PLAYCENTRAL NEWS Rocket League

Rocket League: Retail-Fassung kommt und Verkaufszahlen veröffentlicht

Von Dustin Hasberg - News vom 26.02.2016 07:03 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Der Autoball-Titel Rocket League verzeichnet hervorragende Verkaufszahlen, wie Entwickler Psyonix nun mitgeteilt hat. Außerdem erscheint noch in diesem Jahr eine Retail-Edition.

Mit Rocket League ist im Sommer 2015 ein echter Überraschungshit erschienen. Entwickler Psyonix hat sicherlich nicht vermutet, dass mit der einfachen Kombination aus Raketenautos und Fußball ein riesiger Erfolg entstehen könnte. Nun gab das Team innerhalb eines Livestreams bekannt, dass mittlerweile mehr als vier Millionen Exemplare des Spiels digital erworben wurden. Davon entfallen 2,7 Millionen Einheiten auf die PC-Version – vermutlich nicht zuletzt deshalb, weil Rocket League zunächst exklusiv für PC und PlayStation 4 erschienen war und erst später für Xbox One portiert wurde.

Außerdem gibt es eine gute Nachricht für jene, die ein gekauftes Spiel gerne in den Händen halten wollen. Demnach hat das Team erst vor kurzer Zeit einen Partner gefunden, der Rocket League als Retail-Version veröffentlichen wird – schon bald kann der Titel also im Laden erworben werden.

Laut Vice President Jeremy Dunham nähere sich darüber hinaus die Veröffentlichung der Mac-Version. Ein genaues Datum bleibt uns Dunham aktuell allerdings noch schuldig. 

Wie gefällt euch Rocket League? Stimmt jetzt auf unserer Themenseite ab und verfasst ein eigenes Fazit in den Kommentaren!

Rocket League Fußball-Rennspiel PC, PS4
PUBLISHER Psyonix
ENTWICKLER Psyonix
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS