PLAYCENTRAL GUIDES Pokémon Karmesin – Pokémon Purpur

Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Rioba

Von Sven Raabe - Guide vom 28.11.2022 14:24 Uhr
Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Rioba Guide
© The Pokémon Company/PlayCentral

Team Star ist eine Gruppierung, die im Open-World-Abenteuer Pokémon Karmesin & Purpur eine durchaus prominente Rolle spielt. Diese Rüpel sorgen an der Akademie, die eure Spielfigur besucht, für allerlei Ärger. Darum ist es eure Aufgabe, die Anführer der Truppe zu erledigen!

Um dieses ambitionierte Ziel erreichen zu können, müsst ihr in der Questreihe Die Straße der Sterne die fünf Bosse der Gruppe besiegen. Nachfolgend geben wir euch in diesem Guide ein paar Tipps, wie ihr Rioba, den Boss des Kampf-Trupps, schlagen könnt. Ihr findet sie zwischen den Nördlichen Zonen 1 & 2.

Riobas Pokémon-Team hat es wirklich in sich!

Nach dem obligatorischen Kampf gegen die Wache am Tor und dem anschließenden Star Rush (besiege 30 Pokémon innerhalb von zehn Minuten), wird sich euch Rioba entgegenstellen. Sie ist mit Abstand der stärkste der fünf Team Star-Bosse und ihr Team ist sogar noch stärker als das ihres Kollegen Otis.

Ihre Pokémon sind alle auf Level 55 oder sogar 56, weshalb euer Team mindestens ähnlich stark sein sollte. Was die Sache noch etwas schwieriger macht, ist der Umstand, dass sie ganze fünf Taschenmonster einsetzen wird. Euch steht somit nicht nur ein schwerer, sondern auch langer Kampf bevor.

Eröffnen wird sie euer Duell mit einem Toxiquak (Level 55), ehe ein Quartermak (Level 55) übernimmt. Beides sind Kampf-Pokémon und haben dementsprechend ähnliche Schwächen. Gut fahrt ihr gegen diese zwei Gegner mit Pokémon, die Attacken der Typen Flug und/oder Psycho beherrschen.

Danach wird Rioba ein Lucario (Level 55) gegen euch einsetzen. Da es die beiden Typen Kampf und Stahl hat, könnt ihr ihm gut mit Feuer- und Boden-Angriffen beikommen. Ein harter Brocken ist auch Epitaff (Level 56) mit den Typen Kampf sowie Geist. Mit Fee-, Flug- und Psycho-Attacken seid ihr auf der sicheren Seite. Selbiges gilt für das Duell gegen Riobas letztes Pokémon, Caph-Starmobil (Level 56).

Nachdem es euch gelungen ist, Team Star-Boss Rioba zu besiegen, wird sie euch als Belohnung einen Orden und eine TM überreichen. Des Weiteren wird sich ihre Bande auflösen. Zudem erhaltet ihr in einem Flashback einen kleinen Einblick in ihre Vergangenheit und warum sie sich der Gruppe anschloss.

Nach einem harten Kampf habt ihr Team Star-Boss Rioba besiegt! © The Pokémon Company/PlayCentral

Nun habt ihr mit Pinio, Irsa, Shugi, Otis und Rioba alle fünf Team Star-Bosse besiegt – sehr gut! Ihr seid jetzt kurz davor, die Questreihe Die Straße der Sterne abzuschließen. Ihr müsst nur noch den Big Boss und Gründer der Gruppe in einem Duell besiegen. Falls ihr noch mehr Tipps brauchten solltet werft gerne einen Blick in unsere weiteren Pokémon Karmesin- & Purpur-Guides.

„Pokémon Karmesin & Purpur“ sind seit dem 18. November 2022 exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert
GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? The Mandalorian: Ist dies der Grund, für den die Mandalorianer vereint in den Kampf ziehen? The Last of Us Serie HBO Sky WOW Ersteindruck The Last of Us-Serie: Preview-Trailer zu Episode 4 kündigt großen Ärger für Joel und Ellie an The Witcher Staffel 2 Netflix Trailer The Witcher: Netflix soll trotz Cavill-Abgang eine fünfte Staffel planen Dead Space Remake Test Review Dead Space Remake im TEST: Glorreiche Rückkehr eines Horror-Klassikers Naturensöhne Grubenhaus abgebrannt Brandstiftung Brandstiftung: Ermittlung wegen Feuer im Grubenhaus der Naturensöhne MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x