PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses: Türkisches Fernsehen behauptet, Szene aus Medal of Honor zeigt Kriegseinsatz gegen YPG

Von Wladislav Sidorov - News vom 26.01.2018 05:00 Uhr

In türkischen Medien werden derzeit Szenen aus dem Shooter Medal of Honor gezeigt. Behauptet wird jedoch, dass die Bilder einen erfolgreichen Kriegseinsatz gegen die YPG darstellen. 

Der Kriegseinsatz der türkischen Regierung gegen die in Nordsyrien angesiedelte YPG gilt international als umstritten. Nun behaupten türkische Medien, dass der Einsatz erfolgreich verlaufe, Kämpfer der YPG gezielt getötet und keine eigenen Verluste erzielt wurden – als Beweis verwendet man eine Szene aus Medal of Honor.

Das Video war in den Magazinen „Milliyet“ und „HaberTürk“ sowie beim Nachrichtensender „HaberTürk TV“ zu sehen. Sie alle gelten der türkischen Regierungspartei AKP als nahestehend, erstere machte durch mehrere politisch bedingte Entlassungen Schlagzeilen.

Medal of Honor statt Kriegseinsatz

Bei den drei Medien werden vermeintliche Kampfszenen aus Afrin gezeigt, das zur Stunde von türkischen Militäreinheiten angegriffen wird. Wie die Kollegen von T-Online berichten, handelt es sich jedoch um Gameplay-Aufnahmen aus dem 2010 erschienenen Medal of Honor.

Die Aufnahmen zeigen im Original eine Mission, in der der Spieler die Rolle eines US-amerikanischen Soldaten übernimmt. Er zielt aus seiner Perspektive gegen einen gegnerischen NPC der Taliban. Einen von T-Online erstellten Vergleich zwischen Spiel und Fernsehbeitrag haben wir unten eingebunden.

Virtual RealityVirtual Reality: Erster Spieler stirbt durch VR-Headset

Kriegseinsatz der Türkei gegen die YPG

Das Video tauchte offenbar zuerst auf YouTube auf und wurde mit „Jagen wir ein bisschen in Afrin bei der Operation Olivenzweig“ betitelt. T-Online zufolge wurde die Aufnahme inzwischen gelöscht, die Redaktionen der Medien erklären, sie seien getäuscht worden.

Operation Olivenzweig bezeichnet die türkische Militäroffensive gegen die kurdische Miliz YPG. Diese war mit Unterstützung des Westens im Einsatz gegen den Islamischen Staat und kontrolliert weite Gebiete Nordsyriens. Aufgrund ihrer Nähe zur verbotenen PKK stufte die Türkei sie als Terrororganisation ein und startete einen Angriff, der international als Vorwand angesehen wird, um gegen das im Heimatland ungeliebte Volk der Kurden vorzugehen. Außer der Türkei hält kein einziges Land die YPG für eine Terrormiliz.

via GIPHY

News & Videos zu Kurioses

IKEA stellt 30 Gaming-Möbel von Asus und ROG vor IKEA Gaming Möbel Asus ROG Ikea macht jetzt 30 neue Gaming-Möbel – mit Asus Konami Bombendrohung PES 16-jähriger Schüler nach Morddrohungen an Konami verhaftet Das neue Gaming-Bett löst offenbar Stuhl und Couch ab Kurioses: Junger Mann schließt PS4 an Flughafen-Monitor an und zockt Apex Legends Kurioses: Cats – Nach zerreißenden Kritiken kommt eine überarbeitete Version ins Kino
Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 9 Resident Evil 9 – Steht die Hauptfigur schon fest? Battlefield 6 Ankündigung Battlefield 6: Wir wissen jetzt, wann das Spiel offiziell vorgestellt wird!
Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung) Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 2 – Halle des Krieges, Ehrengemach, Badehaus – Lösung 4 Venom 2-Trailer mit Tom Hardy bringt den brutalen Anti-Helden zurück HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Vizeadmiral Rampert Star Wars: The Bad Batch – Hasbro spoilert Bösewicht der Serie MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS