PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Manga-Kapitel 987 läutet den Anfang von Kaidos Ende ein

Von Heiner Gumprecht - News vom 10.08.2020 09:09 Uhr
Nekomamushi, Marco, One Piece, Anime
One Piece, Anime, Nekomamushi & Marco

Bereits im letzten Manga-Kapitel von One Piece konnte vermutet werden, dass auf den Kaiser Kaido schwere Zeiten zukommen. Schließlich haben es die neun Mitglieder der Akazaya geschafft, zu ihm durchzudringen und einen entscheidenden Schlag gelandet. In Manga- Kapitel 987 erfahren wir unter anderem, wie es mit dieser Konfrontation weitergeht, Ruffy und Big Mom treffen seit der Whole Cake Island Arc zum ersten Mal wieder aufeinander und ein geheimer Plan der Minks wird zum Erfolg.

One PieceOne Piece: Was dürfen wir von Manga-Kapitel 1.000 erwarten?

One Piece, 987: Kaidos schwere Wunden

Das 987. Manga-Kapitel von One Piece kommt ohne Cover-Story daher und beginnt mit einer Rückblende. Kaido, der im letzten Kapitel von den Neun Männern mit den roten Schwertscheiden angegriffen und teils durchbohrt wurde, erinnert sich daran, wie ihm Oden einst eine schwere Wunde zufügen konnte und wie der Adelige sich später für seine Gefolgschaft geopfert hat. Und vor allem erinnert er sich an Kouzukis letzte Worte, bevor der Kaiser ihn getötet hat.

Zurück in der Gegenwart fällt Kaido noch immer vom Balkon und wird in der Luft von Kinemon und seinen Kameraden an verschiedenen Stellen mit Schwertern durchbohrt. Die Wunde, die ihm einst von Oden zugefügt wurde, schmerzt wieder auf und vor den Augen seiner Piratenbande muss Kaido, die stärkste Kreatur der Welt, vor Schmerz aufheulen. Die Wucht, mit welcher die Akazaya und der Kaiser auf den Boden aufkommen, ist so groß, dass sie diesen durchbrechen.

One PieceOne Piece: Dreharbeiten zur Live-Action-Serie beginnen bereits diesen August

Kaum hat Kaido das erste Mal seit Beginn der Wa No Kuni Arc ernsthafte Probleme, geben sich auch andere Verbündete des Angriffs zu erkennen, indem sie ihre Tarnung ablegen. Inmitten dieses Tumults drängt Yamato darauf, dass sie und Ruffy die Chance nutzen sollten und ihren Vater besiegen müssen, solange dieser im Nachteil ist. Big Mom zeigt sich von den Ereignissen unbeeindruckt und fragt wenig besorgt, ob Kaido gestorben sei.

Der nächste Schock für die 100-Bestien-Piratenbande kommt in Form von Kaidos Tochter. Während diese nämlich erneut auf Ulti trifft, die Ruffy als die Kopfnuss-Frau erkennt, erläutern die Anhänger des Kaiser, was gerade passiert ist und hoffen darauf, dass Yamato sie nun unterstützt. Diese zeigt sich daran jedoch kein bisschen interessiert, verkündet, dass sie nicht mehr ihre Verbündete sei und dass es sie nicht stören würde, wenn ihr Vater nun stirbt.

One PieceOne Piece: 10 Fakten über Schöpfer Eiichiro Oda, die ihr (vielleicht) noch nicht wusstet

One Piece, 987: Ruffys Kriegserklärung

Während es zwischen Ulti und Yamato zum Schlagabtausch kommt, entdeckt Big Mom den Strohhut in der Menge und wird daraufhin fuchsteufelswild. Carrot und Nami, die noch immer von den Homies der Kaiserin gefangen gehalten wurden, nutzen deren Unachtsamkeit aus und befreien sich. Gleichzeitig, eine Etage tiefer, spricht Kaido, der sich auf Knien befindet und auf seiner Waffe abstützen muss, mit den Neun Schwertscheiden.

Er gibt an, dass er nun endlich verstehe, wie die Akazaya sich seinem Blick stets entziehen konnten und sieht die Verbindung zu der Strohhut-Piratenbande. Daraufhin warnt er seine Gegner, dass die Strohhüte sie aufgeben würden, sobald er die Schwertscheiden besiegt habe. Dies sieht Kinemon als Beleidigung, da er davon überzeugt ist, dass Ruffy eines Tages der Mann sein wird, der an der Spitze der Weltmeere steht und dieser selbst dann bleiben würde, wenn seine Verbündeten gestorben sind.

One PieceOne Piece: Die Schwachstelle von Scratchmen Apoos Teufelskräften wurde aufgedeckt

Szenenwechsel. Big Mom steht Ruffy gegenüber und fordert zu erfahren, warum dieser nach Wano gekommen ist und er solle sich hüten zu behaupten, dass er einfach nur Kaido besiegen will. Ruffy verneint diese Annahme und schmettert der Kaiserin lauthals entgegen, dass er einfach allen in den Hintern treten wolle und deswegen auch allen Anwesenden den Krieg erklärt, also sowohl Kaido als auch Big Mom.

One Piece, 987: Der geheime Plan der Mink-Krieger

Über diese mutige Kriegserklärung können Big Mom und Queen nur lachen. Zumindest so lange, bis sich die Armee des Strohhuts nicht als ein paar Hunderte, sondern ein paar Tausende herausstellt. Dazu gehören die Samurai, die in der Blumenhauptstadt gefangen waren und Kid, Zorro und die Gefangenen von Udon und sogar Trafalgar Law, der mit weiteren Verbündeten auf dem Hauptplatz eintrifft.

One Piece - Angriff auf Onigashima
© Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Außerdem kommen just in diesem Moment Marco der Phönix und Charlotte Perospero durch das Haupttor. Während die Feinde von Kaido und Big Mom voller Mut sind und den Kampf bejubeln, verwandelt sich der Kaiser in seine Drachenform und droht damit, allen die stärkste Kraft auf der Welt zu präsentieren. Zusammen mit seinen Feinden, die sich an ihm festkrallen, fliegt er auf die Spitze der Kuppel.

Siegessicher verkündet Kaido, dass er nun wieder nüchtern sei und der Ort genügend Platz bieten würde, damit sich alle gegenseitig töten können. Unerwartet tritt Nekomamushi an den Kaiser heran und gibt diesem zu bedenken, dass es einen Grund gibt, warum Mink-Krieger vor Ort sind. Es ist Nacht, der Himmel ist klar und der Mond strahlt in seiner vollen Pracht.

One PieceOne Piece: Fan-Liebling Ace bekommt eigenes Manga-Spin-off

Das Gesicht des Wächter des Wal-Waldes wird in Schatten gehüllt und der Mink setzt ein grausames Lächeln auf, das an die Grinsekatze aus Alice im Wunderland erinnert. Es wird stark impliziert, dass die anwesenden Mink-Krieger nun ihre Sulong-Form annehmen werden. Ob dies so ist, erfahren wir aber erst im nächsten Manga-Kapitel 988 von One Piece.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu One Piece

One Piece, Big Mom One Piece – Kampf unter Verbündeten: Diese Allianz scheint zu zerbrechen One Piece Eiichiro Oda krank One Piece: Der Manga enthüllt eine völlig neue Form des Königshaki One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki Monkey D Ruffy One Piece: Bösewicht aus Wa no Kuni überraschenderweise noch am Leben One Piece Anime Watch Party One Piece: Globales Live-Event zum Anime-Hit angekündigt Kaido aus One Piece (Anime) One Piece: Kaidos Drachen-Mensch-Form enthüllt – Manga-Kapitel 1008 (Recap)
Resident Evil 8: Village - Mutter Miranda Resident Evil 8: Village im Test – Schaurig schöner Horror unter der Lupe GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Resident Evil 8: Village Edition Resident Evil 8: Alle Editionen und ihre Boni im Überblick, von Collector’s bis Deluxe Resident Evil 8: Village Edition Resident Evil 8 Village – Verfügbarkeit und Spielzeiten der Demos: Preload und Release (Update)
Resident Evil 8 - Spielzeit Resident Evil 8: Wie viele Spielstunden erfordert RE8? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Resident Evil 8 Village vorbestellen Resident Evil 8: Jetzt kaufen – Alle Editionen und Boni im Preorder-Guide Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 neu für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Resident Evil 8 - Lady Dimitrescu in Action Resident Evil 8 Village: Flucht aus dem Kerker & Schloss – Komplettlösung zur Demo (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS