PLAYCENTRAL NEWS Halo: The Master Chief Collection

Halo: The Master Chief Collection: Großer Release-Patch ist Pflicht

Von Dustin Martin - News vom 18.10.2014 12:17 Uhr

Die Halo: Master Chief Collection wird am 14. November erscheinen. Microsoft und 343 Industries kündigten nun einen großen Day-One-Patch an, der zum Release heruntergeladen werden muss. Das 20 Gigabyte große Update liefere Inhalte, die nicht mehr auf die Blu-ray gepasst hätten, heißt es.

Mit der Halo: Master Chief Collection kommen Halo, Halo 2, Halo 3 und Halo 4 auf die Xbox One – in einer Rundumerneuerung. Schönere Grafik, bessere Sounds und ein flüssigeres Spielgefühl soll das Remake bieten. Dass so ein Vorhaben einiges an Speicherplatz einnehmen wird, sollte dem Spieler da nicht wundern.

Wichtige Multiplayer-Inhalte für die Halo: Master Chief Collection

Microsoft und 343 Industries haben nun einen sehr großen Day-One-Patch angekündigt. Grund für den 20 Gigabyte großen Download ist, dass alle Inhalte schlichtweg nicht auf die Blu-ray-Disk gepasst hätten. Diese bietet 45 GB an Speicher.

Der Release-Patch für die Halo: Master Chief Collection wird nach und nach heruntergeladen und die Inhalte werden schrittweise freigeschaltet. So sollen auch Spieler sofort starten können, wenn sie über eine langsame Internetverbindung verfügen. Der Download ist nichtsdestotrotz Pflicht für alle Käufer, da sonst wichtige Mehrspieler-Features fehlen würden.

Komprimierte Dateien kamen für 343 Industries nicht infrage

343 Industries habe sich für diesen Schritt entschieden, da man sich nicht auf eine Komprimierung der Dateien einlassen wollte. Schlussendlich bedeutet dies, dass die Halo: Master Chief Collection auf der Xbox One mindestens über 65 Gigabyte an freien Speicherplatz benötigt – in einer groben Schätzung samt Installation. Dazu kommen noch weitere Updates, die unter anderem optimieren sowie die „Spartan Ops“ episodenweise ins Spiel bringen sollen.

Um die Größe der Halo: Master Chief Collection zu relativieren, ist es sinnvoll, sich die bislang bekannten Zahlen einmal anzusehen. So bietet die Remake-Sammlung über 100 Mehrspieler-Karten. Zudem laufen – ausgenommen die Kampagne von Halo 2 – alle Spiele in Full-HD auf der Xbox One. Grafikvergleiche und Videos zur Halo: Master Chief Collection findet ihr bei uns im Überblick.

News & Videos zu Halo: The Master Chief Collection

Halo: The Master Chief Collection: Erscheint endlich für den PC Halo: The Master Chief Collection: Ab September Teil von Xbox Game Pass Halo: The Master Chief Collection: Umsetzung für PC sehr gut möglich Halo: The Master Chief Collection: Käufer erhalten einen Monat Xbox Live Gold gratis Halo: The Master Chief Collection: Content Update und Überarbeitungen angekündigt Halo: The Master Chief Collection: Weiterer Patch nimmt sich Matchmaking-Problemen an
GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss verwirrt Fans
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Disney Plus Oktober 2020 Neuheiten Disney Plus im Oktober 2020: Alle neuen Serien und Filme PS5 - Ebay PS5 ausverkauft: Verkäufer verlangen auf Ebay 10.000 Euro und mehr God of War 2 Kratos Ragnarok God of War Ragnarok wurde bereits vor über einem Jahr angekündigt Mass Effect Mass Effect: Legendary Edition – lautet so der Name der Remastered-Trilogie? Tokyo Game Show 2020: Termin und Programm zum digitalen Event MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS