PLAYCENTRAL NEWS Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront: EA und DICE sehen von Mikrotransaktionen ab

Von Dustin Martin - News vom 06.10.2015 09:20 Uhr

In Star Wars: Battlefront wird es keine Mikrotransaktionen geben. Dies kündigten Electronic Arts und DICE nun offiziell an. Die Käufe in Star Wars: Battlefront laufen allesamt über eine Ingame-Währung, die nicht mit Geld zu kaufen ist. Der Shooter geht diese Woche in die Open Beta.

Electronic Arts und DICE geben die Mikrotransaktionen auf. Der Publisher und der Entwickler von Star Wars: Battlefront wollen den kommenden Shooter nicht mit In-Game-Käufen ausstatten. Um neue Gegenstände wie Waffenaufsätze oder Deck-Karten freizuschalten, gäbe es eine eigene virtuelle Währung.

Diese ist aber nicht mit Geld zu kaufen, sondern kann ausschließlich in Star Wars: Battlefront erspielt werden. Somit können keine Spieler von Anfang an schon die besten Waffen und das schnellste Zubehör besitzen, sondern jeder muss sich die Ausrüstung erst nach und nach freischalten.

Keine Mikrotransaktionen in Star Wars: Battlefront

In wenigen Tagen beginnt die Open Beta von Star Wars: Battlefront. Darin enthalten sind mehrere Maps und Spiel-Modi. EA und DICE wollen jeden Spieler, der Interesse an dem Shooter hat, an der Testphase teilnehmen. Alle Infos zur Star Wars: Battlefront Beta findet ihr in unserem Special dazu.

Vor wenigen Stunden sind zudem die Systemanforderungen von Star Wars: Battlefront bekannt geworden. Diese sind für nahezu alle PC-Spieler interessant. Auffällig sind dabei die ungewohnt hohen Hardware-Anforderungen für die höchsten Einstellungen. Hierbei legt DICE die Messlatte für das zukünftige PC-Gaming höher.

News & Videos zu Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront: Double-XP-Weekend gestartet Star Wars: Battlefront: Rogue One: Scarif-Trailer zeigt neuen Planeten Star Wars: Battlefront: Neue Spielmodi und Änderungen im aktuellen Update Star Wars: Battlefront: Release-Termin zu Rogue One: Scarif bekannt Star Wars: Battlefront: Ultimate Edition offiziell angekündigt Star Wars: Battlefront: Double-XP-Wochenende, Todesstern-DLC und Ersteindruck im LP
Star Wars: Battlefront Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER DICE
ENTWICKLER Electronic Arts
KAUFEN
PS5 - Kundenrezensionen PS5: Kundenrezensionen schon jetzt zum Schießen PS5 - Neues UI zeigt Exklusivtitel PS5 – Hat Sony wirklich einen neuen Exklusivtitel angeteasert? Assassin’s Creed Valhalla: Macher sprechen über die Rolle der Verborgenen PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Animal Crossing New Horizons Halloween Rezepte Animal Crossing New Horizons: Alle 14 neuen Kürbis-Rezepte im Halloween-Update PS5 - Verkaufszahlen PS5: Laut Analyst mindestens 200 bis 300 Millionen Verkäufe PS5 - Verpackungskarton PS5: So groß fällt der Verpackungskarton der PlayStation 5 aus PS5 Controller Schwarz PS5: Schwarzer DualSense-Controller scheint geleaked (Update) Assassin's Creed Valhalla PC Anforderungen Assassin’s Creed Valhalla: Systemanforderungen für PC offiziell enthüllt Microsoft kauft Bethesda Spencer zum Bethesda-Deal: „Wir brauchen die Spiele nicht auf jede Plattform zu veröffentlichen“ MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS