PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Serie)

The Witcher: Die Monster der 1. Staffel und ihr mythologischer Hintergrund

Von Cynthia Weißflog - News vom 20.05.2020 12:06 Uhr
The Witcher Monster der Serie
© Netflix – „The Witcher“

The Witcher ohne Monster ist wie GTA ohne Autos und Dragon Age ohne Drachen. In der Hexer-Serie wimmelt es deswegen nur so von Bestien, die wir euch im Folgenden noch einmal in Anbetracht ihres mythologischen Hintergrunds vorstellen werden.

The Witcher (Serie)The Witcher: Möglicher Release-Zeitraum für die 2. Staffel

The Witcher: Die Monster und ihre Mythologie

Anlass dazu gibt ein erst kürzlich veröffentlichtes Video auf dem YouTube-Kanal von Netflix. Darin werden die Monster der ersten Staffelhälfte ausführlicher vorgestellt:

Wir haben uns das Video angesehen und alle genannten Kreaturen hier noch einmal übersichtlich aufgeführt. Die meisten der Wesen wurden noch einmal um einige Punkte ergänzt, die den Hintergrund noch ein wenig komplettieren.

Kikimora

The Witcher Netflix Kikimora
Geralt von Riva im Kampf gegen die Kikimora. © Netflix – „The Witcher“

Ursprung: Slawische Mythologie

  • Weibliches Ungeheuer, das aus Frauen entsteht, die bei der Geburt sterben
  • Tragen das Gesicht der Verstorbenen
  • In meisten Fassungen: Hausgeist, der sich nachts auf die Brust Schlafender setzt und sie erstickt
  • In wenigen Fassungen: Lästige Figur mit Reinigungsfimmel

Silvan

The Witcher Netflix Silvan
Geralt ringt den bockigen Silvan zu Boden. © Netflix – „The Witcher“

Ursprung: Griechische Mythologie, Christliche Mythologie

  • Römischen Mythologie: Silvanus als Gottheit des Waldes und der Hirten, ähnlich dem Faun
  • Griechische Mythologie: Pan als Gott der Hirten, ähnlich dem Satyr
  • Alle sind Mischwesen als Kreuzung aus einem menschlichen Körper und einer Ziege oder Widders (Hörner, Ziegenbeine)
  • Männliches Gegenstück des Sukkubus

Igel vom Erlenwald

The Witcher Netflix Duny Igel
Duny ist der fluchte Igel vom Erlenwald. © Netflix – „The Witcher“

Ursprung: Märchen der Gebrüder Grimm

  • Bauer will um jeden Preis ein Kind und spricht im Zorn die Worte aus: „Ich will ein Kind haben, und sollts ein Igel sein“
  • Frau bekommt tatsächlich einen Sohn mit dem Oberkörper eines Igels, den sie Hans mein Igel nennt
  • Igel Hans heiratet schließlich eine Prinzessin und wird zum Menschen

Striege

The Witcher Netflix Striege
Die Striege ist in Wahrheit die verfluchte Prinzessin Adda. © Netflix – „The Witcher“

Ursprung: Römisches Ammenmärchen, rumänische Mythologie

  • Auf Deutsch als Strigoi bekannt, menschliche Vampire
  • Beschreibung: schwanzähnlichen Rückgratfortsätze, beulenartige, angewachsene Teile der Fruchtblase am Kopf
  • beschrieben als Menschen mit zwei Herzen, zwei Seelen, zwei Gebissen, entstehen deshalb oft aus Schwangeren die verhext worden
  • Nach ihrem Tod übernimmt das zweite Ich den Leichnam und verfällt in Blutrausch

Selkiemaw

Ursprung: Schottische oder arabische Mythologie, russisches Ammenmärchen

  • Folklore in Irland, Schottland und Island: Ähnlichkeiten zu Selkien, die jedoch als freundliche Robben beschrieben werden, die gelegentlich ihr Fell abwerfen und als wunderschöne Menschen an Land gehen
  • Arabisches Märchen: Ähnlichkeiten zu Falak, einer Riesenschlange, die in Tausendundeiner Nacht erwähnt wird und die gesamte Schöpfung verschlucken möchte
  • Russland: Ähnlichkeiten zum Brosno-Drachen, der angeblich in einem gleichnamigen, sehr tiefen See lebt und nicht nur Menschen und Pferde sondern ganze Flugzeuge verschlingen soll

Insektenmonster

The Witcher Insekt Monster
Stregebor ist ebenfalls in Begleitung eines monströsen Insekts. © Netflix – „The Witcher“

Ursprung: Diverse mythologische Vorbilder aus Japan, Amerika, Thailand

  • es existieren verschiedene Geschichten von übergroßen, mordenden, gefährlichen Insekten aus verschiedenen Teilen der Erde

Doppler

Cahir als Doppler in The Witcher
In der Serie taucht der Doppler in verschiedenen Facetten auf. © Netflix – „The Witcher“

Ursprung: Altägyptische Mythologie

  • Altes Ägypter: Ka, Teil der Seele, der Erinnerungen und Gefühle eines Menschen als Kopie speichert und einen Menschen ersetzen könnte
  • Antiken Griechenland: Archaische Konzeptionen des Menschen als Doppelwesen in verschiedenen Mythen, beispielsweise über Zwillinge, Vater und Sohn und so weiter
  • Nordische Mythologie: Vardoger als identisches Abbild, das einem Menschen wie ein déjà vu vorausgeht

Dschinn

The Witcher Dschinn Yennefer
Der Dschinn übernimmt Yennefer von Vengerberg. © Netflix – „The Witcher“

Ursprung: Arabische Mythologie

  • Wesen aus rauchlosem Feuer, die in einer anderen, unsichtbaren Dimension leben
  • besitzen übernatürlich Kräfte, müssen aber wie Menschen essen, trinken und schlafen
  • können sich verlieben und zwischen Gut und Böse unterscheiden, stiften jedoch eher Unheil und wenden sich der Dunkelheit zu
  • ergreifen gelegentlich von Menschen Besitz und hinterlassen schwerwiegende Traumata

In naher Zukunft werden noch die Monster der zweiten Staffelhälfte vorgestellt. Wir werden diese Liste dann weiter ergänzen und euch damit die Zeit bis zum Release der 2. Staffel von „The Witcher“ verkürzen.

The Witcher: Die Monster der 2. Staffel

Darüber hinaus erwarten uns in der Folgestaffel weitere Wesen in der Serie, von denen eines bereits angekündigt wurde und vor allem die Fans der The Witcher-Spiele erfreuen sollte:

The Witcher (Serie)The Witcher (Serie): Ein aus den Spielen bekanntes Monster wird uns in Staffel 2 begegnen

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher (Serie)

The Witcher Serie Cast The Witcher: Der Seriencast wächst und fügt einen weiteren Hexer hinzu Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Finaler Trailer mit Geralt von Riva, Ciri, Yennefer und einer gigantischen Schlacht Werdet zu Geralt von Riva: The Witcher trifft auf Animal Crossing New Horizons The Witcher Serie Cast The Witcher: Möglicher Release-Zeitraum für die 2. Staffel The Witcher Serie Joey Batey Geralt-Saga Lesen The Witcher: Rittersporn-Darsteller liest aus der Buchvorlage der Serie vor The Witcher: So würde es aussehen, wenn Geralt eine Katze hätte
PlayStation Plus 2020: Welche Spiele erscheinen in diesem Jahr für PS Plus-Abonnenten? PlayStation-Plus-Juni-2020-Battlefront-2 PS Plus Juni 2020: Star Wars: Battlefront 2 wird heute freigeschaltet Animal Crossing New Horizons Juni Hai Fische Insekten Animal Crossing: New Horizons im Juni – Alle neuen Fische und Insekten Feuerwehrmann Mod Sims Online Die Sims 4: Neues Update bringt detaillierte Rechnungen, Leitern und Feuerwehrmänner
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Call of Duty Warzone Damm Verdansk Call of Duty: Warzone – Wird Verdansk durch einen Dammbruch überflutet? Omen Valorant (Bild, Wallpaper, PNG) Valorant-Release heute, ladet jetzt den Client und startet das Spiel PlayStation Plus im Juni 2020 PlayStation Plus: Sony hat die PS Plus-Titel für Juni 2020 enthüllt The-Last-of-Us-2-Ellie The Last of Us 2: Unser Test erscheint bereits kommende Woche Call of Duty Black Ops 5 Call of Duty 2020 soll keinen eigenen Battle-Royale-Modus haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS