PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Fan-Liebling Ace bekommt eigenes Manga-Spin-off

Von Heiner Gumprecht - News vom 27.04.2020 17:54 Uhr
One Piece - Portgas/Puma D. Ace
© Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

One Piece gibt es in seiner Form als Anime bereits seit mehr als 20 Jahren, als Manga sogar schon seit fast 23 Jahren. Und obwohl die Geschichte rund um einen mysteriösen Schatz, Teufelskräfte und einem sympathischen Piraten länger existiert als manch einer ihrer Fans, hält der Erfolg nicht nur an, er steigt sogar Jahr für Jahr. Schöpfer Eiichiro Oda kann gar nicht so viel Content schaffen, wie die Anhänger seiner Welt gerne konsumieren würden und daher kommt es immer mal wieder vor, dass andere Mangaka und Studios ihm für Spin-offs unter die Arme greifen.

One PieceOne Piece: Kapitel 978 enthüllt Kaidos Elite-Einheit die Flying Six!

Puma D. Ace erhält eigenes Spin-off

In den letzten zwanzig Jahren kam eine unglaublich große Zahl an Artbooks, Sonderbänden, Romanen, Soundtracks, Konsolenspielen und Filmen zu One Piece auf den Markt und jährlich werden es mehr. Wie comicbook.com berichtet, dürfen sich Fans bereits in diesem Jahr über einen neuen Ableger zur Hauptgeschichte freuen, nämlich einem Spin-off zu Publikumsliebling Puma D. Ace, dem Schwurbruder von Protagonist Monkey D. Ruffy. Mangaka und „Dr. Stone“-Schöpfer Boichi soll sich demnach der Umsetzung annehmen, die planmäßig noch diesen Sommer erscheinen wird.

Wir sprechen eine obligatorische Spoilerwarnung aus!

Inhaltlich soll sich das neue Spin-off an dem Buch Novel A orientieren, das bereits 2018 veröffentlicht wurde. Demnach wird die Geschichte von Boichi das gesamte Leben des Piraten näher beleuchten, den Fans unter anderen auch als früheren Besitzer der Feuerfrucht kennen. Wer sich schon auf eine Rückkehr des Kommandanten der 2. Division der Whitebeard-Piraten gefreut hat, muss jedoch enttäuscht werden, denn an der Tatsache, dass Ace bei der Schlacht um Marineford gefallen ist, wird sich nichts ändern. Zwar gibt es eine Mini-Geschichte, die zeigt, was passiert wäre wenn Sabo rechtzeitig zur Rettung erschienen wäre, doch Kanon ist diese leider nicht.

One PieceOne Piece: Netflix-Start steht fest, Termin bekannt

Das Ende von Feuerfaust-Ace

Wir erinnern uns: Nachdem Blackbeard, ein Mitglied von Ace‘ 2. Division, einen Vorgesetzten getötet und die Yami Yami no Mi gestohlen hat, macht sich Ace entgegen der direkten Befehle von Whitebeard auf die Jagd nach dem Verräter. Als er diesen auf Banaro Island endlich stellen kann, kommt es zu einem Kampf zwischen zwei regelrechten Monstern der One-Piece-Welt, den Blackbeard jedoch für sich entscheiden kann. Den besiegten Ace übergibt er der Marine, um sich die Position als neues Mitglied der 7 Samurai zu sichern, die er für die Umsetzung seines Plans Whitebeard zu beerben benötigt, .

Doch weder sein Ziehvater Whitebeard, noch sein Schwurbruder Ruffy sind bereit, Ace einfach seinem Schicksal zu überlassen, und so tauchen beide mit ihren Verbündeten bei Marineford auf, wo Puma D. Ace hingerichtet werden soll. Für einen Augenblick sieht es auch tatsächlich so aus, als würde es ihnen gelingen, Ace zu befreien, doch macht dessen Ego dem Plan einen Strich durch die Rechnung. Nachdem Admiral Akainu nämlich Whitebeards Namen in den Schmutz zieht, kann Ace sich nicht mehr unter Kontrolle halten und stellt sich dem Mann mit der Kraft der Magu Magu no Mi entgegen.

One PieceOne Piece: Eiichiro Oda kommentiert Coronavirus-Pandemie

Womit er in seiner Wut jedoch nicht gerechnet hat, ist, dass Akainu einfach versuchen würde Ruffy zu töten und so wirft sich Ace zwischen den Admiral und seinen Bruder und opfert sich auf diese Weise, um Ruffy zu retten. Mit einem Lächeln auf den Lippen und in den Armen seines kleinen Bruders stirbt Ace schließlich an den Verletzungen, die ihm Akainus Attacke zugefügt hat. Ein absoluter Wendepunkt in der Geschichte von One Piece, in den Bemühungen von Ruffy seine Freunde zu beschützen und natürlich auch für die Leser, die einen Fanliebling für immer verloren haben.

Doch nun können wir uns zumindest darüber freuen, mehr über die Vergangenheit von Ace zu erfahren und was dieser erlebt hat, nachdem er auf das Meer hinausgezogen ist, um ein großer Pirat zu werden. Schließlich hatte Ace, bevor er den Whitebeard-Piraten beigetreten ist, seine eigene Piratenmannschaft und hat mit dieser sicherlich mehr als nur ein Abeneteuer erlebt, das es wert ist erzählt zu werden.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Wann kommt Marvels Eternals kostenlos auf Disney Plus? MontanaBlack Suizid-Gedanken Kurz vorm Perma-Bann: Twitch-Star MontanaBlack über Plattformwechsel Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Geheimgeschenke freischalten und aktuelle Codes RTX 3080 Ti bei Otto ab sofort kaufen Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant/Perl: Hier findet ihr im Remake die Attacken-Lehrer und -Erinnerer PS5 geeignete TV Geräte Die besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Diamant & Perle: So löscht ihr euren Spielstand im Switch-Remake GTA San Andreas - Cheats GTA San Andreas: Liste mit allen Cheats für PS4, Xbox One, Xbox Series X, PC & Nintendo Switch (GTA Trilogy) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS