PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 4

Resident Evil 4: Erstes beeindruckendes Gameplay zeigt Remake in vollem Glanz

Von Jonas Herrmann - News vom 21.10.2022 10:25 Uhr
© Capcom

Resident Evil 4 bekommt ein Remake, das am 24. März 2023 für PS4, PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen soll. Wie schon bei den Remakes von Teil zwei und Teil drei soll euch der neue Titel technisch auf das Niveau aktueller Titel gehoben werden.

Die Story und der grundsätzliche Aufbau der Levels bleiben ebenfalls erhalten, an einigen Schrauben dreht Capcom dennoch. Alle Infos haben wir in unserer Übersicht zusammengefasst.

Beim neuesten Resident Evil Showcase, der gestern Abend per Livestream abgehalten wurde, haben die Entwickler*innen jetzt erstmals Gameplay-Material aus dem Remake präsentiert.

Resident Evil 4 Remake Gameplay

„Resident Evil 4“ setzte im Vergleich zu den Vorgängern stärker auf Action, die klassischen Survival-Horror-Elemente tauchen zwar immer wieder auf, stehen aber weniger im Mittelpunkt. Der vierte Teil, in dem es Hauptcharakter Leon S. Kennedy auf der Suche nach einer Frau nach Spanien verschlägt, zählt für viele Fans als einer der besten Ableger der Serie.

Das Remake behält die Stärken des Originals bei, geht aber teilweise auch eigene Wege. So soll der Horror-Anteil deutlich angehoben werden. Dafür werden die Levels ausgebaut und die verbesserte Technik sorgt für eine dichtere Atmosphäre.

Gekämpft wird aber natürlich ebenfalls. Neuerdings kann Leon sogar auf Knopfdruck schleichen und so Gegner*innen heimlich ausschalten oder komplett umgehen.

Der Stream dauerte etwa 45 Minuten, in denen auch über andere Vertreter der Reihe gesprochen wurde. Um das Remake zu „Resident Evil 4“ geht es etwa ab der Minute 31:50.

Zu sehen ist ein kurzer Ausschnitt, in dem vor allem die neue Lichtstimmung und die gruselige Atmosphäre positiv auffällt. Auch Schleicheinlagen und Schießereien sind mit dabei. Diese spielen sich offenbar immer noch so dynamisch und hektisch wie damals im Original:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was denkt ihr über die gezeigten Szenen? Geht das Remake in die richtige Richtung und werdet ihr es euch kaufen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Kickt gerade Kickflips in OlliOlli World, kämpft sich durch Sifu und wartet auf Titanfall 3. Wurde noch nie im selben Raum wie Spider-Man gesehen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil 4 Remake: PS5 und Xbox Series X
Resident Evil 4 Action/Horror PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch, Wii, PS2, GC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Suzume: Neuer Anime von Your Name-Macher kommt im April 2023 in die Kinos 7 vs. Wild Wer ist Starletnova 7 vs. Wild: Nova bekommt Hasskommentare und Sexismus ab GTA Online bekommt mit Los Santos Drug Wars ein weiteres Update. GTA Online: Los Santos Drug Wars-Update bringt neues Unternehmen, neue Missionen und mehr 7 vs. Wild keine dritte Staffel 7 vs. Wild Staffel 2: Fritz Meinecke denkt über spätere Uncut-Veröffentlichung nach
God of War Ragnarök: Alle Yggdrasil-Risse finden und schließen, Fundorte (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Yggdrasil-Risse (Lösung) Star Wars: The Bad Batch Staffel 2: Erster Trailer kündigt eine Rückkehr im Januar bei Disney+ an God of War Ragnarök: Alle legendären truhen und wo ihr sie findet (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Alle legendären Truhen und wo ihr sie findet (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Weherba zu Horrerba entwickeln, so geht’s (Guide) The Callisto Protocol - Schrotflinte finden - Lösung Geheime Skunk-Schrotflinte in The Callisto Protocol finden – Lösung Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur: So könnt ihr das Wesen eurer Taschenmonster ganz leicht ändern (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x