PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam: Neues System: Review-Bombing soll gestoppt werden

Von Wladislav Sidorov - News vom 16.03.2019 19:39 Uhr
© Valve

Valve hat angekündigt, zukünftig verstärkt gegen Review-Bombing vorzugehen. Rezensionen, die sich nicht unmittelbar auf das Gameplay beziehen, sollen zunächst ausgeblendet werden. Die Gesamtwertung soll dadurch nicht beeinflusst werden.

Die Entwickler von Metro Exodus gehören zu all denen, die in der Vergangenheit ein Review-Bombing erlitten. Weil ihr neuester Teil exklusiv im Epic Games Store veröffentlicht wird, wurden die Vorgänger auf Steam mit negativen Rezensionen überrannt – die freilich nichts mit der Qualität des Spiels zu tun hatten.

Nun hat Valve bekannt gegeben, wie das Unternehmen zukünftig mit einer solchen Art des Review-Bombings umgehen wird. Dabei wurde ein neues System vorgestellt, das ab sofort auf Steam im Einsatz ist.

SteamSteam: Dreist: Entwickler manipulieren Startseite

Fairere Behandlung des Spiels

Ziel ist es, dass Rezensionen, die durch Review-Bombing anfallen, standardmäßig nicht mehr in die Gesamtwertung einfließen. Entwickler sollen dadurch fairer behandelt werden, während Kunden mehr Aufschluss über das eigentliche Produkt erhalten.

Die Steam-Nutzer sollen dabei weiterhin in der Lage sein, sich auf eigenen Wunsch die ausgeblendeten Rezensionen anzuschauen, um zu erfahren, wie es zum Review-Bombing kam.

Valve überprüft von Hand

Das automatisch ablaufende neue System wird erkennen können, ob es derzeit zu einer erhöhten Anzahl an Reviews kommt, erklärt Valve. Man werde sich dann den Fall anschauen und entscheiden, ob es sich hierbei um Review-Bombing handelt und die geleisteten Rezensionen nicht in die Gesamtwertung einfließen. Valve verspricht, dass diese Entscheidung nicht vom System, sondern ausschließlich von menschlichen Personen gefällt wird.

„Sobald unser Team eine ungewöhnliche Aktivität als Review-Bomb mit Themaverfehlung identifiziert hat, markieren wir den entsprechenden Zeitraum und benachrichtigen den Entwickler. Die Reviews aus diesem Zeitraum werden aus der Berechnung der Gesamtbewertung entfernt. Wie zuvor bleiben die eigentlichen Reviews dabei unberührt. Sie können diese nach wie vor genauer betrachten und herausfinden, ob sie für Sie relevant sind oder nicht. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir auf Shop-Seiten, auf denen wir standardmäßig einige Reviews entfernt haben, diese Entfernung deutlich gemacht und außerdem die Benutzeroberfläche für Zeiträume ungewöhnlicher Reviews weiter verbessert."

Der Zeitraum, in dem es zum Review-Bombing kam, soll dabei in der Zeitleiste markiert werden:

Kopierschutz gehört nicht in eine Review

Valve ist der Ansicht, dass externe Faktoren wie der Einsatz eines aggressiven Kopierschutzes nicht in die Beurteilung einfließen sollen. Der „allgemeine" Spieler würde sich dafür nicht interessieren:

„Wir hatten lange Diskussionen über diese beiden Punkte und ähnliche Themen. Sie sind eigentlich nicht Teil des Spiels, aber für manche Spieler ein Problem. Schlussendlich haben wir uns entschieden, solche Bewertungen als Review-Bombs ohne Themenbezug zu definieren. Unsere Begründung ist, dass der "allgemeine" Steam-Spieler sich nicht so viel Gedanken darüber macht. Daher sind Bewertungspunkte genauer, wenn sie diese Reviews nicht einbeziehen. Außerdem sind wir der Meinung, dass Spieler, die sich für Themen wie DRM interessieren, häufig bereit sind, sich vor dem Kauf mehr mit den Spielen zu befassen. Aus diesem Grund belassen wir alle Bewertungen in den Review-Bombs. Es kostet nicht viel Zeit, in diese Bewertungen zu schauen und zu sehen, ob Sie das Problem interessiert."

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam-Spielefestival ermöglicht im Sommer das kostenlose Anspielen von Games Autobahn Police Simulator wird bei Steam verschenkt Gratis auf Steam: Autobahnpolizei-Simulator und One Drop Bot Steam-Corona Steam: Valve rät, wie ihr Bandbreite und Downloads während Coronakrise optimal verwaltet Coronavirus führt zu User-Rekord auf Steam Nutzerrekord: Noch nie waren so viele Spieler gleichzeitig in Steam online Steam Labs Valve Spiele auf Steam einfacher finden, diese Features sind neu im Shop
ps5 konzept Neues PS5-Konzept überzeugt mit heiß spekuliertem Curved-Design Assassins Creed Teile Umfrage bester Assassin’s Creed – Umfrage: Welcher ist euer liebster Teil? Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Dead by Daylight neuer Killer Dead by Daylight: Wer ist der mysteriöse Killer-Star in Kapitel 16? Live-Enthüllung angekündigt
Vikings Soundtrack in Valhalla Assassin’s Creed Valhalla: Vikings-Komponist arbeitet am Valhalla-Score Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Animal Crossing: New Horizons Animal Crossing New Horizons – Mit diesem Tool wählt ihr immer das richtige Geschenk One Piece: Mangaka Eiichiro Oda äußerst sich zu den Corona-Auswirkungen Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 15 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons PlayStation Studios: Neuer Markenname samt Intro für exklusive PlayStation-Spiele vorgestellt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS