PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG: Ping-Sperre geplant, um Regionen zu trennen

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.01.2018 11:45 Uhr

Die Entwickler von PUBG haben eine Sperre für hohen Ping angekündigt. Bei zu hoher Latenz soll keine Verbindung zum Server möglich sein. Damit sollen auch verschiedene Regionen voneinander getrennt werden.

Wer zusammen mit Freunden in Amerika oder Ostasien PUBG spielen möchte, muss eine hohe Latenz in Kauf nehmen. Durch die Distanz zum Server entsteht ein hoher Ping, der für viele das Spiel unbrauchbar macht.

Nun haben die Entwickler angekündigt, dass in naher Zukunft eine Ping-Sperre implementiert werden soll. Wer einen zu hohen Ping hat, kann sich nicht mehr mit bestimmten Servern verbinden. Der Ping bezeichnet die Zeit in Millisekunden, in der Daten vom Spieler zum Server und wieder zurück gesendet werden. Je höher der Ping, desto länger dauert die Übertragung und schlechter wird das Gameplay.

PUBGPUBG: Kostenlose Battle Points für alle: Entschädigung wegen Problemen

Trennung von Regionen in mehreren Tests

Man wolle eine faire Spielerfahrung erschaffen und habe sich deshalb zu diesem Schritt entschieden. Die Entwicklung des Systems erfordere aufgrund einer hohen Komplexität Zeit, weshalb die Einführung der Sperre noch ein wenig dauern könnte. In der Zwischenzeit sollen mehrere Tests stattfinden, um die Auswirkungen zu beobachten.

Teste Dein Wissen! Hier geht es zum großen PUBG-Quiz!

Sollte alles planmäßig verlaufen, würde das System flächendeckend zum Einsatz kommen. Damit sollen auch verschiedene Regionen voneinander getrennt werden, erklärten die Entwickler. Nur Spieler, die sich in einem gewissen Ping-Rahmen befinden, könnten dann auf einen Server zugreifen.

PUBGPUBG: Cheater-Problem: Spieler fordern, dass China ausgesperrt wird

News & Videos zu PUBG

PUBG: Neues Studio arbeitet an einem Spin-Off des Battle-Royale-Spiels PUBG: Hat 2018 nahezu 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generiert PUBG: Brendan Greene tritt zurück, führt neues Team „PUBG Special Projects“ an PUBG: Crossover mit Horizon Zero Dawn vorgestellt PUBG: Crossover mit Resident Evil 2 angekündigt, aber nur auf dem Handy PUBG: Noch mehr Profi-Spieler als Cheater überführt
PUBG Survival PC, Xbox One
PUBLISHER Bluehole Studio
ENTWICKLER Bluehole Studio
KAUFEN
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! PS Plus Spiele März 2021 PS Plus März 2021: Sony schenkt euch gleich 4 große Kracher!
Pokémon Legends Arceus Legenden Pokeball Pokémon Legends: Arceus – Die Pokébälle sind aus Holz & stoßen Rauch aus Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: Alle neuen Fische, Insekten und Meerestiere im März – eine neue Chance! Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events Life is Strange 3: Erste vermeintliche Infos geleakt, Ankündigung könnte in Kürze erfolgen Pokémon Legends Arceus Zelda: Breath of the Wild Pokémon Legends: Arceus orientiert sich an Zelda: Breath of the Wild – warum reizt das besonders? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS