PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Autor für Live-Action-Adaption steht fest!

Von Heiner Gumprecht - News vom 24.07.2019 12:48 Uhr
© Eiichiro Oda/ Shueisha, Toei Animation

Die Pläne für eine Live-Action-Adaption zu One Piece sind schon lange bekannt. Nun wurde endlich ein Autor gefunden, der die Geschichte zur Realserie schreiben soll.

Ein differenzierter Animationsstil in der neuen Arc, ein Film zum zwanzigjährigen Jubiläum und Teil 4 der Pirate-Warriors-Reihe. 2019 ist ein gutes Jahr für Fans von One Piece, doch es wird noch besser. Nachdem bereits seit geraumer Zeit bekannt war, dass Hollywood eine Live-Action-Adaption des weltberühmten Anime plant, wurde nun endlich der passende Schreiberling für diese Arbeit gefunden.

Matt Owens als Autor

In der letzten Ausgabe der Weekly-Shonen-Jump, einem Magazin, welches seit jeher die aktuellen Kapitel von One Piece veröffentlicht, wurde bekannt gegeben, dass der bekennende „One Piece“-Fan und Drehbuchautor Matt Owens die Aufgabe übernehmen wird, das Skript für die Realserie zu verfassen.

One PieceOne Piece: Eiichiro Oda versteckt neues Easter Egg in Pokémon Go

Owens hat in der Vergangenheit bereits acht Episoden für den Anime verfasst, allesamt im Jahr 2000 während der Syrup Village Arc, in der es die Strohhüte mit der Black Cat Piratenbande zu tun bekamen. Außerdem ist Owens als Schreiberling für die Serien „Marvel´s Luke Cage“, „Marvel´s Agents of S.H.I.E.L.D.“ und „Marvel´s The Defenders“ bekannt.

In einem Statement sprach Owens davon, dass es eine große Ehre sei, das Vertrauen von „One Piece“-Schöpfer Eiichiro Oda und den Machern der kommenden Serie zu haben. Er freue sich bereits darauf, dieses großartige und herzzerreißende Abenteuer zu verwirklichen.

One Piece als Realserie

Die Live-Action-Adaption zu One Piece befindet sich aktuell in der Planung und soll schon in absehbarer Zeit umgesetzt werden. Mangaka Eiichiro Oda dient als Executive Producer der Serie und setzt diese zusammen mit Marty Adelstein, CEO von Tomorrow Studios, und Becky Clements um. Die Produktionsfirma arbeitet momentan ebenfalls an einer Realserie zu „Cowboy Bebop“.

One PieceOne Piece: Boa Hancock kehrt in Filler-Episoden zurück

Die Veröffentlichung der Show wird auf Netflix erwartet, da der VoD-Sender die Serie zwischenzeitlich bereits mit einem Eintrag gelistet hatte. Dieser ist mittlerweile zwar wieder gelöscht worden, doch gibt es viele Hinweise darauf, dass Tomorrow Studios und Netflix in Sachen One Piece zusammenarbeiten.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit
Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide House of the Dragon: Wer ist der irre König? Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen Red Dead Redemption 2 Sadie Adler Wann erscheint Red Dead Redemption 3 von Rockstar Games? Möglicher Release-Zeitraum PS5 geeignete TV Geräte Die besten Fernseher für die PS5 in 2022: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS