PLAYCENTRAL NEWS PlayStation VR2

Release: PS VR2 scheint wohl doch erst 2023 veröffentlicht zu werden

Von Patrik Hasberg - News vom 03.06.2022 12:59 Uhr
PlayStation VR2 - VR-Headset
© SIE

Bislang hat Sony nicht offiziell bekannt gegeben, wann das neue Virtual Reality-Headset PlayStation VR2 erscheint. Vermutet wurde aber, dass die Japaner zumindest den konkreten Releasetermin der Hardware im Rahmen der Juni-Ausgabe der State of Play bekannt gegeben würden. Zwar gab es in dem Livestream zahlreiche Neuigkeiten zu Third-Party-Titeln sowie Spiele für die PS VR2, ein Termin fiel in diesem Zusammenhang aber nicht.

Verwirrung um Releasetermin der PS VR2

Unter anderem dürfen sich Spieler*innen auf Resident Evil 8 für PS VR2 freuen. Und auch für den wohl wichtigsten VR-Titel von Sony, Horizon: Call of the Mountain gab es neben einem neuen Gameplay-Trailer zahlreiche neue Infos. Wann das Spiel erscheint, ist derzeit ebenfalls unklar. Da Call of the Mountain aber zusammen mit der PlayStation VR2 entwickelt wird, erscheint auch ein gemeinsamer Release wahrscheinlich.

Den größten Hinweis für einen Release im Jahr 2023 liefert The Walking Dead: Saints & Sinners – Chapter 2: Retribution, das während der State of Play für PS VR und PS VR2 offiziell angekündigt wurde. Spannend an dieser Meldung ist vor allem, dass der Titel Ende laut Eintrag im offiziellen PlayStation Blog 2022 für PlayStation VR erscheint, während die Veröffentlichung für PS VR2 erst im Jahr 2023 geplant ist.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Im Wiederspruch dazu steht allerdings der offizielle Trailer. Hier wird der Release des zweiten Kapitels für 2022 angegeben, während ein PS5-Logo zu erkennen ist. Demnach wurde bereits spekuliert, ob das VR-Headset nicht doch noch in diesem Jahr erscheint. In der entsprechenden Videobeschreibung findet sich allerdings nur der Hinweis, dass Chapter 2 Ende 2022 für PS VR erscheint und sich für PS VR2 in der Entwicklung befindet.

Offensichtlich könnt ihr das Spiel in diesem Jahr also nur via PS VR auf PS4 und PS5 spielen. Denn dank eines Adapters für die PlayStation-Kamera ist das PS5-Headset auch mit der PlayStation 5 kompatibel.

Zusammengefasst deuten die Zeichen also eher für einen Release des VR-Headsets im Jahr 2023.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us HBO-Serie Joel Tess Ellie Wache The Last of Us-Serie: Wer sind die militanten Fedra? Star Wars The Black Series Scout Trooper-Helm Star Wars: Scout Trooper-Helm wird 2023 Teil von Hasbros The Black Series Red Dead Redemption 2 - Verkaufszahlen Red Dead Redemption 2 Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 45 Mio. verkauften Exemplaren – Update GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 175 Millionen verkauften Exemplaren – Update
Schlösser knacken in Hogwarts Legacy, so geht’s – Guide Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht The Last of Us-Folge 4-Kathleen The Last of Us: Wer ist Kathleen in der Serie? Woher kennen wir die Schauspielerin? Pedro Pascal als Mario: So könnte Mario Kart im Endzeit-Setting aussehen Gronkh Liebe nach Shitstorm Liebe statt Hass: Gronkh wird nach Hogwarts Legacy-Shitstorm mit Subs überschüttet Arctic Warrior Fabio Schäfer Arctic Warrior: Fabio Schäfer hat guten Grund für Absage MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x