PLAYCENTRAL GUIDES Pokémon Karmesin – Pokémon Purpur

Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Otis

Von Sven Raabe - Guide vom 26.11.2022 14:06 Uhr
Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Otis
© The Pokémon Company

Ganze fünf Team Star-Bosse stellen sich euch im Open-World-Abenteuer Pokémon Karmesin & Purpur in den Weg. Sie sind die Anführer eine Gruppe Rüpel, die an eurer Akademie für Probleme sorgen. Um das zu beenden, erhaltet ihr den Auftrag, die Gruppierung zu zerschlagen.

Im Rahmen der Storymission Die Straße der Sterne müsst ihr die Basen dieser fünf Bosse ausfindig machen, sie hervorlocken und in einem Duell besiegen. Wir geben euch nachfolgend einige Tipps, wie ihr Otis erledigen könnt, der in der Nördlichen Zone 3 auf euch wartet.

Keine niedlichen Feen-Pokémon

Nachdem ihr die Wache am Tor besiegt und den anschließenden Star Rush (30 Pokémon in zehn Minuten besiegen) gewonnen habt, wird sich Otis endlich zeigen. Im Vergleich zu den drei Team Star-Bossen, mit denen ihr es bisher zu tun hattet, ist er wirklich ein ganz anderes Kaliber.

Doch was meinen wir damit? Euer letzter Gegner war vermutlich Shugi, dessen Pokémon auf Level 32/33 waren. Otis‘ Team ist allerdings auf Level 50/51! Das ist ein gewaltiger Sprung. Dementsprechend liefert euch euer neuer Gegner mit seinen vier Feen-Pokémon einen ziemlich harten Kampf.

Zunächst wird er euch sein Azumarill (Level 50) entgegenschicken. Als Wasser-Pokémon ist es anfällig gegen Attacken der Typen Elektro und Pflanze. Darüber hinaus habt ihr auch mit Gift-Angriffen gute Karten. Selbige helfen euch auch gegen Knuddeluff (Level 50), das ansonsten gegen Stahl schwach ist.

Danach schickt Team Star-Boss Otis Backel (Level 51) gegen euch in den Kampf. Es sieht zwar, wie die beiden vorherigen Pokémon, süß aus, kann allerdings ein Problem sein. Mit Stahl- und Gift-Attacken kriegt ihr es schnell klein. Selbiges gilt glücklicherweise für das stärkste Taschenmonster eures Gegners: Rukbat-Starmobil (Level 50). Habt ihr es besiegt, ist Otis‘ Bande Geschichte!

Nach eurem Sieg erhaltet ihr einen Orden sowie eine TM plus eine kleine Flashback-Sequenz zu sehen. Diese gibt euch einen Einblick in die Vergangenheit eures Gegners und enthüllt den Grund, warum er sich Team Star überhaupt angeschlossen hat. Danach wird sich seine Bande auflösen.

Nach eurem Sieg erhaltet ihr einen Orden von Team Star-Boss Otis © The Pokémon Company/PlayCentral

Nachdem ihr nun Pinio, Irsa, Shugi und Otis besiegt habt, müsst ihr nur noch einen weiteren Team Star-Boss erledigen, um die Questreihe abzuschließen. Wie ihr diesen besiegen könnt, dazu geben wir euch gerne Tipps in unseren weiteren Pokémon Karmesin- & Purpur-Guides.

„Pokémon Karmesin & Purpur“ sind seit dem 18. November 2022 exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy: Guide zum Tür-Rätsel, magische Türen, versiegelter Durchgang, Tiersymbole (Lösung) Hogwarts Legacy: Tür-Rätsel in Hogwarts – So ergeben die Fragezeichen, Tiersymbole und Zahlen einen Sinn (Lösung) The Last of Us_Henry The Last of Us: Wer sind Henry und Sam in der Serie? Hogwarts Legacy: Preview Hogwarts Legacy: Sichert euch diese 5 Gratis-Items mit Twitch-Drops! Zauberpflanzen in Hogwarts Legacy – Rezepte, Zutaten und Tipps fürs Züchten
Hogwarts Legacy - neuen Charakter erstellen - Neustart Hogwarts Legacy – Mehrere Spielstände anlegen, geht das? Hogwarts Legacy: Merlins Prüfungen abschließen, so geht´s (Fundorte, Lösung, Guide) Merlins Prüfungen in Hogwarts Legacy finden & abschließen für mehr Ausrüstungsplatz Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps Hogwarts Legacy Unverzeihliche Flüche: Avada Kedavra und mehr freischalten in Hogwarts Legacy The Last of Us-Serie: Was verbirgt sich unter der Erde von Kansas City in Folge 4? MontanaBlack abgeschleppt 500 Euro Strafe MontanaBlack wurde abgeschleppt – Sind die hohen Kosten gerechtfertigt? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x