PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Cryptic Studios treffen Entlassungen – von „Schlachtung“ ist die Rede

Von Pierre Magel - News vom 18.03.2015 12:19 Uhr

Es hat sich durch soziale Medien wie Twitter bereits angedeutet, jetzt ist es wohl bestätigt: Das Entwicklerteam Cryptic Studios, bekannt für MMOs wie Neverwinter und Star Trek Online, hat mit größeren Entlassungen zu kämpfen, die jüngst vollzogen wurden.

Der nächste Schlag für die Szene der Online-Rollenspiele: Nachdem es in letzter Zeit immer wieder Entlassungen und Umstrukturierungen gab, erwischt es nun auch die Entwickler der Cryptic Studios. Vor allem die Teams hinter Neverwinter und Star Trek Online sind von den Personalkürzungen betroffen und müssen schwere Verluste einstecken. Wie eine anonyme, aber verifizierte Insiderquelle dem Online-Magazin MassivelyOP berichtet, hat Cryptic durch die Kündigungen ungefähr 14% seiner Entwickler verloren, wobei sich diese Einschränkungen gleichermaßen auf Neverwinter und Star Trek Online verteilen sollen. Champions Online ist hingegen nicht betroffen, da der Titel sowieso kaum Personal benötigt und durch sehr einfache Maßnahmen mitgeführt werden kann. Erste Reaktionen zu den Entlassungen geistern reihenweise durch Twitter, werden mitunter aber wieder sofort gelöscht.

Am schlimmsten soll es den Publisher Perfect World Entertainment selbst getroffen haben. Die Quelle sagt aber auch ganz klar aus, dass PWE an dem Debakel die Hauptschuld trägt. Mitarbeiter sind wie in einer Schlachtung abgefertigt worden – von den Entlassungen wurde man sehr kurzfristig in einem schnell aufgezogenen Gespräch informiert.

Bisher unbekannte Produkte der Entwickler genießen allerdings noch immer ein komplettes Entwicklerteam. So heißt es, dass darauf in Zukunft der Fokus gelegt wird und man mit Hochdruck an der Fertigstellung der kommenden Spiele arbeitet. Eine traurige Stimmung ist dennoch in den Büros der Teams zu verspüren.

News & Videos zu Games

E3 2020: Die wichtigsten Alternativen zur abgesagten Spielemesse im Überblick Daedalic Entertainment: Gründer Fichtelmann kauft 41 Prozent der Anteile an eigenem Studio zurück GDC 2020 wegen Coronavirus offiziell verschoben (Update) Animal Crossing Top 10 Games in 2020 aus dem 1. Quartal bekannt Konami Code Cheatcode Erfinder des berühmten Konami Cheat Code ist mit 61 Jahren verstorben Games: Spielbarer Prototyp zu Gothic 1 mit Unreal 4-Grafik veröffentlicht
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS