PLAYCENTRAL NEWS RIFT

RIFT: Ater Aquila im Gilden-Interview

Von Redaktion PlayCentral - News vom 19.05.2011 08:14 Uhr

Als im März dieses Jahres das Online-Rollenspiel RIFT aus dem Hause Trion Worlds das Licht der Welt erblickte, waren die Spieler gemischter Meinungen. Für den einen ist RIFT heute die Alternative zu Branchen-Urtypen wie World of Warcraft, Aion oder Der Herr der Ringe Online. Andere wiederum bezeichnen das Spiel als Abklatsch eben genannter – mit schwachem Endgame-Content. Obwohl seit März viele dem Spiel den Rücken gekehrt haben, existiert noch eine starke Community um RIFT. Trion Worlds versorgt seine Spieler auch weiterhin mit neuem Content, wie der erst vor kurzem erschienenen Raid-Instanz: dem Seelenfluss. Aus diesem Anlass hat sich unser Redakteur Christian 'Hijuga' Liebert aufgemacht und zwei waschechte RIFT-Spieler gefragt, wie sie ihr Spiel denn bewerten. Brogan und Dahra aus der Gilde Ater Aquila stehen euch hier nun Rede und Antwort.

Hallo Ihr beiden. Könnt Ihr euch zunächst unseren Lesern vorstellen?

Brogan: Hallo. Ich bin Brogan, Gildenleiter von Ater Aquila auf dem Server Immerwacht, und spiele einen Tank-Krieger. Unsere Gilde ist eine familien- und feierabendfreundliche Gemeinschaft, die auch Platz für Spieler hat, die nicht so oft raiden können.

Dahra: Hallo Christian. Ich bin Dahra, Mitglied des geschlossenen Rates von Ater Aquila, und spiele einen Heilkleriker. Wir haben zu danken, dass du uns für dieses Interview auserwählt hast.

Sagt doch noch kurz etwas zu Eurer Gilde, damit unsere Leser auch diesbezüglich wissen, mit wem sie es zu tun haben.

Brogan: Unsere Gilde Ater Aquila hat mittlerweile einen recht großen Progress-Spieler-Pool. Da sich aber herausgestellt hat, dass auf unserem Server das Interesse an Raids generell weniger groß ist, haben wir uns mit der Gilde Eonar zu einem Raidbündnis zusammengetan. Deshalb sind wir auf Immerwacht die Gilde mit dem weitesten Progress.

mountain_trollFür Alter Aquila wäre selbst dieses Biest machbar! Als Ziel eines ihrer Raids bieten sich dicke Bosse immer als Opfer an.

Wie lange spielt Ihr schon RIFT und wie seid Ihr auf das Spiel gekommen? Habt Ihr schon vorher andere Online-Rollenspiele gespielt?

Dahra: Wir haben zusammen an einigen Betaphasen teilgenommen und spielen jetzt schon seit Headstart. Auf RIFT aufmerksam wurde ich durch einen Kollegen aus meiner alten Warhammer Online Gilde. Damit habe ich nun ja schon verraten, dass wir beispielsweise Warhammer Online,  aber auch andere MMOs wie Der Herr der Ringe Online, etwas intensiver gespielt haben. Natürlich haben wir auch viele weitere Titel ausprobiert, doch diese konnten uns meist nicht so lange begeistern.

Was ist für Euch das Besondere an RIFT, was Euch dazu motiviert zu spielen?

Brogan: Das Besondere an RIFT ist natürlich erst mal das Klassensystem, da man nicht nur an eine Rolle gebunden ist. Da wir keine WoW-Spieler sind, sind auch die Raidmechaniken für uns etwas Neues. Am Anfang natürlich auch die Risse, die aber mittlerweile schon ziemlich in den Hintergrund gerückt sind.

Dahra: Unsere Motivation war in erster Linie eigentlich nur, dass wir gemeinsam mit unseren Freunden etwas spielen wollten. Da hat sich RIFT einfach angeboten. Mittlerweile sind wir aber doch so ehrgeizig geworden und wollen mit unserer Gilde etwas erreichen.

Eure Gilde ist derzeit ja recht erfolgreich und schon sehr weit im Content. Wie sieht derzeit Euer Spielalltag aus?

Brogan: Wir gehen momentan drei Mal die Woche raiden. An den anderen Tagen helfen wir unseren Mitgliedern in den Instanzen, damit sie an Gear kommen und bereiten uns auf den nächsten Raidtag vor.

Dahra: Das beinhaltet natürlich auch das langweilige Farmen von Blümchen, um gute Tränke herzustellen.

Was wollt Ihr als Gilde und Spieler noch alles erreichen?

Brogan: Momentan sind wir in der Planungsphase zur Fusion mit Eonar. Das Ziel der Fusion ist, allen Gildenmitgliedern ein Progress-Orientiertes Raiden zu ermöglichen und die Gruppensuche zu vereinfachen, damit niemand dieses Dungeonfinder-Tool benutzen muss.

Seid Ihr aktuell auf Mitglieder-Suche? Wenn Ja: Was muss ein potentieller Interessent alles mitbringen, um bei Euch aufgenommen zu werden?

Dahra: Ja, wir sind immer noch auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Der Bewerber müsste auf jeden Fall seine Klasse kennen und spielen können, keine Ego-Schiene fahren und ein gewisses Interesse am Raiden mitbringen, da wir zur Zeit einen zweiten Raid für Twinks und Casualspieler aufbauen wollen.

Viele Spieler bezeichnen den Endgame-Content in Rift als ziemlich „lau" und das Spiel als „zu viel heiße Luft". Wie steht Ihr beide zu diesem Thema?

Brogan: Seit Patch 1.2 sind die 5er-Instanzen sehr anspruchslos. Wenig Herausforderung, nur hirnloses Abrennen und dann ist das Gear, was man durch Marken bekommt, auch noch besser als das, was man in den Instanzen bekommen könnte. Dafür wurden die Raidinstanzen verstärkt, so dass die Kämpfe von herausfordernd auf nervend-schwer umgeschlagen sind. Den Sinn dahinter verstehe ich leider nicht.

HD_silverwood_treants_01_bmp_jpgcopyDie atmosphärische Landschaft. Sicherlich ein Grund, länger in RIFT zu verweilen.

Begeistert Euch RIFT noch wie am ersten Tage und gibt es vielleicht auch Dinge, die Euch nicht gefallen?

Dahra: Das Spiel macht immer noch Spaß, wobei manche Nerfs und Buffs einfach unverständlich sind. Was mir nicht besonders gefällt ist, dass es kein Open-PVP gibt.

Werfen wir zum Schluss noch einen Blick in die Zukunft. Gibt es da noch andere Online-Rollenspiele, die Euch interessieren könnten? Oder habt Ihr vor länger in RIFT zu verweilen?

Brogan: Wir haben auf jeden Fall vor, RIFT noch länger zu spielen. Wobei Star Wars: The Old Republic doch recht interessant aussieht.

– Zur Gildenwebseite
– Zum RIFT Gewinnspiel

Vielen Dank für das Interview!

News & Videos zu RIFT

RIFT: gamescom-Pläne verraten die kommende Erweiterung RIFT: Feierlichkeiten zum fünften Geburtstag RIFT: Wütende Community wegen Cash-Shop-Zwang RIFT: „Das Spiel ist absolut sicher und befindet sich in keinerlei Gefahr“ RIFT: Entwickler verschenken kostenlose Stammspieler-Zeit RIFT: Update-Termin für Garderobe, Sofort-Abenteuer und Hammerhall
RIFT MMORPG PC
PUBLISHER Trion Worlds
ENTWICKLER Trion Worlds
KAUFEN
PS Plus im März 2021 PS Plus-Spiele für März 2021 heute nicht enthüllt? PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an MSI RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar kaufen! Liste aller Händler und Custom-Modelle State of Play PlayStation Sony Sony kündigt State of Play für Donnerstag an, mit 10 Games für PS4 und PS5!
Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events GeForce RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar 2021 kaufen! – Preorder-Guide GTA 5 für PS5 mit neuer Engine? Fans hoffen auf eine Ankündigung im Rahmen der State of Play PS5 bei Müller kaufen PS5 konnte kurzzeitig wieder bei Müller gekauft werden, das ist der aktuelle Stand RTX 3060 - Release-Termin GeForce RTX 3060: Release-Termin steht fest, am 25. Februar geht es los! (Update) PS Plus März 2021 - Ark PS Plus im März 2021: Dieses Game wünscht sich die Community unbedingt als Gratis-Titel! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS