PLAYCENTRAL NEWS Oculus Rift

Oculus Rift: Copyright-Verstöße könnten Verkaufsverbot bedeuten

Von Dustin Martin - News vom 06.02.2017 10:48 Uhr

Oculus VR und die Erfinder der Oculus Rift haben einen Rechtsstreit gegen Zenimax verloren. Ihnen wurde vorgeworfen, eine Verschwiegenheitserklärung nicht eingehalten und gegen das Copyright des Entwickler-Studios verstoßen zu haben.

Oculus VR, John Carmack und Palmer Luckey müssen insgesamt 500 Millionen US-Dollar Strafe an Zenimax zahlen. Dies entschied ein US-Gericht in der letzten Woche. Grund dafür sind Copyright-Verstöße und der Bruch einer Vertraulichkeitserklärung.

Oculus RiftOculus Rift: Klage gegen Gründer Palmer Luckey wegen Vertragsbruch und Betrug

Oculus VR verstößt gegen geltendes Copyright

Zenimax, der Mutterkonzern hinter dem Entwickler id Software und Publisher Bethesda, warf den Erfindern der Oculus Rift vor, den bei ihnen geschrieben Code für die Gründung des Virtual-Reality-Herstellers genutzt zu haben. John Carmack ist Mitbegründer von id Software.

Die Klage wurde 2014 von Zenimax eingereicht. Seitdem ist die Oculus Rift bereits als fertiges Produkt auf den Markt gekommen. Das Facebook-Unternehmen Oculus VR muss nun 300 Millionen Dollar, Palmer Luckey 50 Millionen Dollar und Brendan Iribe 150 Millionen Dollar Strafe zahlen.

Zenimax prüft Verkaufsstop der Oculus Rift

Da das Gericht Zenimax in dem Punkt zustimmte, dass Oculus VR gegen das Copyright des Entwicklers verstößt, arbeitet die Firma derzeit an einer Unterlassungserklärung. Sollte Oculus VR in Berufung gehen und Zenimax erneut gewinnen, könnte der Verkauf der Oculus Rift so lange gestoppt werden, bis die essenziellen Codezeilen aus dem Betriebssystem der Hardware verschwunden sind.

Oculus RiftOculus Rift: Gründer finanziert rassistische Trump-Unterstützer

News & Videos zu Oculus Rift

Oculus Rift: Entwickler von Beat Saber gekauft Oculus Rift: Amazon Prime Day: Jetzt für nur 400 Euro im Touch-Bundle! Oculus Rift: Titanfall-Macher kündigen VR-Titel an Oculus Rift: Starke Preissenkung angekündigt Oculus Rift: Palmer Luckey möchte Hardware-Standard für VR-Porn Oculus Rift: VR-Brille verringert Abstand zu HTC Vive auf Steam
PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden wohl Mittwoch enthüllt PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2
PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5 wieder ausverkauft: Vorerst wohl keine weiteren Vorbestellungen mehr PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS