PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam: Spieler verlieren Items im Wert mehrerer Millionen Euro

Von Wladislav Sidorov - News vom 28.06.2018 03:00 Uhr

Die Schließung einer beliebten Tausch-Website hat für zahlreiche Spieler drastische Folgen. Ingame-Items im Wert mehrerer Millionen Euro sind für immer verloren, weil die entsprechenden Transferbots gesperrt wurden.

Für viele Spieler galt die Website „OPSkins“ als die sicherste Methode, um Ingame-Items verschiedener Steam-Spiele an andere Spieler zu verkaufen oder mit ihnen zu tauschen. Weil sich die Betreiber allerdings nicht an die von Valve aufgestellten Regeln halten wollten, wurde ein Großteil des Geschäftsmodells in Folge dessen geblockt.

Grund dafür ist die Einführung des „ExpressTrade“-Systems, das den verschiedenen mit Ingame-Items verbundenen Glücksspielseiten ihre Arbeit vereinfachte. Valve zeigt sich von diesen allerdings bereits seit längerer Zeit unzufrieden und verbot nach und nach mehreren Websites den Zugang zum Steam-Handelssystem.

PUBGPUBG: Klage gegen Fortnite überraschend fallen gelassen

Brich die Regeln, gehe pleite

„OPSkins“ verwendete zum Transferieren der Items die reguläre Handelsfunktion, die normalerweise nur für den privaten Gebrauch bestimmt ist. Dabei werden Bot-Accounts genutzt, die vollautomatisch die Tausche abwickeln. Nachdem Valve den Betreibern einen Drohbrief schrieb, wurden die Bots zwei Wochen später gesperrt.

PlayNation-Recherchen: Valve eröffnet heimlich Büro in Deutschland

Nutzer, die ihre Items bis dahin nicht zurückzogen, können diese deshalb nicht wieder zurückholen. Das bedeutet vor allem eines: Sie sind für immer verloren.

Unfassbare Summen

Selbst wenn man nur die Skins betrachtet, die von PUBG-Spielern gehandelt wurden, zeigt sich die Dimension des Ganzen: Insgesamt 964.243 Objekte im Wert von rund 950.000 Euro können nicht mehr genutzt werden.

Auch die für CS:GO zuständigen Bots behielten eine beeindruckende Summe für sich ein. Spieler werden nie wieder auf 1,5 Millionen Skins im Wert von 1,64 Millionen Euro zugreifen können.

SteamSteam: So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben

News & Videos zu Steam

Steam Spielefestival Game Demo kostenlos Herbst Steam Spielefestival in der Herbstedition gestartet: Jetzt gratis Games anspielen! EA Play auf Steam EA Play ab sofort auf Steam Steam Game Fest Summer Edition2020 Steam Spielefestival 2020 Sommeredition: 900 Demos, Livestreams und mehr ab sofort online Steam Game Festival 2020 Steam Game Festival: Heute um 19 Uhr geht es los Steam-Spielefestival ermöglicht im Sommer das kostenlose Anspielen von Games (Update) Autobahn Police Simulator wird bei Steam verschenkt Gratis auf Steam: Autobahnpolizei-Simulator und One Drop Bot
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an Friendly Fire 6 Spendensumme Friendly Fire 6: Das ist die Gesamtspendensumme für gemeinnützige Organisationen und Projekte (Update) GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Resident Evil - RE Verse Multiplayer Resident Evil ReVerse: Open Beta ist offiziell gestartet – Alle Infos im Überblick
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Days Gone Sony hat die Arbeit an Days Gone 2 angeblich verboten Monkey D Ruffy One Piece: Bösewicht aus Wa no Kuni überraschenderweise noch am Leben Madripoor The Falcon and the Winter Soldier: Madripoor-Website online Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Far Cry 6 Anton Wie steht es um Far Cry 6? Entwickler deutet baldige Gameplay-Veröffentlichung an MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS