des Geschäftsmodells in Folge dessen geblockt.

Grund dafür ist die Einführung des „ExpressTrade“-Systems, das den verschiedenen mit Ingame-Items verbundenen Glücksspielseiten ihre Arbeit vereinfachte. Valve zeigt sich von diesen allerdings bereits seit längerer Zeit unzufrieden und verbot nach und nach mehreren Websites den Zugang zum Steam-Handelssystem.

PUBGPUBG: Klage gegen Fortnite überraschend fallen gelassen

Brich die Regeln, gehe pleite

„OPSkins“ verwendete zum Transferieren der Items die reguläre Handelsfunktion, die normalerweise nur für den privaten Gebrauch bestimmt ist. Dabei werden Bot-Accounts genutzt, die vollautomatisch die Tausche abwickeln. Nachdem Valve den Betreibern einen Drohbrief schrieb, wurden die Bots zwei Wochen später gesperrt.

PlayNation-Recherchen: Valve eröffnet heimlich Büro in Deutschland

Nutzer, die ihre Items bis dahin nicht zurückzogen, können diese deshalb nicht wieder zurückholen. Das bedeutet vor allem eines: Sie sind für immer verloren.

Unfassbare Summen

Selbst wenn man nur die Skins betrachtet, die von PUBG-Spielern gehandelt wurden, zeigt sich die Dimension des Ganzen: Insgesamt 964.243 Objekte im Wert von rund 950.000 Euro können nicht mehr genutzt werden.

Auch die für CS:GO zuständigen Bots behielten eine beeindruckende Summe für sich ein. Spieler werden nie wieder auf 1,5 Millionen Skins im Wert von 1,64 Millionen Euro zugreifen können.

SteamSteam: So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben

News & Videos zu Steam

EA Play auf Steam EA Play ab sofort auf Steam Steam Game Fest Summer Edition2020 Steam Spielefestival 2020 Sommeredition: 900 Demos, Livestreams und mehr ab sofort online Steam Game Festival 2020 Steam Game Festival: Heute um 19 Uhr geht es los Steam-Spielefestival ermöglicht im Sommer das kostenlose Anspielen von Games (Update) Autobahn Police Simulator wird bei Steam verschenkt Gratis auf Steam: Autobahnpolizei-Simulator und One Drop Bot Steam-Corona Steam: Valve rät, wie ihr Bandbreite und Downloads während Coronakrise optimal verwaltet
PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden wohl Mittwoch enthüllt The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2
PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5 wieder ausverkauft: Vorerst wohl keine weiteren Vorbestellungen mehr PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS