PLAYCENTRAL NEWS Star Trek

Star Trek: Vorgestellt: So sieht die animierte Serie Lower Decks aus, das ist die Crew

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.07.2019 10:25 Uhr
© CBS Interactive

Erste handfeste Infos zur animierten Comedy-Serie „Star Trek: Lower Decks“ wurden auf der Comic-Con 2019 in San Diego geteilt. CBS hat den Cast und ihre Charaktere nun offiziell vorgestellt. 

Während der Comic-Con 2019 in San Diego wurden eine Menge Neuigkeiten zu Star Trek geteilt. Sogar die animierte Serie „Star Trek: Lower Decks“ wurde ein wenig näher vorgestellt. Hierbei handelt es sich um eine Comedy-Serie, die die Mannschafter eines Raumschiffes der Sternenflotte fokussiert. Sie spielt im Jahre 2380 auf einem Raumschiff der California-Klasse, der U.S.S. Cerritos. 

Animierte Serie: Star Trek Lower Decks

Demnach wird es in „Lower Decks“ wohl weniger um die Raumschiffbrücke gehen, auf der im Normalfall der Captain und die Offiziere gezeigt werden, wie sie schwierige und wichtige Entscheidungen treffen. 

Co-Creator und Showrunner Mike McMahan („Rick & Morty“) hat nun während eines Panels den englischen Sprechercast vorgestellt. Allem voran sind sogar Alex Kurtzman und Heather Kadin mit an Bord. Folgende Schauspieler sprechen die Hauptcharaktere in der Serie:

  • Tawny Newsome („Brockmire“ oder „Nobodies“) als Ensign Mariner
  • Jack Quaid („Rampage: Big Meets Bigger“ oder „Die Tribute von Panem: The Hunger Games“) als Ensign Boimler
  • Noël Wells („American Dad!“ oder „Social Animals“) als Ensign Tendi
  • Eugene Cordero („Brooklyn Nine-Nine“) als Ensign Rutherford
Star TrekStar Trek: Der neue Trailer ist da: Diese Darsteller feiern ihr Comeback

Laut Tawny Newsome soll ihre Figur Mariner sehr gut in allen Dingen sein, was die Sternenflotte anbelangt. Wohingegen Boimler laut Jack Quaid der Captain sein möchte, sich jedoch selbst im Weg stehe. 

„Er würde eine Fahrprüfung in der Theorie mit Bravour bestehen, doch wenn es zum praktischen Teil kommt, wäre es eine komplettes Desaster.“

Ebenfalls mit an Bord sind Captain Carol Freeman (Dawnn Lewis), Commander Jack Ransom (Jerry O’Connell), Lieutenant Shaxs (Fred Tatasciore) und Doctor T’Ana (Gillian Vigman). 

Die Show entsteht bei CBS Eye Animation Productions, der neuen Anime-Sektion von CBS Television Studios, und Secret Hideout sowie Roddenberry Entertainment. Die 1. Staffel wird über 10 Episoden verfügen und 2020 an den Start gehen. 

Star TrekStar Trek: Erste Teaser-Bilder zur 3. Staffel von Discovery veröffentlicht, zeigen Burnham und Book

Und hier seht ihr die entsprechenden Charaktere nochmal in der visuellen Übersicht:

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Mega-Deal: Microsoft kauft Activision Blizzard!
Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: Offiziell vorgestellt – erscheint am 19. Januar 2022 Boba Fett: Fans zeigen sich begeistert über Cameo-Auftritt von Danny Trejo in Star Wars-Serie RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS