PLAYCENTRAL NEWS Landmark

Landmark: Riesen-Patch macht das Spiel endlich zum echten Abenteuer

Von Thomas Wallus - News vom 18.12.2014 08:12 Uhr

Mehr als 6.000 Wörter zählen die offiziellen Patchnotizen zum neusten Update für Landmark. Mit dem Riesen-Patch kann das Onlinespiel endlich von sich behaupten, nicht mehr nur ein Bautool mit Crafting-Elementen, sondern ein echtes Abenteuerspiel zu sein.

Die Testversion von Landmark bietet seit Monaten eine unfassbare Vielfalt für Spieler, die in einem virtuellen Universum ein komplexes Bauvorhaben realisieren möchten und hierzu gerne selbst auf die Suche nach den nötigen Ressourcen gehen. Mit dem aktuellen Patch öffnet sich der Titel von SOE aber verstärkt auch echten Abenteurern, denn das Update bringt eine gehörige Ladung an PvE-Inhalten mit sich. Ausgangspunkt vieler Änderungen ist das neue Höhlensystem, welches unterirdische Hallen und Gänge auf mehrere Ebenen verteilt und damit nach Abenteurern ruft. Die Höhlen ermöglichen es den Entwicklern endlich auch, die Ressourcen in die Tiefe zu verfrachten und verschiedene Seltenheitsgrade der Materialien auf den bis zu fünf Ebenen zu verteilen. Dadurch soll das Sammeln von Materialien deutlich interessanter werden. In der Vergangenheit konnten die Rohstoffe teilweise doch sehr nah an der Oberfläche gesammelt werden. Gräbt man sich nun in die Tiefe, so läuft man eher Gefahr in eine Höhle zu fallen und damit vor neuen Herausforderungen zu stehen.

Mittlerweile lauern in der Welt von Landmark immerhin auch Monster. Fünf Arten besiedeln mit dem Patch die Welt beziehungsweise die Welt unter Tage, denn die meisten Schergen finden sich nicht an der Oberfläche. Die Monsterjagd lohnt sich, da die beseitigten Feinde selbstverständlich Loot bergen und mit Rezepten und Ausrüstungsgegenständen belohnen. Der ganze Krempel lässt sich über das neue Salvaging wiederverwerten. Aus den magischen Überresten der Waffen und Rüstungen entstehen so neue nützliche Objekte nach Rezept.

Zu den Highlights des neuen Patches für Landmark zählen aber auch Verbesserungen am Detailgrad, sprich den Texturen. Dass es neue Möglichkeiten zum Ausbau beziehungsweise zur Verschönerung eures Eigenheims gibt, versteht sich bei einem solch großen Patch praktisch von selbst. Auch werden die Möglichkeiten zur Kommunikation mit euren Mitspielern durch einen Voice-Chat erweitert. Natürlich gilt, dass die mehr als 6.000 Wörter langen Patchnotizen zu Landmark erst die wahre Fülle der Änderungen offenbaren.

KOMMENTARE

News & Videos zu Landmark

Landmark: Sandbox-MMO lockt neue Spieler mit kostenloser Testspielzeit an Landmark: Offizielles Releasedatum inklusive Preis bekannt Landmark: In Bildern: Auf diesen 24 Inseln habt ihr das Baurecht Landmark: Anpassungen beim Bau: Daybreak muss Shop-Käufe erstatten Landmark: Neu: 20 Kontinente, 4 Biome und mehr Höhlen für Abwechslung Landmark: Neues Tutorial: Nach dem Wipe ist vor dem Neubeginn
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020?
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Resident Evil 2: Dieses Mr. X-Cosplay verfolgt euch bis in eure Albträume! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS