PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 4

Resident Evil 4: Neuer Hinweis aufs Remake entdeckt

Von Heiner Gumprecht - News vom 13.09.2021 18:44 Uhr
Resident Evil 4 Vorschaubild
©Capcom

Fans der Resident-Evil-Spielreihe haben ein paar gute Jahre hinter sich. Mit Resident Evil 7 und Resident Evil: Village gibt es eine neue Hauptreihe, die sowohl von Kritiker*innen als auch von Spieler*innen weitestgehend gefeiert wird und wer stattdessen oder zusätzlich die Klassiker liebt, kam mit den Remakes zu Resident Evil 2 und Resident Evil 3 voll auf seine oder ihre Kosten.

Resident EvilResident Evil-Film: Erste Fan-Reaktionen zu beliebten Charakteren fallen wenig positiv aus

Resident Evil 4 Remake: Neue Hinweise aufgetaucht

Doch bereits seit letztem Monat verdichten sich die Hinweise darauf, dass mit diesem Rausch an neuen Erinnerungen und dem Spiel mit der Nostalgie noch lange nicht Schluss ist. Ein vielsagender Tweet auf dem offiziellen Resident-Evil-Twitteraccount löste einiges in der Gerüchteküche aus, schließlich handelte es sich um einen Tagebucheintrag aus dem ersten Teil der Reihe.

Dieser bestand lediglich aus den Worten (aus dem Englischen übersetzt): „4 Juckend. Lecker“. Ein Kommentar von einem Menschen, der sich in dem Spiel langsam aber sicher in einen Zombie verwandelt hat. Wirklich spannend war für Fans aber vor allen Dingen, dass sich Capcom zwar nicht weiter dazu äußerte, damit aber ziemlich prominent die Zahl 4 auf den Tisch klatschte.

Und rein vom zeitlichen Ablauf her würde ein Remake zu Resident Evil 4 aktuell ziemlich gut passen. Nun gibt es sogar noch einen weiteren Hinweis, der auf eine unmittelbar bevorstehende Ankündigung von Resident Evil 4 Remake deutet. Auf diesen wollen Nutzer*innen in einem aktuellen Werbetrailer zur Playstation 5 gestoßen sein.

Resident Evil 4 Remake: Versteckter Hinweis im Werbetrailer?

Im aktuellen Live-Action-Trailer zu der neuen Sony-Konsole Playstation 5 fanden User*innen nämlich nicht nur das Logo der „Sly Cooper“-Reihe, sondern auch das Logo der Las Plagas beziehungsweise der Los Illuminados aus „Resident Evil 4″. Ob es sich dabei wirklich um einen versteckten Hinweis handelt, steht natürlich weiterhin in den Sternen.

Bisher wollten sich nämlich weder Capcom noch Sony Interactive Entertainment zu den Gerüchten und vermeintlichen Hinweisen äußern. Laut unbestätigten Berichten befindet sich das Remake zu RE4 jedoch bereits seit 2018 in Arbeit und musste bereits einen Wechsel des Entwicklerteams über sich ergehen lassen. Obwohl die Neuauflage anfangs bei dem japanischen Studio M2 entstanden sein soll, sei nun Capcoms Division 1 dafür verantwortlich.

Resident EvilResident Evil: Capcom verkauft jetzt die Kräuter aus dem Spiel

Laut dem Insider ging diese Entscheidung auf kreative Differenzen zwischen Capcom und M2 zurück. Im Verlauf des Wechsels soll das Konzept des Remakes überarbeitet worden sein und der Release wurde entsprechend verschoben. Was im Klartext bedeutet, dass „Resident Evil 4 Remake“ nicht vor 2023 erscheinen wird. Sofern wir den Gerüchten denn Glauben schenken können.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil 4 Remake: PS5 und Xbox Series X
Resident Evil 4 Action/Horror PS2, Wii, Nintendo Switch, Xbox 360, PS3, Xbox One, PS4, PC, GC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Ikea Gaming Möbel Ikeas Gaming-Möbel kommen im Oktober endlich in den Handel Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K
Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt vorbestellen Spiele Release Games 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x