PLAYCENTRAL NEWS Herr der Ringe

Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt

Von Vera Tidona - News vom 13.09.2022 18:15 Uhr
© Amazon Prime Video

Die neue und 3. Episode der neuen Amazon-Serie Herr der Ringe: Die Ringe der Macht wartet mit einigen Überraschungen auf: Endlich bekommen Fans der Tolkien-Werke die sagenumwobene Insel Númenor in voller Blüte zu Gesicht – hinzu kommen eine Menge neue Charaktere.

Wir stellen euch Adar vor und was das Ende von Folge 3 für den Verlauf der Serie bedeutet.

Ringe der Macht: Wer ist Adar?

Nachdem die Elbin Galadriel und Halbrand von Elendil mit seiner Flotte gerettet wurden, bringt dieser die beiden in seine Heimat: Die Insel Númenor. Unterdessen wird der Waldelbe Arondir von den Orks gefangenen genommen und in ein Arbeiterlager in den Südlanden verschleppt. Hier soll er gemeinsam mit den ebenso gefangen Elben Revion (Simon Merrells) und Médhor (Augustus Prew) mit anderen Bäume fällen.

Recht bald wird deutlich, dass der Anführer der Orks ein geheimnisvolle Person namens Adar ist. Nachdem schließlich Arondir einen Fluchtversuch wagt, der jedoch schief ging, tritt der mysteriöse neue Charakter Adar ihm gegenüber.

Adar lautet auch der Titel der dritten Folge der neuen HdR-Serie und lässt zunächst die Zuschauer*innen wie die Helden der Geschichte über den neuen Charakter im Unklaren.

Wichtig sei an dieser Stelle zu erwähnen, dass diese Figur, dargestellt von Game of Thrones-Star Joseph Mawle, neu für die Serie entwickelt wurde und in keines der Tolkien-Geschichten aus Mittelerde zu finden ist.

Bislang konnte man sein Gesicht nur verschwommen wahrnehmen, doch seine Elben-artigen spitzen Ohren sind deutlich zu erkennen.

© Amazon Prime Video

Ist Adar ein Handlanger von Sauron?

Zunächst hat es den Anschein, dass es sich dabei um einen neuen Gegenspieler als Nachfolger des dunklen Herrschers Morgoth handelt, der von den Erben und Menschen erfolgreich besiegt werden konnte.

Schließlich wird am Ende der Folge deutlich, dass es sich vielmehr um einen Diener Saurons handelt. Der große Gegenspieler und dunkle Lord war die Rechte Hand und treuer Untergebener von Morgoth und sinnt nach dessen Tod auf Rache mit dem Ziel, ganz Mittelerde in Finsternis und Verderben zu stürzen.

Sauron, der mächtige Feind aus den HdR-Büchern und -Filmen, ist bislang in der Serie noch nicht selbst in Erscheinung getreten, jedoch dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität? 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit God of War Ragnarök God of War Ragnarök: Die 6 besten Fakten zum nächsten PlayStation-Hit Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x