PLAYCENTRAL NEWS Games

Games: Cryptic Studios treffen Entlassungen – von „Schlachtung“ ist die Rede

Von Pierre Magel - News vom 18.03.2015 12:19 Uhr

Es hat sich durch soziale Medien wie Twitter bereits angedeutet, jetzt ist es wohl bestätigt: Das Entwicklerteam Cryptic Studios, bekannt für MMOs wie Neverwinter und Star Trek Online, hat mit größeren Entlassungen zu kämpfen, die jüngst vollzogen wurden.

Der nächste Schlag für die Szene der Online-Rollenspiele: Nachdem es in letzter Zeit immer wieder Entlassungen und Umstrukturierungen gab, erwischt es nun auch die Entwickler der Cryptic Studios. Vor allem die Teams hinter Neverwinter und Star Trek Online sind von den Personalkürzungen betroffen und müssen schwere Verluste einstecken. Wie eine anonyme, aber verifizierte Insiderquelle dem Online-Magazin MassivelyOP berichtet, hat Cryptic durch die Kündigungen ungefähr 14% seiner Entwickler verloren, wobei sich diese Einschränkungen gleichermaßen auf Neverwinter und Star Trek Online verteilen sollen. Champions Online ist hingegen nicht betroffen, da der Titel sowieso kaum Personal benötigt und durch sehr einfache Maßnahmen mitgeführt werden kann. Erste Reaktionen zu den Entlassungen geistern reihenweise durch Twitter, werden mitunter aber wieder sofort gelöscht.

Am schlimmsten soll es den Publisher Perfect World Entertainment selbst getroffen haben. Die Quelle sagt aber auch ganz klar aus, dass PWE an dem Debakel die Hauptschuld trägt. Mitarbeiter sind wie in einer Schlachtung abgefertigt worden – von den Entlassungen wurde man sehr kurzfristig in einem schnell aufgezogenen Gespräch informiert.

Bisher unbekannte Produkte der Entwickler genießen allerdings noch immer ein komplettes Entwicklerteam. So heißt es, dass darauf in Zukunft der Fokus gelegt wird und man mit Hochdruck an der Fertigstellung der kommenden Spiele arbeitet. Eine traurige Stimmung ist dennoch in den Büros der Teams zu verspüren.

News & Videos zu Games

Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Humankind Screenshot Release von Humankind verschoben: Die Konkurrenz zu Civilization kommt später The Perfect Dark Perfect Dark: The Initiative stellen ihr erstes exklusives Xbox-Projekt vor The Callisto Protocol The Callisto Protocol: Das ist der neue Horror-Shooter von Glen Schofield Die 50 größten Spielwelten: Witcher 3, GTA 5 und Co. im Vergleich Project 007 Neues James Bond-Spiel „Project 007“ von Hitman-Entwickler IO Interactive angekündigt
Netflix Mai 2021 Neu Filme Serien Netflix-Neuheiten im Mai 2021 – Die Liste aller neuen Serien und Filme PlayStation Plus Mai 2021 PS Plus-Spiele für Mai 2021: Das ist der Zeitplan für die Enthüllung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
Nintendo Switch Update 12.0.1 Nintendo Switch: System-Update 12.0.1 zum Download bereit – Das steckt drin Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2: Die besten Wünsche für eine PS5-Version Asus ROG Strix XG43UQ Asus bringt ersten Gaming-Monitor mit HMDI 2.1 auf den Markt, der Preis ist jedoch entsprechend happig Johnny und Rogue in Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: Modder schalten geheime Quests und E3-V frei Cyberpunk 2077 Harry Potter Easter Egg Bug Cyberpunk 2077-Bug wird zum Harry Potter-Easter Egg: Der Fundort in Night City MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS