PLAYCENTRAL NEWS Xbox One

Echter Source-Code der originalen Xbox geleakt

Von Ben Brüninghaus - News vom 25.05.2020 12:50 Uhr
Xbox Source Code Hack
© Microsoft/Pixabay

Microsoft sieht sich aktuell mit einem großen Problem konfrontiert. Der echte Source-Code der originalen Xbox-Konsole wurde geleakt und ins Netz gestellt.

Wie The Verge nun berichtet, haben Hacker den Code geknackt und ihn öffentlich zugänglich gemacht. Dieser Code enthält einige ziemlich wichtige Faktoren, die Microsoft schaden:

  • Kernel für das Betriebssystem (angepasste Version von Windows 2000)
  • Build-Umgebungen
  • Xbox Devkit
  • mehr sensible Daten

Tatsächlich hat sich das Unternehmen bereits gegenüber The Verge zu Wort gemeldet, die um Stellungnahme gebeten haben. Sie geben an:

„Wir kennen die Berichte und sind uns der Lage bewusst, wir führen aktuelle Untersuchungen durch.“

Xbox: Source-Code im Netz

Es handelt sich also um einen bestätigten Leak der hochsensiblen Daten. Neben den zuvor genannten Daten sind interne Dokumente ebenfalls davon betroffen. Alles in allem ist es also nicht schön für Microsoft.

Wem bringt dieser Leak überhaupt etwas? Bislang konnten Emulatoren wie XQEMU oder CXBX die Spiele emulieren. Doch im Grunde kann keiner der bisherigen Emulatoren das originale Betriebssystem der Xbox und den Kernel emulieren. Microsoft hat zwar x86-Hardware beim Bau der Xbox verwendet, aber der Xbox-Kernel basiert auf Windows 2000 mit DirectX8-Support, was am Ende eine eigens angepasste Version darstellt.

PlayStation 5PS5 Spiele: Diese Games erscheinen 2021 für PlayStation 5 – Liste mit allen Release-Terminen

In all den Jahren konnten die Hacker also lediglich 40 der rund 900 Spiele auf Emulatoren zum Laufen bringen. Den Emulator, den Microsoft auf der Xbox One verwendet, gibt es nicht auf den PC. Das macht es den Hackern also um einiges schwerer, an die gewünschten Informationen zu gelangen.

Mit diesen sensiblen Daten könnte sich all dies nun ändern. Es ist also ein gefundenes Fressen für Programmierer, die beispielsweise die alten Xbox-Spiele auf Emulatoren laufen lassen möchten.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
iPhone 13 bei MediaMarkt iPhone 13 bei MediaMarkt kaufen, ab Freitag offiziell verfügbar Death Stranding Director's Cut Directors Test Review Death Stranding Director’s Cut im Test: Auf PS5 die beste Spielversion, aber lohnt sich das Upgrade? Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus
iPhone 13 bei Saturn iPhone 13 bei Saturn kaufen, ab sofort verfügbar – offizieller Verkauf ab Freitag iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Ab heute bei diesen Händlern möglich Netflix: Neu im Oktober 2021 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgans Sohn wird zum Zombie HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS