PLAYCENTRAL NEWS Fallout 76

Fallout 76: Es herrscht Krieg: Spieler gehen auf Premium-Abonnenten los

Von Cynthia Weißflog - News vom 28.10.2019 12:32 Uhr
© Bethesda Softworks

Krieg ist immer gleich. In diesem Fall müssen wir das Ganze jedoch ein wenig überdenken, denn die kämpferischen Aktionen seitens einiger „Fallout 76“-Spieler fallen wohl doch ein wenig aus dem Raster.

In der letzten Woche wurde das Online-Game Fallout 76 durch ein neues Premium-Abo-Modell mit dem Namen „Fallout First“ ergänzt. Für dieses teure Vergnügen fallen jährlich 120 Euro an, sehr zum Unmut zahlreicher Spieler. Neben einigen Protestaktionen innerhalb des Spiels, folgen nun wohl sogar Attentate auf jene, die sich trotz des Preises für das Abonnement entschieden haben.

Fallout 76Fallout 76: Premium-Abonnement für 120 Euro jährlich angekündigt

Der Start einer Rebellion

Ärgerliche Bugs und Funktionen, die eigentlich in aller Selbstverständlichkeit kostenlos zur Verfügung stehen sollten, gepaart mit der hohen Summe des Abos, lösten eine Welle der Entrüstung unter der Spielerschaft aus. So starteten einige „Fallout 76“-Spieler sogar Protestaktionen mit Hilfe im Game aufgestellter Schilder, um zum Boykott gegen „Fallout First“ aufzurufen.

Nun gehen frustrierte und provozierte Spieler sogar noch eine Stufe weiter und greifen bewusst Premium-Nutzer an. Diese werden nämlich durch ein Icon als Mitglieder des Abos ausgezeichnet und können so leicht identifiziert – und zusammengeschlagen werden

Krieg in Fallout 76

Ja, tatsächlich scheint ein regelrechter Krieg zwischen den Spielern ausgebrochen zu sein, der auf der Ungerechtigkeit aufbaut, die sich durch die Einführung von „Fallout First“ ergeben hat. Denn wer sich die kostenpflichtige Mitgliedschaft und die damit eingehenden Boni wie einzigartige Emotes, Rüstungen oder Waffen nicht leisten kann, hat es in dem Spiel eindeutig schwerer oder kann Funktionen wie das Hosten privater Server nicht nutzen.

Ob und wie Bethesda gegen die durch die Ungleichheit hervorgerufenen Konflikte in „Fallout 76“ vorgehen wird, ist nicht bekannt. Dass ein derartiger Klassenkampf jedoch kein Teil des Spiels sein sollte und das gewaltsame Vorgehen keine Lösung darstellt, scheint klar zu sein.

Fallout 76Fallout 76: Fallout First legt mit seiner bodenlosen Kiste einen schlechten Start hin

News & Videos zu Fallout 76

Fallout 76: Klopapier wird zur neuen wertvollen Ingame-Währung Fallout 76: Fallout First legt mit seiner bodenlosen Kiste einen schlechten Start hin Fallout 76: Premium-Abonnement für 120 Euro jährlich angekündigt Fallout 76: GameStop muss schimmelige Helme zurückrufen Fallout 76: Erleichterung: Fans erhielten nach einem halben Jahr die Tasche einer Special-Edition Fallout 76: Jetzt eine Woche kostenlos testen!
Fallout 76 Rollenspiel Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Bethesda
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS