PLAYCENTRAL NEWS Marvel

3,6 Mio. USD: 1. Spider-Man-Comic wird zum teuersten Comic aller Zeiten

Von David Molke - News vom 10.09.2021 16:39 Uhr
© SIE/Insomniac Games

Der allererste Marvel-Comic, in dem Spider-Man auftritt, wurde für sagenhafte 3,6 Millionen US-Dollar verkauft. Das macht die Ausgabe von „Amazing Fantasy #15“ zum teuersten Comic, der bisher den Besitzer gewechselt hat. Vorher war das „Action Comics #1“, in dem Superman seinen ersten Auftritt gefeiert hatte.

Erster Auftritt von Spider-Man teuerster Comic ever

Darum geht’s: Comic-Bücher genießen seit jeher hohen Stellenwert bei Sammler*innen. Insbesondere die gut erhaltenen und frühen Comics sind natürlich ganz besonders begehrt. Darum wirkt es nicht verwunderlich, dass einer von insgesamt nur vier Comics mit Spider-Mans erstem Auftritt, die so gut erhalten sind, nun einen neuen Rekordpreis erzielt hat.

Marvel’s Spider-Man 2Venom mischt mit: Marvel’s Spider-Man 2 offiziell für PS5 enthüllt

Amazing Fantasy #15 heißt das Heft ganz offiziell und auf dem Cover prangt Spider-Man. Er wird in diesem Comic das erste Mal überhaupt der Öffentlichkeit präsentiert und wer Spider-Man kennt, der weiß auch schon in etwa, welche Story hier erzählt wird: Peter Parker wird von einer radioaktiven Spinne gebissen und entwickelt Superkräfte.

Daraufhin wird er sehr viel stärker und erhält zum Beispiel die Fähigkeit, an Wänden zu laufen. Im Comic kämpft er zunächst gegen einen Wrestler und bastelt sich anschließend seinen kultigen Anzug in Blau und Rot. Zusätzlich entwickelt er seine Spinnennetz-Flüssigkeit und zwei Apparaturen, mit denen er sich am Handgelenk durch die Straßenschluchten von New York City schwingen kann.

Verkauft wurde dieses Stück jetzt bei einer Auktion von Heritage Auctions, wie IGN und The Hollywood Reporter schreiben. Das Besondere an dieser Comic-Ausgabe ist der Zustand: Es gibt insgesamt nur vier Exemplare, die in so guter Verfassung (CGC 9,6) sind und keine, die jemals höher eingestuft wurden. Das heißt, dass niemals eine Kopie verkauft werden kann, die besser erhalten ist. Aber es gibt drei, die in etwa genauso viel wert sein müssten.

Vorher war der teuerste Comic der Welt eine Ausgabe von Action Comics #1, in dem Superman sich zum ersten Mal zeigt. Das Comic-Heft wurde für 3,25 Millionen US-Dollar verkauft. Auch die ersten Auftritte von Batman in Detective Comics No. 27 und in Batman No. 1 sind bereits für stolze Summen von 2,22 Millionen und 1,5 Millionen über die Ladentheke gewandert.

Was ist der wertvollste Comic, den ihr besitzt und was würdet ihr maximal für einen ausgeben? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus Death Stranding Director's Cut Directors Test Review Death Stranding Director’s Cut im Test: Auf PS5 die beste Spielversion, aber lohnt sich das Upgrade? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Ab heute bei diesen Händlern möglich iPhone 13 bei MediaMarkt iPhone 13 bei MediaMarkt kaufen, ab Freitag offiziell verfügbar The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgans Sohn wird zum Zombie Disney Plus - Oktober Disney Plus Oktober 2021 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick iPhone 13 bei Saturn iPhone 13 bei Saturn kaufen, ab sofort verfügbar – offizieller Verkauf ab Freitag MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x