PLAYCENTRAL NEWS GTA 6

GTA 6: Megahack hat keine Auswirkungen auf die Entwicklung

Von Ben Brüninghaus - News vom 10.11.2022 11:41 Uhr
GTA-6-Hacker-Festnahme
© Rockstar Games/Bildmontage PlayCentral

In diesem Jahr kam es zum vermeintlich größten Leak der Videospielgeschichte, als echte Bewegtbilder von GTA 6 im Netz aufgetaucht sind.

Aber keine Sorge, meint Rockstar Games. Der Vorfall hat keine Auswirkungen auf die Entwicklungsprozesse. Der CEO Strauss Zelnick meldet sich nun innerhalb der Investorenkonferenz zu Wort und er ist guter Dinge.

Was ist passiert? Das Sicherheitssystem von Rockstar Games wurde gehackt und das Ergebnis war ein gigantisches Datenleck. Weite Teile des Spiels wurden vor dem Release geleakt.

Der Hacker wurde kurz daraufhin verhaftet, dem es gelang Zugriff auf die Datenbank von Rockstar Games zu erhalten. Er wurde vom Highbury Corner Youth Court (in London) angehört.

Hinsichtlich der Verletzung der Kautionsbedingungen bekannte er sich schuldig, nicht aber bei den Anklagepunkten des Computermissbrauchs. Seither wurde der Fall an eine höhere, gerichtliche Instanz verwiesen. Der Teenager sitzt derweil in einer Jugendstrafanstalt.

Wie wirkt sich der Hack auf die Entwicklung von GTA 6 aus?

In der Zwischenzeit ist viel passiert. So teilten die Entwicklerstudios auf internationaler Ebene ihren Zuspruch, sie zeigten sich solidarisch zum Early-Build von GTA VI, der wenig überraschend schlecht aussieht. Er befindet sich eben in einer frühen Phase der Entwicklung – ohne grafische Politur.

Der Aktienkurs von Take-Two Interactive brach am Tag des Hacks um rund 6 Prozent ein.

Ein neuer Hoffnungsschimmer: In der Telefonkonferenz vom vergangenen Montag, den 7. November 2022 hat Take-Two nun ein kleines Update geteilt. Haben sie die potenziellen Folgen erkannt, die der Hack auf die Entwicklung von „GTA 6“ nimmt?

Zuerst einmal erklärt Strauss Zelnick, dass alles sehr unglücklich gelaufen sei und sie diesen Vorfall sehr ernst nehmen würden.

Doch es gebe keinen Hinweis darauf, dass die Materialassets gestohlen wurden, was schließlich eine gute Sache darstelle.

Weiter versichert er, dass der Leak keinen direkten Einfluss auf die Entwicklung haben wird oder dergleichen. Es sei jedoch unfassbar enttäuschend, was wiederum zu einer erhöhten Wachsamkeit in Bezug auf die interne Cybersicherheit führe.

Nochmal Glück gehabt: Rockstar Games kann weiter an „GTA 6“ arbeiten und die wartenden Fans müssen scheinbar keinen großen Verzug im intern geplanten Releasezeitraum hinnehmen.

Diese Gaming-Tech verwenden Streamer zum Zocken:

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA 6 Open-World-Action PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
Suzume: Neuer Anime von Your Name-Macher kommt im April 2023 in die Kinos 7 vs. Wild Wer ist Starletnova 7 vs. Wild: Nova bekommt Hasskommentare und Sexismus ab GTA Online bekommt mit Los Santos Drug Wars ein weiteres Update. GTA Online: Los Santos Drug Wars-Update bringt neues Unternehmen, neue Missionen und mehr 7 vs. Wild keine dritte Staffel 7 vs. Wild Staffel 2: Fritz Meinecke denkt über spätere Uncut-Veröffentlichung nach
God of War Ragnarök: Alle Yggdrasil-Risse finden und schließen, Fundorte (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Yggdrasil-Risse (Lösung) Star Wars: The Bad Batch Staffel 2: Erster Trailer kündigt eine Rückkehr im Januar bei Disney+ an God of War Ragnarök: Alle legendären truhen und wo ihr sie findet (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Alle legendären Truhen und wo ihr sie findet (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Weherba zu Horrerba entwickeln, so geht’s (Guide) The Callisto Protocol - Schrotflinte finden - Lösung Geheime Skunk-Schrotflinte in The Callisto Protocol finden – Lösung Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur: So könnt ihr das Wesen eurer Taschenmonster ganz leicht ändern (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x