PLAYCENTRAL NEWS TV-Serien

How I Met Your Mother: Erfolgreiche Sitcom erhält nun doch ein Spin-off

Von Vera Tidona - News vom 22.04.2021 15:43 Uhr
© CBS/20th Century Fox Television

Mit dem Erfolg der Comedyserie „How I Met Your Mother“ mit Ted Mosby (Josh Radnor) und seinen Freunden, Lily (Alyson Hannigan), Marshall (Jason Segel), Robin Scherbatsky (Cobie Smulders) sowie dem legendären Barney Stinson (Neil Patrick Harris), sollte schon vor Jahren ein Spin-off erhalten. Nun endlich ist es soweit. US-Sender CBS kündigt eine neue Comedyserie mit dem Titel „How I Met Your Father“ an, die auf dem Streamingdienst Hulu an den Start gehen wird.

Wie der Titel schon verrät, erinnert das Konzept der Serie stark an das Original und erzählt diesmal die Geschichte aus der Sicht einer Frau, wie sie ihren späteren Ehemann und Vater ihrer gemeinsamen Kinder kennengelernt hat. Die Hauptrolle übernimmt die bekannte Schauspielerin und Sängerin Hilary Duff, die ihre Karriere als Teeniestar in der Disney-Serie „Lizzie McGuire“ begann.

Worum geht es in der Serie? Hilary Duff spielt Sophie, die ihrem Sohn die Geschichte erzählt, wie sie seinen Vater kennengelernt hat. Die Handlung geht dabei zurück ins Jahr 2021 und zeigt Sophie mit ihrer Gruppe von engen Freunden, die gerade frisch vom College kommen und herausfinden, was sie vom Leben wollen – und wie man sich im Zeitalter von Dating-Apps sowie grenzenlosen Möglichkeiten verlieben kann.

Gibt es ein Wiedersehen mit Barney Stinson?

Noch ist nicht viel über die weitere Besetzung bekannt. Wer jedoch auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten hofft, der dürfte enttäuscht werden, denn die Serie handelt von einer komplett neuen Clique. Das schließt aber nicht Gastauftritte von beliebten Charakteren aus, wie etwa Neil Patrick Harris als legendären Barney Stinson. Bestätigt ist das freilich noch nicht, aber hoffen darf man jedenfalls darauf.

In der gefeierten Originalserie von 2005 bis 2014 begibt sich der junge Architekt Ted in New York auf die Suche nach seiner Traumfrau und wird nach 208 Folgen in 9 Staffeln endlich fündig – auch wenn das Finale der Sitcom bei den vielen Fans eher einen faden Nachgeschmack hatte. So fiel die Auflösung nach fast zehn Jahren wenig überraschend aus, was für einigen Unmut sorgte.

Später verrieten die beiden Serienmacher Carter Bays und Craig Thomas, auf dessen persönlichen Erfahrungen mit ihrer eigenen Clique von Freunden die Serie basiert, dass sie schon von Anfang an wussten, wie „How I Met Your Mother“ enden wird – nur verraten haben sie es bis zum Schluss niemandem.

Unklar ist, ob Neil Patrick Harris als legendärer Barney Stinson in der neuen Serie dabei ist © CBS/20th Century Fox Television

Pläne für ein Spin-off gibt es schon lange

Pläne für einen Serienableger gehen bereits einige Jahrzehnte zurück. Zunächst sollte der Titel „How I Met Your Dad“ lauten. Im Jahr 2014 entstand schließlich eine Pilotfolge mit Greta Gerwig und Meg Ryan als erzählende Mutter aus dem Off. Doch dem US-Sender CBS gefiel das Ergebnis nicht und stampfte die Produktion kurzerhand wieder ein. Nun endlich nach gut sieben Jahren erhält die Idee eines Spin-offs eine zweite Chance.

Geplant ist zunächst eine erste Staffel mit zehn Episoden, die voraussichtlich 2022 auf dem Streamingdienst Hulu an den Start gehen wird. Umsetzen wird die Serie die „This is Us“-Macher Isaac Aptaker und Elizabeth Berger gemeinsam mit dem Erfolgsteam der Originalserie. Wer die neue Sitcom ins deutsche Fernsehen bringt, steht noch aus. Da jedoch der Sender CBS sowie Hulu zum Disney Konzern gehören, ist durchaus denkbar, dass die Serie in Deutschland auf dem hauseigenen Streamingdienst Disney Plus gezeigt wird.

Es bleibt spannend, ob sie an den Erfolg des Originals heranreichen kann – die übrigens mit allen Folgen ebenso auf Disney Plus abrufbar ist – wie derzeit auch beim Konkurrenten Netflix.

Hier könnt ihr noch einmal Barneys besten Anmachsprüche aus seinem Playbook sehen:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu TV-Serien

Sherlock Holmes Staffel 5 BBC Sherlock-Darsteller Benedict Cumberbatch macht Hoffnung auf 5. Staffel der BBC-Serie Brooklyn Nine-Nine geht mit der 8. Staffel zu Ende, keine Staffel 9 J.D. und Turk aus Scrubs melden sich überraschend mit Rewatch-Podcast zurück Supernatural: Mit der finalen Staffel 15 kehrt ein bekanntes Gesicht zurück Netflix Release TV-Serien: Binge Watching vs. Weekly – was ist denn jetzt nun besser? TV-Serien: Düstere Comics Sin City werden von Robert Rodriguez als Serie verfilmt
Resident Evil 8: Village Edition Resident Evil 8 Village – Verfügbarkeit und Spielzeiten der Demos: Preload und Release (Update) Resident Evil 8 - Spielzeit Resident Evil 8-Spielzeit: Wie viele Spielstunden erfordert RE8? Resident Evil 8 - Lady Dimitrescu in Action Resident Evil 8 Village: Flucht aus dem Kerker & Schloss – Komplettlösung zur Demo (Guide) Resident Evil 8 - Glocken-Rätsel Resident Evil 8: Glocken-Rätsel – So einfach löst ihr es (Guide)
Resident Evil 8: Village - Walkthrough Einführung und Dorf Resident Evil 8 – Einleitung & Dorf: Abschnitt 1 – Bolzenschneider, M1897, Lemi – Lösung 1 GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Resident Evil 8 - Tipps Resident Evil 8: 13 Tipps & Tricks, die euch zum Spielstart helfen werden (Guide) Resident Evil 8: Village Edition Resident Evil 8: Alle Editionen und ihre Boni im Überblick, von Collector’s bis Deluxe Schmiedeeiserner Schlüssel Fundort - Resident Evil 8 Resident Evil 8: Den Schmiedeeisernen Schlüssel finden – Fundort (Guide) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS