PLAYCENTRAL NEWS GTA 6

GTA 6 Leak: Uber bestätigt – FBI ermittelt gegen Hacker

Von Patrik Hasberg - News vom 20.09.2022 10:02 Uhr
GTA 6 Leak - FBI ermittelt
© Rockstar Games/PlayCentral-Bildmontage

Der große Daten-Leak rund um Rockstar Games und GTA 6 dürfte noch für längere Zeit ein großes Thema sein. Möglicherweise steckt hinter dem verantwortlichen Hacker aber eine ganze Organisation, die in der Vergangenheit bereits andere Technologieunternehmen angegriffen hatte

Ausganspunkt für diese These ist ein aktueller Beitrag im Newsroom des US-amerikanischen Dienstleistungsunternehmen Uber vom 19. September 2022. Auch bei Uber kam es in der letzten Woche zu einem Sicherheitsvorfall, zu dem nun ein Update herausgegeben wurde.

Hacker-Angriff auf Uber

Konkret wurde vor Kurzem das Konto eines Uber EXT-Vertragspartners von einem Angreifer kompromittiert. Darüber gelang dieser schließlich auf mehrere andere Mitarbeiterkonten, die dem Angreifer erhöhte Berechtigungen für eine Reihe von Tools, darunter G-Suite und Slack, einräumten.

Mittlerweile hat Uber alle Mitarbeiterkonten identifiziert, die kompromittiert oder potenziell kompromittiert waren, und entweder ihren Zugang zu Uber-Systemen blockiert oder ein Zurücksetzen des Passworts erforderlich gemacht.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wer ist für den Angriff auf Uber verantwortlich?

In dem Beitrag von Uber wird spekuliert, dass der Angreifer (oder die Angreifer) mit einer Hacking-Gruppe namens Lapsus$ verbunden ist, die im letzten Jahr immer aktiver wurde.

Diese Gruppe verwendet in der Regel ähnliche Techniken, um Technologieunternehmen anzugreifen, und hatte allein im Jahr 2022 unter anderem Microsoft, Cisco, Samsung, Nvidia und Okta ins Visier genommen.

Weiterhin gibt es laut Uber Hinweise darauf, dass auch der Angriff am vergangenen Wochenende auf die Server von Rockstar Games auf diese Hacking-Gruppe zurückzuführen ist. Derzeit stehe man in enger Abstimmung mit dem FBI und dem US-Justizministerium, um deren Bemühungen weiter zu unterstützen. Außerdem habe man einige führende digitale Forensikunternehmen eingestellt, um bei der Untersuchung zu helfen.

Zwar hat Rockstar selbst bislang nicht bestätigt, ob die Behörden einbezogen worden sind, dafür folgte aber bereits eine offizielle Stellungnahme, die den Angriff auf die eigenen Server und somit auch das geleakte Material zu „GTA 6“ bestätigt. Es kann davon ausgegangen werden, dass Rockstar ebenfalls eng mit dem FBI zusammenarbeiten wird, um den oder die Verantwortlichen zu identifizieren.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA 6 Open-World-Action PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität? 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) God of War Ragnarök God of War Ragnarök: Die 6 besten Fakten zum nächsten PlayStation-Hit Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x