PLAYCENTRAL NEWS Blair Witch

Blair Witch VR Edition – VR-Version beschert euch ab sofort Herzinfarkt

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.08.2021 10:10 Uhr
Blair Witch VR Edition
© Bloober Team

Das Spiel zum „Blair Witch“-Mythos bewies zum Release am 30. August 2019 eindrucksvoll, dass es nicht viel mehr als eine digitale Nacht allein in einem finsteren Wald benötigt, um uns nach Mama schreien zu lassen.

Das Szenario: Wie in der Filmvorlage und dem Popkultur-Mythos dahinter befinden wir uns im Black Hills Forest, wo dieses Mal allerdings ein Junge vom Erdboden verschwunden ist. Als Polizist Ellis, der mit seiner eigenen Vergangenheit zu kämpfen hat, gehen wir dem ungelösten Fall auf die Spur.

Doch hierbei handelt es sich nicht um einen normalen Mordfall. Wir werden als Spieler*in am eigenen Leib mit der Blair-Hexe konfrontiert, was dem Ganzen das schockierende Gruseletwas verleiht.

Blair Witch VR Edition mit neuen Mechaniken

In unserem Test lest ihr, wie sehr wir die Horrorstimmung aufsaugen konnten und was „Blair Witch“ auf spielerischer Seite zu bieten hat:

Blair WitchBlair Witch: Atmosphärischer Horror-Trip im Hexenwald mit kleineren Fehlern

Aber die Horrorexperten von Bloober Team wären keine Gruselgenies, wenn sie nicht noch das eine oder andere Ass im Ärmel hätten. Um den ganzen die Krone aufzusetzen, dürfen wir fortan „Blair Witch“ in VR erleben. „Blair Witch VR Edition“ erschien am 12. August 2021, weshalb es sogleich den Launch-Trailer gibt, der mit echten Schauspielern gedreht wurde. Es ist also ein Live-Action-Trailer:

Bei „Blair Witch VR Edition“ handelt es sich um eine ganz neue „Blair Witch“-Story, die als VR-Erfahrung entworfen wurde. Heißt, dass sie neue Umgebungen verbaut haben, um mehr Interaktivität zu schaffen und „Begegnungen mit neuen Kreaturen zu ermöglichen“, die es vorher so nicht gab.

Außerdem bestätigen sie weitere Features:

„Stelle dich dem Alptraum, der im Black Hills Forest lauert. […] Ein neues Kontrollsystem und eine neue Mechanik für deinen Begleithund wie Streicheln und Holgesten helfen, in die Geschichte einzutauchen. Und ja, ihr könnt jetzt den Hund streicheln!“

Die VR-Edition von „Blair Witch“ steht ab sofort zum Kaufen im PlayStation Store bereit. Der Preis beläuft sich auf 29,99 Euro. Auf dem PC kostet sie lediglich 24,99€ (via Steam).

Mehr zum „Blair Witch“-Mythos erfahrt ihr in unserer Podcast-Episode, indem wir die Geschichte dahinter und das Spiel noch einmal Revue passieren lassen.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Blair Witch Horror-Adventure PC, Xbox One
PUBLISHER Microsoft
KAUFEN
God of War Kratos Bart God of War: Sony Santa Monica reproduziert zahlreiche Memes mit Kratos und Co. Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen?
Spiele Release Games 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC PlayStation 5 - Scalper PS5: Bei einem Reddit-Nutzer schlägt der Blitz ein und zerstört die Konsole Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? Elden Ring Elden Ring: Kommt eine Demo für From Softwares Open-World-Spiel? Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt vorbestellen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x