PLAYCENTRAL NEWS GTA 5

GTA 5: Rockstar beseitigt zwei Jahre alten Glitch

Von Patrik Hasberg - News vom 01.02.2017 15:05 Uhr

Nach über zwei Jahren hat Entwickler Rockstar Games einen Glitch in GTA Online beseitigt, der es ermöglichte innerhalb einer bestimmten Heist-Mission recht einfach viel Geld zu "erwirtschaften". Viele Spieler sind damit nicht einverstanden und werfen dem Entwickler vor, dass dieser das Spiel extra schwer machen möchte, um mehr Shark Cards für Echtgeld zu verkaufen.

Rockstar Games hat einen zwei Jahre alten Glitch in GTA Online beseitigt, weshalb die Spieler zum Teil auf die Barrikaden gezogen sind und diese Entscheidung stark kritisiert haben.

Spieler, die bereits seit einiger Zeit GTA Online zocken, werden sicherlich den Glitch innerhalb der Heist-Mission "Pacific Standard Raub" kennen. Normalerweise muss die entsprechende Verfolgungsjagd mit einem Motorrad durchgeführt werden. Durch einen Bug war es bisher allerdings möglich die Mission mit einem gepanzerten Kuruma zu fahren, wodurch diese kein sonderlich großes Problem mehr darstellte und Spieler recht einfach an viel GTA-Dollar gelangen konnten.

GTA 5GTA 5: Charakter-Transfer endet am 6. März und viele Boni

Dies ist jetzt nicht mehr möglich, da Rockstar Games den entsprechenden Glitch mittlerweile beseitigt hat. Viele Spieler äußerten daraufhin ihren Unmut, dass es jetzt viel schwieriger sei in GTA Online an Geld zu kommen.

Neue Updates und DLCs zu GTA Online liefern regelmäßig unter anderem neue Fahrzeuge, die Spieler für GTA-Dollar erwerben und tunen können. Dafür verlangen die Entwickler allerdings oft sehr hohe Summen, die durch Rennen oder andere Event in Los Santos kaum zusammenzubekommen sind. Aus diesem Grund werfen viele Spieler dem Entwickler vor, dass dieser das Spiel absichtlich schwerer machen möchte, damit mehr Nutzer Echtgeld in sogenannte Shark Cards investieren.

Allerdings üben nicht alle Spieler Kritik an dem Vorgehen von Rockstar – einige befürworten die Beseitigung des Glitchs sogar. Aufgrund des Bugs wurde fast ausschließlich die eingangs erwähnte Mission gespielt. Nun erhoffen sich viele Spieler, dass GTA Online wieder abwechslungsreicher werden könnte.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
GTA 5 Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar North
KAUFEN
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit Cheats in GTA 5 GTA 5 Cheats PS5: Liste mit allen Cheats auf der PlayStation
Green Hell: Anfänger-Tipps: So überlebt ihr die grüne Hölle Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Cyberpunk 2077 Schönheit Cyberpunk 2077 – Guide: Alle folgenreichen Entscheidungen & alle einmaligen Gelegenheiten (Lösung) GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps Horizon Forbidden West Horizon Forbidden West: So verarbeitet ihr den Sturmvogel zu Schrott Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS