PLAYCENTRAL NEWS Pokémon

Pokémon: Warum Pikachu zum Maskottchen wurde

Von Wladislav Sidorov - News vom 04.01.2018 12:05 Uhr

Kaum ein Pokémon ist so bekannt wie Pikachu. Doch warum genau wurde es eigentlich zum Serien-Maskottchen auserwählt? Die Entwickler waren an der Wahl nicht beteiligt.

Wer an die Pokémon denkt, wird irgendwann auch das quietschgelbe Pikachu vor Augen haben. Kaum ein Monster ist international so bekannt wie die süße Elektromaus.

Doch ursprünglich war gar nicht geplant, dass Pikachu jemals zum Serien-Maskottchen aufsteigt. Die Entwickler waren an der Wahl nie wirklich beteiligt.

Pokémon Rot und BlauPokémon Rot und Blau: Diese Statue ist doch kein Rizeros

Pikachu wurde schnell zum Favoriten

Stattdessen versuchten die Produzenten des Anime, OLM Inc, sich auf ein bestimmtes Pokémon zu fokussieren. Dabei wollten sie ein Pokémon wählen, das sowohl Mädchen als auch Jungen gefällt und bereits populär war.

Pikachu stach dabei besonders hervor und lag in der Spielergunst Umfragen zufolge weit vorne. Die Produzenten merkten dabei an, dass Pikachu überdurchschnittlich süß sei und in den Original-Spielen Pokémon Rot und Blau relativ selten vorkam. Spieler, die auf Pikachu trafen, waren besonders froh darüber – besonders im Vertania-Wald, wo die Chance es zu finden relativ gering ist.

PokémonPokémon: So sieht der neue Ash Ketchum aus

Piepi war das eigentliche Maskottchen

Im Manga war übrigens zunächst Piepi das Maskottchen, doch Pikachu wurde dank des Anime schnell so populär, dass es Piepi schnell verdrängte. Das hatte auch etwas mit der Farbgebung des Pokémon zu tun: Pikachus deutliches Gelb war auch in der Distanz leicht zu erkennen und kaum ein anderer berühmter Seriencharakter trug diese Farbe.

Teste dein Wissen! Was weißt Du über Pokémon Rot und Blau?

Junichi Masuda, der Produzent der Pokémon-Spiele, erinnert sich noch daran, als Pikachu zur Serienfigur auserwählt wurde. Er und das Team habe mehrmals dabei zuhören müssen, wie die Anime-Abteilung den Namen von Pikachu auf eine durchaus süßen Art und Weise vorlas. Masuda war sich dennoch nicht sicher, ist aber mittlerweile froh, dass der Erfolg letztendlich eintraf.

Pokémon 0 und 1Pokémon 0 und 1: Gerüchte um Switch-Editionen sind fake

Pokémon NEW N3DS, GBC, GB, N64, GBA, GC, NDS, Wii, N3DS, Wii U, Virtual Console
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu Dragon Ball Super Vegeta Ultra Ego Dragon Ball Super: Was ist Vegetas neues Ultra Ego eigentlich genau? WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny
PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! Tomb Raider: Marvel-Heldin wird zu Lara Croft in neuer Anime-Serie von Netflix Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? GTA San Andreas - Unreal Engine 4 GTA Trilogy Remaster in Mega-Leak entdeckt PS5 - Scalper PlayStation 5: Scalper verdienen endlich weniger Geld an der begehrten Konsole MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS