PLAYCENTRAL NEWS Death Stranding

Nach Death Stranding: Hideo Kojima kündigt eigene Brillenkollektion an

Von Erik Körner - News vom 20.10.2021 11:18 Uhr
© Kojima Productions

Hideo Kojima ist vor allem für seine Arbeit an Titeln wie der„Metal Gear Solid-Reihe oder Death Stranding bekannt. Nun möchte der Game Designer und Director sein Portfolio auch abseits von Spielen erweitern. Kommendes Jahr wird er eine eigene Designerbrillen-Kollektion veröffentlichen, inspiriert vom futuristischen Stil von „Death Stranding“. Sie ist in Zusammenarbeit mit Jean-François Rey entstanden, der seit rund 40 Jahren Brillenmode kreiert.

Diese Modelle erwarten euch in der Brillenkollektion von Kojima

Die Brillenkollektion umfasst vier Gestelle. Das erste Modell, HKxJF01, kommt mit dicken Bügeln, dünnen runden Rahmen und kann dank der umklappbaren verdunkelten Gläser auch als Sonnenbrille dienen. Es wird in Schwarz, einem schwarz-weiß karierten Muster und einem schwarz-blauen Camo-Muster erhältlich sein. Modell Nummer zwei, HKxJF02, wartet hingegen mit einem durchgehend dicken Gestell, ansteckbaren dunklen Gläsern und drei verschiedenen Camo-Mustern auf.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Die anderen zwei Gestelle sind ausschließlich gemeinsam erhältlich, im limitierten 3D-Pack, das für einen eingefleischten Fans von Kojima das Highlight der Kollektion sein dürfte. Es enthält eine detailgetreue Nachbildung der Ludens-Maske, die „Death Stranding“-Protagonist Sam Porter Bridges (Norman Reedus) im Spiel trägt. Sie kann mit regulären Brillen- oder Sonnenbrillengläsern bestückt werden. 

Die zusätzliche Brille im 3D-Pack, HKxJF03 genannt, ist weniger extravagant als die Ludens-Maske. Ihre schwarz-silbernen Bügel sind schlicht; die dicken Rahmen um die Gläser erinnern an eine Steampunk-Ästhetik. Sie besteht aus einer Mischung aus Nylon, Metall und Acetat.

Vorbestellungen der Brillen sind bereits möglich. Ihr Preis wurde aber noch nicht bekanntgegeben. Da es sich um Designerbrillen handelt, beziehungsweise um einen streng limitierten Sammlergegenstand, solltet ihr bereit sein, tiefer in die Tasche greifen zu müssen. Auch das konkrete Erscheinungsdatum ist bisher unklar. Vorbesteller*innen sollen ihre Brillen allerdings im März kommenden Jahres erhalten.

Schon vor der Brillenkollektion hat Kojima erste Schritte in der Modewelt gewagt. Im Frühjahr 2020 veröffentlichte er in Kooperation mit der deutsche Modemarke Acronym die Jacke J1A-GTKP. Sie war ebenfalls von „Death Stranding“ inspiriert, genauer vom In-Game-Unternehmen Bridges.

Freier Journalist. Wenn Hideo Kojima oder Fumito Ueda an einem Titel gearbeitet haben, habe ich ihn gespielt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter
Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord Hogwarts Legacy Early Access Uhrzeit Hogwarts Legacy: Zu welcher Uhrzeit wird der Early Access Zugriff freigeschaltet? The Last of Us Folge 3 Serie Spiel Vergleich Vergleich: The Last of Us – Wie nah ist Folge 3 am PlayStation-Original? Detektiv Conan Manga Verkaufszahlen Meilenstein Detektiv Conan: Die Verkaufszahlen des Manga-Hits erreichen einen gewaltigen Meilenstein MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x